Spanischer Rotwein | Vino tinto.

Spanien hat die größte Rebanbaufläche der Welt und ist mehr als Rotweinland bekannt. Die bekanntesten spanischen Weinanbaugebiete sind Rioja, Ribera del Duero, Priorat, Montsant u.w. Viele der dort beheimateten Bodegas (Weingüter) stellen Rotweine der höchsten Klasse her. Die Gesamtreifezeit der Qualitätsweine beträgt bei Crianza (mind. 24 Monate), Reserva (mind. 36 Monate) und Gran Reserva (mind. 60 Monate). Zu den bekanntesten Rotwein Rebsorten in Spanien gehören Tempranillo, Grenache (Garnacha), Petit Verdot, Bobal und Monastrell. Für Sie haben wir folgend eine Auswahl von diesen wunderbaren spanischen Rotweinen bereit gestellt.
Filter
TIPP.
Spanien
trocken
Torre Oria 80 Years Red Blend 2016
Rotwein aus Spanien (Valencia)Torre Oria 80 Years Red Blend 2016 mit 13 % vol. 95% Bobal und 5% Monastrell aus 80 Jahre alten Reben.    

Inhalt: 0.75 Liter (9,60 €* / 1 Liter)

Ab 7,20 €*
Spanien
trocken
Care Crianza 2019
Spanischer Rotwein Care Crianza 2019 mit 14,5 % vol. mit fruchtigem, geschmeidigen und langen Nachhall.

Inhalt: 0.75 Liter (10,00 €* / 1 Liter)

7,50 €*
Spanien
trocken
Born to be Wild Bobal 2020
Spanischer Rotwein Born to be Wild Bobal 2020 von Wines N' Roses Viticultores mit 13,5 % vol. Ausgeglichen, frisch und mit vollem Körper.

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

8,50 €*
%
TIPP.
Spanien
trocken
Bodegas Langa PI3.14 Tinto 2018
Spanischer Rotwein Bodegas Langa PI3.1415 Tinto 2018 mit 14 % vol. Aus der authochtonen (alteingesessenen) Rebsorte Concejón.

Inhalt: 0.75 Liter (15,87 €* / 1 Liter)

11,90 €* 13,00 €* (8.46% gespart)
Spanien
trocken
La Vitoriana 2019 La Vizcaina
Rotwein aus Bierzo-Spanien, La Vizcaina 2019 La Vitoriana von Raul Perez mit 13,5 % vol., aus der Rebsorte Mencia.

Inhalt: 0.75 Liter (31,33 €* / 1 Liter)

23,50 €*
Spanien
trocken
Light my Fire Garnacha Tintorera 2019
Spanischer Rotwein Light my Fire Garnacha Tintorera 2019 von Wines N' Roses Viticultores mit 15 % vol. Im Bukett zeigt sich ein intensives Aroma nach roten Beeren mit gerösteten und würzigen Noten, gefolgt von mediterranen Kräutern.

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

8,50 €*
%
TIPP.
Spanien
trocken
Langa Classic 2018
Langa Classic 2018. Wein aus Spanien, von der Rebsorte Garnacha mit 15 % vol. Rotwein vom Bodegas Langa.

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €* 11,50 €* (13.91% gespart)
Spanien
trocken
Care Carinena Nativa 2020
Spanischer Rotwein Care Carinena Nativa 2020 mit 14,5 % vol. Rund und fleischig am Gaumen, langer Abgang und im Nachhall nochmals viel mineralische und fruchtige Noten.

