Vinumnobile.de - Life is too short to drink bad wine.
Filtern nach

Einkaufsoptionen

Rebsorte
Preis
Farbe
Kategorie
Land
Anbaugebiet
Hersteller / Kellerei
Jahrgang
Alkoholgehalt
Geschmacksrichtung
Passt gut zu

Monastrell Red Wine Romeo Roble 2016

Kurzübersicht
Monastrell Red Wine Romeo Roble 2016 ist ein hermonischer und prämierter Wein aus der DO Region Jumilla

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

7,70 €
(10,27 € / Liter)
Nur noch 47 Stück auf Lager - jetzt bestellen.
ODER
Monastrell Red Wine Romeo Roble 2016
Verkleinern
Vergrößern
Mehr Ansichten
  • Rotwein Monastrell Red Wine Romeo Roble 2016
Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein
Niche de Torre Oria 2015 Niche de Torre Oria 2015
7,90 €
       

Kategorie

Rotwein

Land

Spanien

Anbaugebiet

Jumilla
Hersteller / Kellerei Bodegas Alceno

Inverkehrbringer

Bodegas Alceno, Calle Duque, 34, 30520 Jumilla, Murcia, Spanien

Auszeichnungen

Mundus Vini: Gold (Jg. 2016)
Mundus Vini: Best of Show Jumilla (Jg. 2016)
Berliner Winetrophy: Gold (Jg. 2016)

Trinktemperatur

16°C

Farbe

Strahlend dunkeles Violett mit leicht purpur-roten Reflexen.

Geruch

Der 2016er Romeo Monastrell Roble hat in der Nase tolle Aromen nach Schokolade, eingelegte Kirschen, etwas Vanille und Gewürzen, begleitet von leicht ätherischen Akzenten (Minze und Eukalyptus).

Geschmacksrichtung

trocken

Geschmack

Am Gaumen fest mit einem samtigen Tanningerüst, präsente dunkle Brombeerfrucht und auch hier wieder der Anklang von Edelschokolade. Der kurze Ausbau im Holz fügt noch etwas Kakao und Zedernholz bei. Im Finish folgt der leicht süßliche Touch von Amarenakirsche, Vanille und Kakao. Durch die animierende Frische macht der Wein einfach Spaß auf mehr!

Besondere Merkmale

Die Bodega wurde bereits 1870 von einem Weinhändler namens Pedro Luis Martinez gegründet. Er erkannte, dass die Rebsorte Monastrell hervorragend an das extreme Klima der Region Jumilla angepasst ist und wollte der Rebsorte zu Ruhm verhelfen. Heute ist das Weingut immer noch im Familienbesitz und wird von der 4. Generation geführt.
Es befindet sich im sonnigsten Teil Spaniens, in Jumilla. Eine Vielzahl der eigenen Weinberge ist alt und hat aufgrund der guten Pflege die Reblaus-Epidemie in den 80er Jahren überstanden und ist somit wurzelecht. Die Weinproduktion geschieht durch innovative Weinbereitungsmethoden, zum Beispiel der Kryo-Mazeration. Der Keller ist mit der modernsten Technik ausgestattet. Die meisten Weine werden in Zementtanks und Barriques ausgebaut. Das Team um den Önologen Juan Miguel Benitez ist sehr erfahren und stets darauf bedacht, hochwertige Weine zu produzieren, die als Aushängeschild der Region Jumilla dienen.

Rezept-Idee

Fleisch (dunkel)
Passt besonders gut zu rotem Fleisch, ist aber auch sehr schmackhaft gegrilltem Gemüse und Fleisch, wie zum Beispiel Rippchen. Zudem kann der Wein würzige Speisen sehr gut begleiten.
Rebe Monastrell
Klassifikation DO
Herstellung Dieser reinsortige Moanstrell wurde für 6 Monaten in Eichenfässen ausgebaut.
Jahrgang 2016
Füllmenge 0,75 l
Alkoholgehalt 14 % vol
Gesamtsäure 5.5 g/l
Restzucker 3.9 g/l
Sulfit Enthält Sulfite
Verschluss Korken
Lagerbar bis 2023
EAN 8437001739981