Tokajer Süßwein bei Vinum Nobile

Tokajer Süßwein bei Vinum Nobile.

Der ungarische Tokajer ist einer der bedeutenden und traditionsreichen Weine der Welt. Er wird aus Weißweintrauben und nach verschiedenen Verfahren in unterschiedlichen Süßegraden und Qualitätsstufen hergestellt. Besonders die Süßweine Tokaji Aszú (Tokajer Ausbruch), und Tokaji Eszencia (Tokajer Essenz), werden seit Jahrhunderten von Weinkennern als kostbare Edelweine und Klassiker der Weinwelt geschätzt. Quelle Wikipedia
Filter
Ungarn
süß
Oremus Tokaji Aszu 6 Puttonyos 2013
Dessertwein Oremus Tokaji Aszu 6 Puttonyos 2013 mit 11 % vol. Nach 2008 war 2013 der bisher beste Jahrgang des 21. Jahrhunderts mit perfekten Wetterbedingungen, um einen 6 Puttonyos zu erzeugen. Dafür wurden dem Most traditionell 6,25 Kilogramm edelfaule Aszú-Beeren hinzugefügt. Es entstand ein wahres Fest für alle Süßwein-Liebhaber.Wein des Königs und König der Weine!, soll Sonnenkönig Ludwig XIV ausgerufen haben, als er seinen ersten Tokaji Aszú kostete. Die Weine sind deutlich älter. Bereits im 15. Jahrhundert wurden in Tokaj Weine und wenig später auch Süßweine aus edelfaulen Trauben gekeltert - gut 200 Jahre vor den ersten Sauternes in Bordeaux und den großen edelsüßen Weinen am Rhein. Die älteste datierte Rezeptur eines Tokaji Aszú stammt aus dem Jahr 1630 und bis heute zählt seine Herkunft, Tokaj Hegyalja, allen politischen Wirren zum Trotz, zu den edelsten und berühmtesten Anbaugebieten der Welt.Die Trauben wachsen auf vulkanischen Verwitterungsböden im Nordwestzipfel Ungarns, an der Grenze zur Slowakei. Im Schutz des Nordmassivs genießen sie ein besonderes Mikroklima, das auch der Botrytis cinerea sehr gefällt. Zuverlässig befällt der Edelfäulepilz im Herbst die Trauben, die nun in mehreren Durchgängen von Hand gelesen, behutsam gepresst und zu den berühmten Tokaji Aszú Weinen gekeltert werden.Das Weingut Oremus liegt in Tolcsva, mitten im Herzen der Region. Neben seinem flüssigen Gold erzeugt man auch eine elegante Spätlese sowie Mandolás, den ersten trocken ausgebauten sortenreinen Furmint der Region.Die Herstellung von Aszú-Wein (Tränenwein) ist ein sorgfältiger Prozess, der nur in außergewöhnlichen Jahrgängen und unter einzigartigen Bedingungen möglich ist, die die Entwicklung von „Botrytis cinerea“ oder Edelfäule ermöglichen. Seit Hunderten von Jahren wird er hergestellt, indem 6 Kisten (Puttonyos) mit 25 kg edlen Aszú-Beeren zu einem "Gönc"-Fass (136 Liter) Grundmost hinzugefügt werden. Aszú-Beeren werden zwei Tage lang mazeriert, bis sie geschwollen sind, gefolgt von einem sanften Pressen. Die Gärung erfolgt in neuen ungarischen Eichenfässern; ein langsamer Prozess, der bis zu zwei Monate dauern kann. Sein Reifeprozess wird in 136- und 200-Liter-Fässern für zwei bis drei Jahre abgeschlossen und für ein weiteres Jahr in Flaschen abgefüllt.  Alkoholgehalt 11 % Zucker 174 g/l Säure 8,4 g/l Sorte Furmint, Hárslevelü, Zéta und Sárgamuskotály Durchschnittsalter des Weinbergs 18 Jahre Rebfläche 91 ha Pflanzdichte 5.660 Pflanzen/ha Höhe 200 m Ertrag 488 kg/ha - 3,4 HL/ha Dieser Wein ist jetzt trinkbar, kann aber unter optimalen Bedingungen 40 Jahre gelagert werden: 12-14 °C / 54-57º F und 60 % relative Luftfeuchtigkeit. Die empfohlene Serviertemperatur beträgt 8 ºC / 46 ºF.

Inhalt: 0.5 Liter (178,00 €* / 1 Liter)

89,00 €*

Vinum Nobile steht für beste Weine & Spirituosen zum fairen Preis. Versprochen.

Ihren leckeren Wein, Rotwein, Weißwein, Roséwein, Prosecco, Champagner, Spirituose u.w. finden Sie zu überaus fairen Preisen hier im Online-Shop und/oder in unserem Ladengeschäft.
Wir sind immer darauf bedacht, Ihnen ein breites Spektrum von preiswerten bis exklusiven Produkten anzubieten.

Vinum Nobile - Ihr leistungsfähiger Weinhändler seit 2006 | Beratung unter +49 7121 - 6 95 28 75

Reutlingen - Tübingen - Stuttgart | Europaweite Lieferung.