Vinumnobile.de - Life is too short to drink bad wine.
Shop By

Einkaufsoptionen

Rebsorte
Farbe
Preis
Kategorie
Land
Anbaugebiet
Hersteller / Kellerei
Geschmacksrichtung
Alkoholgehalt
Jahrgang
Passt gut zu

Burgum Novum Lagrein (2012)

Kurzübersicht
Italienischer Rotwein von Castelfeder (Südtirol). Aromen von Veilchen, Schokolade, Kaffee und Vanille. Sehr konzenztriert, samtweiches Tannin. Langer, fruchtiger Abgang.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

18,50 €
(24,67 € / Liter)
Nur noch 27 Stück auf Lager - jetzt bestellen.
ODER
Castelfeder, Burgum Novum, Lagrein, 2012, Rotwein, Italien, Südtirol
Verkleinern
Vergrößern
Mehr Ansichten
  • Castelfeder, Burgum Novum, Lagrein, 2012, Rotwein, Italien, Südtirol
Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein
Heartland Dolcetto & Lagrein 2009 Heartland Dolcetto & Lagrein 2009
13,75 €
       

Kategorie

Rotwein

Land

Italien

Anbaugebiet

Südtirol
Hersteller / Kellerei Castelfeder

Trinktemperatur

16°C

Farbe

Der Burgum Novum Lagrein (2012) von Castelfeder zeigt im Glas ein tiefdunkles, klares Kirschrot mit violetten Reflexen.

Geruch

In der Nase präsentiert sich der 2012er Castelfeder Burgum Novum Lagrein (2010) als kompakter und sehr konzentrierter Wein mit ausgeprägtem Sortencharakter. Seine aromatische Vielfalt ist geprägt von Veilchen, Schokolade, Kaffee und Vanille.

Geschmacksrichtung

trocken

Geschmack

Am Gaumen ist der Burgum Novum Lagrein (2012) sehr konzenztriert mit samtweichen Tanninen. Der Abgang ist lang und fruchtig.

Besondere Merkmale

Dieser ausdrucksstarke Wein stammt von ausgewählten Einzellagen an den Hangausläufern der Gemeinde Neumarkt (Gries) im Südtiroler Unterland, sowie dem klassischen Anbaugebiet von Bozen (Gries und St. Magdalena).

Rezept-Idee

Asiatische Küche, Gegrilltes, Lamm, Rind
Dieser italienische Rotwein ist ein sehr guter Speisebegleiter zu kräftigen Fleischgerichten. Er kann aber auch gut zu asiatischen Speisen gereicht werden.
Rebe Lagrein
Klassifikation D.O.C
Herstellung Nach der Lese werden die Trauben für den Burgum Novum Lagrein mit großer Sorgfalt entrappt und die Maische für circa zehn Tage bei einer Temperatur von 28-30° C vergoren. Während der Gärung wird der Most durch Umpumpen (nur einmal täglich, um nicht zu viel Tannin zu extrahieren) in Kontakt mit den Hülsen gehalten. Nach beendeter Gärung und dem biologischen Säureabbau wird dieser Riserva für etwa 15 Monate in kleinen Eichenfässern (Barriques) gelagert. Nach einer schonenden Eiweissklärung erfolgt dann die Füllung sowie eine Flaschenlagerung von mindestens sechs Monaten.
Jahrgang 2012
Füllmenge 0,75 l
Alkoholgehalt 14 % vol
Gesamtsäure 5.3 g/l
Restzucker 2.2 g/l
Sulfit Enthält Sulfite
Verschluss Korken
Lagerbar bis 2023