Filter

Cloudy Bay Pinot Noir 2018

Inhalt: 0.75 Liter (46,00 €* / 1 Liter)

34,50 €*

Villa Maria Cellar Selection Pinot Noir Marlborough 2015
Cellar Selection Pinot Noir Marlborough 2015 Villa Maria Land: Neuseeland - Marlborough Jahr: 2015 Erzeuger: Villa Maria Rebsorten: 100% Pinot Noir Farbe: rot Reifegrad: genießen Farbe: glänzendes Kirsch- bis Rubinrot Duft: feines, fruchtbetontes Bouquet von Kirschen, Pflaumen und Gewürzen, nach Belüftung auch hauchzarte Anklänge einer leichten Meeresbrise. Geschmack: am Gaumen aromatisch vielschichtig, mit ausdrucksvoller, konzentrierter Frucht, mittlerem Körper und perfekter Balance von feinkörnigem Tannin und frischer, eleganter Säure, im Finale lang und anhaltend mit fruchtigen Noten von reifen Pflaumen, Blaubeeren und Schwarzen Johannisbeeren, ein von vollendeter Eleganz und Finesse Serviervorschlag: zu würzigen Lammfleischgerichten, geschmortem Kaninchen, Ente, Wildragout, Risotto mit Waldpilzen oder Moussaka Serviertemperatur:  8.00 lagerbar bis (mind.): + 6 bis 8 Jahre Herstellung: Der Pinot Noir für diese Villa Maria Cellar Selection stammt aus ausgesuchten, minutiös gepflegten Weinbergsparzellen der kühleren Anbaugebiete im Awatare und Wairau Valley. Maßnahmen, wie z.B. das gezielte Ausdünnen des Blattwerks und Grünlese sichern die Rebgesundheit und fördern eine optimale Reife- und Aromenentwicklung der Trauben. Diese werden streng nach Parzellen getrennt gelesen und vinifiziert. Nach einer zehntägigen Kaltmaischung der vollständig entrappten Trauben, werden einige Parzellen spontan, die anderen nach Zugabe besonderer Hefestämme vergoren. Um eine maximale Extraktion von Farbstoffen Aromen und sanftem Tannin zu gewährleisten, darf dabei die Gärtemperatur auf bis zu 32 °C ansteigen. Viermal täglich wird der Tresterkuchen sanft untergetaucht und überflutet. Nach abgeschlossener Vergärung werden die jungen Weine gepresst und in französische Eichenbarriques zur Reife gelegt. Hier durchlaufen sie auch den biologischen Säureabbau, bevor man sie im auf die Lese folgenden Februar zum Final Blend komponiert und auf die Falschen füllt.   Auszeichnung: Decanter World Wine Award 2009: Bronze Wine Advocat: 91 Punkte JG 2007 Wine Spectator: 91 Punkte JG 2009

Inhalt: 0.75 Liter (23,33 €* / 1 Liter)

17,50 €*

%
Villa Maria Merlot Cabernet Sauvignon Hawkes Bay 2011
Merlot Cabernet Sauvignon Hawkes Bay 2011 Villa Maria Land: Neuseeland Anbaugebiet: Neuseeland Jahr: 2011 Erzeuger: Villa Maria Rebsorten: 57% Merlot, 28% Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Malbec Farbe: rot Reifegrad: genießen und lagerungsfähig Farbe: glänzendes Rubinrot Duft: reife Aromen von schwarzen Johannisbeeren und Kirschen, auch etwas Zedernholz und zartes Biskuit (Eiche) Geschmack: am Gaumen vollmundig mit aromatisch eleganter Frucht und feinkörnigem Tannin Serviervorschlag:zu gegrilltem Rind- und Lammfleisch oder würzig-aromatischen Eintopfgerichten aus dem Ofen Serviertemperatur: 16.00 lagerbar bis (mind.): + sechs Jahre Herstellung: Private Bin Merlot Cabernet ist aus Trauben verschiedener Weinbergslagen rund um Napier, Hastings und den Gimblett Gravels zusammengestellt. Nicht zuletzt diese Vielfalt der Böden und Mikroklimas ist es auch, die den Weinen ihre besondere Komplexität verleiht. Die Trauben kommen entrappt und gemahlen in die Gärbottiche. Um den Beerenhäuten ein Maximum an Farbe und sanftem Tannin zu entziehen, werden sie während der Vergärung dreimal täglich umgepumpt und überflutet. Nach der Kelterung und Vollendung des biologischen Säureabbaus reifen die Weine für 12 Monate in Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Dann werden sie leicht geschönt, der Blend zusammengestellt und in Flaschen abgefüllt. Auszeichnung: Wine Advocat: 89 bis 91 Punkte JG 2008  

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

8,50 €* 13,50 €*

%
Villa Maria Merlot Cabernet Sauvignon Hawkes Bay 2012
Villa Maria Merlot Cabernet Sauvignon Hawkes Bay 2012

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

8,50 €* 13,50 €*