Cotes du Rhone 2020 AOP Michel & Tina Gassier

Französischer Rotwein Cotes du Rhone 2019 Gassier. Seidig und weich mit süßem Tannin und frischer Frucht, sehr zugänglich und animierend, dazu dicht und körperreich, dominiert vom würzigem Syrah. Langer und floraler Abgang.

9,50 €*

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)
Noch 44 auf Lager

Sofort ab Lager verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Fragen zu diesem Produkt?
Beratung zu diesem Produkt unter +49 7121 - 6 95 28 75
Infos zu "Cotes du Rhone 2020 AOP Michel & Tina Gassier"
  • EAN: 3760270931561
  • Hersteller: Vignobles Michel Gassier
  • Füllmenge: 0.75 L
  • Sulfit: Enthält Sulfite
  • Kategorie: Rotwein
  • Land: Frankreich
  • Alkoholgehalt: 15 % vol
  • Anbaugebiet: Rhône
  • Hergestellt aus:

    70% Grenache, 20% Mourvedre, 10% Syrah

  • Inverkehrbringer: Vignobles Michel Gassier - Mas de Nages - Chemin des Canaux - 30132 Caissargues - France
  • Herstellung: Manuelle Lese. Ausbau für 9 Monaten in Betontanks und französischer Eiche.
  • Trinktemperatur: 16°C
  • Farbe: Strahlendes Kirschrot.
  • Geruch: Die Nase ofenbart warme Aromen nach reifen dunklen Früchten, wie Brombeere,Heidelbeere und Kirschen, begleitet von Schokolade und Tabak Noten.
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Geschmack: Seidig und weich mit süßem Tannin und frischer Frucht, sehr zugänglich und animierend, dazu dicht und körperreich, dominiert vom würzigem Syrah. Langer und floraler Abgang.
  • Passt gut zu: Braten, Fleisch (dunkel), Pasta, Pizza
  • Rezept-Idee: Rinderrouladen mit Kartoffelstampf.
  • Gesamtsäure: 3,5 g/l
  • Restzucker: 1,7 g/l
  • Jahrgang: 2020
  • Klassifikation: AOP
  • Verschluss: Korken
  • Lagerbar bis: 2027
  • Auszeichnungen:

    Mundus Vini: Gold (Jg. 2017)


Alternativen

Südafrika
trocken
Darling Cellars Zimazela The Big Five Shiraz 2018
Südafrikanischer Rotwein. Darling Cellars Zimazela The Big Five Shiraz 2018 mit 13,5 % vol. 

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

8,50 €*
TIPP.
Italien
trocken
Polvanera 14 Gioia del Colle Primitivo Vigneto Marchesana 2015
Italienischer Rotwein Polvanera 14 Gioia del Colle Primitivo Vigneto Marchesana 2015 mit 14.5 % vol. Voller und ausgewogener Geschmack, warm aber durch samtige Tannine und saftige Frische gemildert. Langes und angenehmes Finale. 

Inhalt: 0.75 Liter (13,33 €* / 1 Liter)

Ab 10,00 €*
Spanien
trocken
Ayles Vino de Pago Senda de Lenadores 2018
Spanischer Rotwein Ayles Vino de Pago Senda de Lenadores 2018 mit 14 % vol.  Attraktive und intensive, kirschrote Farbe.

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

13,50 €*
TIPP.
Spanien
trocken
Ayles Vino de Pago Cuesta del Herrero 2020
Spanischer Rotwein Ayles Vino de Pago Cuesta del Herrero 2020 mit 14 % vol. Saftig und geradlinig mit exzellenter Balance von frischer Frucht und kräftigem Tannin, sehr gute Länge im Finale

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*
TIPP.
Frankreich
fruchtig
Rondeur Appassimento 2020
Französischer Rotwein Rondeur Appassimento 2020 mit 14,5 % vol. Ein herrlich komplexer aber auch enorm zugänglicher Wein.

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*
TIPP.
Frankreich
trocken
Cotes du Ventoux 2019 Delas
Französischer Rotwein Cotes du Ventoux 2019 Delas mit 14,5 % vol. Am Gaumen voll und samtig, reife Gerbstoffe mit seidigem Schliff, vollfruchtig mit einer kühlen Note im Abgang und einer schönen Saftigkeit. Anbaugebiet: Am Fuße des Mont Ventoux, eines 1.912 m hohen Kalkstein-Massivs in den Provenzalischen Voralpen, im Département Vaucluse, befindet sich das 6.800 Hektar große Anbaugebiet Côtes-du-Ventoux. Auf-grund von kühleren klimatischen Bedingungen reifen die Trauben später und langsamer als im übrigen Rhône-Tal. Klassifikation:Appellation Côtes-du-Ventoux Contrôlée entspricht einem Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete.Rebsorten: Eine Cuvée aus rund 80% Grenache und 20% Syrah. Boden: Kalksteinablagerungen aus der Kreidezeit. Erzeuger:1835 wurde das Weingut von Delas & Audibert gegründet und blieb bis 1977 im Familienbesitz bis das Champagnerhaus Deutz die Regie übernahm, das seinerseits 1993 von Louis Roederer erworben wurde.In den letzten 16 Jahren wurden hohe Investitionen in den Weinbergen und der Kellerei vorgenommen.Der engagierte Oenologe Jacques Grange hat die Finesse der Weine weiter herausgearbeitet und hält mit seinen Qualitäten die Weinwelt in Atem.Delas gehört inzwischen zur Spitze der Rhône-Produzenten.

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €*