Vinumnobile.de - Life is too short to drink bad wine.
Filtern nach

Einkaufsoptionen

Rebsorte
Preis
Farbe
Kategorie
Land
Anbaugebiet
Hersteller / Kellerei
Jahrgang
Alkoholgehalt
Geschmacksrichtung
Passt gut zu

Artas Primitivo Salento 2016

Kurzübersicht
Der Artas Primitivo Salento 2016 von der Kellerei Castello Monaci ist ein wuchtiger Rotwein aus der Weinanbauregion Apulien (Salento)

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

19,50 €
(26,00 € / Liter)
Nur noch 35 Stück auf Lager - jetzt bestellen.
ODER
Artas Primitivo Salento 2016
Verkleinern
Vergrößern
Mehr Ansichten
  • Artas Primitivo Salento 2016
Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein
Polvanera 17 Gioia del Colle Primitivo 2010 Polvanera 17 Gioia del Colle Primitivo 2010
22,50 €
       

Kategorie

Rotwein

Land

Italien

Anbaugebiet

Apulien
Hersteller / Kellerei Castello Monaci

Inverkehrbringer

Castello Monaci, Contrada via Case Sparse, 73015 Salice Salentino LE, Italien

Trinktemperatur

14°C

Farbe

Funkelndes Rubinrot mit violetten Reflexen.

Geruch

Dieser Primitivo aus Salento überezeugt mit kräftigen Aromen nach Leder, Maulbeeren, Sauerkirschen und dezente Tabaknoten.

Geschmacksrichtung

trocken

Geschmack

Der Rotwein Artas Primitivo Salento 2016 von der Kellerei Castello Monaci ist im Geschmack trocken sehr kräftig und wird von noch recht jungen Tanninen unterstützt. Ein langer, mineralischer und herber Abgang macht den Artas zu einem sehr guten Begleiter zu kräftigen Fleischgerichten.

Rezept-Idee

Schwein
Lammbäckchen in Rotweinthymianjus dazu Polenta
Rebe Primitivo
Klassifikation D.O.C
Herstellung Die Trauben werden am frühen Morgen in den warmen, sonnigen Weinbergen rund um den Keller des Castello Monaci handverlesen. Hier werden die Trauben vorsichtig gepresst und danach mehrere Tage gekühlt, um die typischen Eigenschaften der Rebsorte Primitivo zu bewahren. Die Weinbereitung umfasst 15 Tage Mazerationszeit, sorgfältiges und häufiges (aber nicht invasives) Umpumpen und geschickte Temperaturveränderungen. All dies verleiht dem Wein eine elegante und zugleich moderne Struktur. Nach der malolaktischen Gärung reift der Wein zunächst für 6 Monate in kleinen Eichenholzfässern und daraufhin nochmal für 6 Monate in größeren Weinfässern. Danach folgt eine weitere 6-monatige Reifung in der Flasche.
Jahrgang 2016
Füllmenge 0,75 l
Alkoholgehalt 16.5 % vol
Gesamtsäure 5.5 g/l
Restzucker 1.6 g/l
Sulfit Enthält Sulfite
Verschluss Korken
Lagerbar bis 2032
EAN 8000160673412