Chateau Montlabert

Chateau La Croix Montlabert Saint-Emilion Grand Cru 2016

Rotwein Chateau La Croix Montlabert Saint-Emilion Grand Cru 2016. Geschmeidiger Wein, sehr feiner Fruchtig (Cassis, Brombeeren), mit leichten Vanillenoten. Seine feine Tannine, und dezente würzige Noten.

19,50 €*

Inhalt: 0.75 Liter (26,00 €* / 1 Liter)

Noch 18 auf Lager

Sofort ab eigenem Lager verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Fragen zu diesem Produkt?
Beratung zu diesem Produkt unter +49 7121 - 6 95 28 75
Infos zu "Chateau La Croix Montlabert Saint-Emilion Grand Cru 2016"
  • EAN: 3211209160786
  • Hersteller: Chateau Montlabert
  • Füllmenge: 0.75 L
  • Sulfit: Enthält Sulfite
  • Kategorie: Rotwein
  • Land: Frankreich
  • Alkoholgehalt: 14,5 % vol
  • Anbaugebiet: Bordeaux
  • Hergestellt aus:

    Merlot und Cabernet Franc

  • Inverkehrbringer: Château Montlabert, 1 Monlabert, 33330 Saint-Émilion, Frankreich
  • Herstellung: 14 Monate Ausbau in französischen Barriques
  • Trinktemperatur: 16°C
  • Farbe: Lebendiges Rubinrot mit violetten Reflexen.
  • Geruch: Der Chateau La Croix Montlabert Saint-Emilion Grand Cru 2016 verführt mit feinen Karamell, Röst- und Wildbeerenaromen.
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Geschmack: Geschmeidiger Wein, sehr feiner Fruchtig (Cassis, Brombeeren), mit leichten Vanillenoten. Seine feine Tannine, und dezente würzige Noten.
  • Passt gut zu: Angus Steak, Fleisch (dunkel), Gegrilltes, reifer Käse
  • Gesamtsäure: 4,7 g/l
  • Restzucker: 1,3 g/l
  • Jahrgang: 2016
  • Klassifikation: AOC
  • Verschluss: Korken
  • Lagerbar bis: 2030

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Alternativen

Frankreich
trocken
Chateau Ferrande Graves Blanc 2018
Französischer Weißwein Chateau Ferrande Graves Blanc AOC 2018 mit 13 % vol. Die Domäne Château Ferrande stammt aus dem 19. Jahrhundert. Sie war im Besitz des Admirals Delnaud-Emeury und seite sechzehn Jahren in Pracht bewirtschaftet worden, als die Famille Castel sie im Jahre 1992 erwarb. Das in der Gemeinde von Castres-Gironde gelegene Weingut Château Ferrande befindet sich im Herzen der Appellation Graves. Die 82,77 Hektar der Domäne erstrecken sich auf den Böden dieses für die Appellation typischen Terroirs. Der aus Sand und Graves-Kies aufgebaute, hält die Wärmeauch über die Nacht und eignet sich hervorragend für eine schnelle Reifung und zur Produktion eleganter, stilvoller Weine. Dieser einzigartige Stil der Weine der Domäne und das ständige Streben nach einer Qualität, haben zum weltweiten Ruf des Château Ferrande beigetragen, daß sich heute stolz zu dem „erlauchten“ Kreis der Union des Grands Crus zählen kann. Anbaugebiet: Graves- Bordeaux Erzeuger: Schloß-Abzug Güteklasse: Graves A.O.C. Rebsorten: 60% Sauvignon Blanc, 40% Sémillon Charakter: Strohgelbe Farbe, fruchtbetont: Zitrusfrüchte, Ingwer, frisch, leicht am Gaumen. Empfehlung: Fisch, Hummer, Jakobsmuschel, Geflügelgerichte, leichte Käse. Trinktemperatur: 8 – 10 °C

Inhalt: 0.75 Liter (23,33 €* / 1 Liter)

17,50 €*