Gerard Bertrand

Gerard Bertrand Pic Saint Loup Grand Terroir 2018

Rotwein Gerard Bertrand Pic Saint Loup Grand Terroir 2018. Am Gaumen saftig, konzentriert, rund und vollmundig, exzellent strukturiert mit viel reifer Beerenfrucht, kraftvoll, harmonisch und wunderschön ausgewogen mit großartiger Länge im Finale.

11,50 €*

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

Noch 91 auf Lager

Sofort ab eigenem Lager verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Fragen zu diesem Produkt?
Beratung zu diesem Produkt unter +49 7121 - 6 95 28 75
Infos zu "Gerard Bertrand Pic Saint Loup Grand Terroir 2018"
  • EAN: 3514124232058
  • Hersteller: Gerard Bertrand
  • Füllmenge: 0.75 L
  • Sulfit: Enthält Sulfite
  • Kategorie: Rotwein
  • Land: Frankreich
  • Alkoholgehalt: 14 % vol
  • Hergestellt aus: 40% Syrah, 40% Mourvèdre, 20% Grenache
  • Inverkehrbringer: Gérard Bertrand, 11100 Narbonne, Frankreich
  • Herstellung: Die Weinbereitung erfolgt auf traditionelle Weise, weshalb die Trauben vor Beginn der Mazerationsphase, die zwischen 3 und 4 Wochen dauert, entrappt werden. Es erfolgt eine Pressung, gefolgt von einer malolaktischen Gärung. Ein Drittel des Weins reift 9 Monate lang in Fässern, der Rest wird in Fässern gelagert.
  • Trinktemperatur: 16 - 18°C
  • Servierinfo: 1 Stunde vorher öffnen
  • Farbe: Tiefdunkles Rubin- bis Granatrot
  • Geruch: Elegantes, fruchtig-würziges Bouquet mit leicht erdigen Aromen von reifen Brombeeren, schwarzen Johannisbeeren, Himbeeren, dunklen Pflaumen, feinen Kräutern und Gewürzen.
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Geschmack: Am Gaumen saftig, konzentriert, rund und vollmundig, exzellent strukturiert mit viel reifer Beerenfrucht, feinen Röstaromen und Anklängen von Rauch, Leder und Gewürzen, kraftvoll, harmonisch und wunderschön ausgewogen mit großartiger Länge im Finale.
  • Passt gut zu: Fleisch (dunkel), Gegrilltes, Lamm, reifer Käse, Schmorbraten, Wild
  • Rezept-Idee: Ausgezeichnet zu Wildgerichten, gebratenem Lamm- oder Rindfleisch, gefüllten Tomaten, Paprika und vielen regionalen Käsesorten.
  • Jahrgang: 2018
  • Verschluss: Korken
  • Lagerbar bis: 2025
  • Gewachsen auf: Steinige rote Böden aus mehr oder weniger hartem, mergelhaltigem Kalkstein, umgeben von Kalk- und Kreidekalksteinfelsen.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Empfehlungen

Frankreich
trocken
Entdeckung der Langsamkeit 2017
Französischer Rotwein Entdeckung der Langsamkeit 2017 mit 14 % vol. aus Corbieres. Der Name ist kein Zufall sondern Programm: Die Langsamkeit ein entscheidender Faktor für die Erzeugung eines hochkarätigen Weines. Unser Weinbau ist Nachhaltig. Unsere Trauben sind ausschließlich von Hand gelesen. Sie stammen von bis zu 80 Jahre alten Rebstöcken. Erträge werden konsequent auf 25 – 35 hl/Hektar reduziert. Die Abläufe im Keller werden entschleunigt, der Wein gärt langsam auf seinen natürlichen Hefen in thermoregulierten Stahltanks. Der Wein reift teilweise im Barique. Das Holz ist aus 2-3 jähriger französischer Eiche. Somit wird der Reifeprozess unterstützt, ohne dem Wein vordergründige Holznoten zu übertragen. Komplex und finessenreich, Aromen von Brombeere, Kirsche und Pflaume verbinden sich mit dem subtilen Duft dunkler Chocolade. Ein harmonischer und ausdrucksstarker Wein, geschaffen für den langsamen Genuß. Rebsorten: 32% Syrah, 25% Mouvèdre, 23% Grenache, 20% Carignan Appellation: AOC Corbières Jahrgang: 2015

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)

13,90 €*