Inhalt: 0.75 Liter (10,00 €* / 1 Liter)

7,50 €*
TIPP.
Spanien
trocken
Ayles Vino de Pago Cuesta del Herrero 2020
Spanischer Rotwein Ayles Vino de Pago Cuesta del Herrero 2020 mit 14 % vol. Saftig und geradlinig mit exzellenter Balance von frischer Frucht und kräftigem Tannin, sehr gute Länge im Finale

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*
Spanien
trocken
Finca Museum Vinea Crianza Cigales 2017
Spanischer Rotwein Finca Museum Vinea Crianza Cigales 2017 mit 14 % vol. Körperreich und mit einer feinen Säure hinterlässt er einen lang anhaltenden Abgang mit würzigen Aromen nach Nelke und Lakritze, Vanille und fruchtigen Noten. Anbaugebiet: Spanien - Cigales Jahrgang: 2017 Erzeuger: Bodega Museum Rebsorten: 100% Tinta del Pais (Tempranillo) Farbe: rot Reifegrad: Genießen und Lagerungsfähig Beschreibung: 50 Jahre alte Tempranillo-Rebstöcke liefern die Trauben für diesen 15 Monate in neuen amerikanischen und französischen Eichenfässern gelagerten Crianza. Um die typischen Eigenschaften des Weines zu wahren, wird er ungefiltert auf die Flasche gezogen und reift weitere 12 Monate. Farbe: tiefes Kirschrot, brilliant. Nase: würzige Eichennoten, reife dunkle Früchte mit Tabaknoten führen zu wunderbar fruchtigen Noten sobald der Wein sich öffnet. Gaumen: Samtig und wohlschmeckend auf der Zunge gewinnt dieser Wein an Intensität mit jedem Schluck. Körperreich und mit einer feinen Säure hinterlässt er einen lang anhaltenden Abgang mit würzigen und fruchtigen Noten. Serviervorschlag: Idealer Begleiter zu rotem Fleisch und Pasta mit würzigen Saucen. Serviertemperatur: 16.00 °C schon trinkbar: gut vorher öffnen: 1 Std. lagerungsfähig bis (mind.): 2030 Weinbearbeitung: 15 Monate in Barriques und 12 Monate in der Flasche

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

11,50 €*
Spanien
trocken
Salmos Priorat 2017
Spanischer Rotwein Salmos 2017 Miguel Torres mit 14,5 % vol. Ein sehr kraftvoller, körperreicher Rotwein, der eine traumhafter Länge besitzt. Seine Reifepotenzial ist hervorragend. Anbaugebiet: Priorat D.O. Erzeuger: Miguel Torres Name: Salmos Rebsorten: Grenache, Syrah, Cabernet. Beschreibung: Die tintendunkle Farbe lässt die mystische Tiefe dieses Weines erahnen. Viel Grenache, dazu Syrah und etwas Cabernet prägen das noch immer recht jugendliche Bukett mit süßen Kirscharomen, dem die Reife in französischer Eiche elegante Noten von Zimt, Lakritz und feinem Toast verleiht. Kraftvoll und körperreich, dicht mit traumhafter Länge und enormen Reifepotential. Serviertemperatur:18.00 °C optimal trinkreif: 2017 lagerbar bis (mind.):2026 vorher öffnen: 3Std.

Inhalt: 0.75 Liter (38,00 €* / 1 Liter)

28,50 €*
Spanien
trocken
Torres Gran Coronas Cabernet Sauvignon Reserva 2013
Spanischer Rotwein Gran Coronas Cabernet Sauvignon DO Penedès 2013 Miguel Torres mit 14 % vol. Am Gaumen vielfältig, rund und kraftvoll, aromatisch konzentriert mit langem, geschmeidig elegantem Nachgang. Name: Gran Coronas Cabernet Sauvignon Anbaugebiet: Spanien - DO Penedès Jahrgang: 2013 Erzeuger: Miguel Torres Reifegrad: genießen und lagerungsfähig Beschreibung: Der Gaumen besticht mit Aromen von reifen Heidelbeeren und Kirschen, einer schönen Konzentration und samtigen Tanninen im Finale. Serviertemperatur: 18.00 °C vorher öffnen: 2 Std. lagerbar bis (mind.): 2025 Weinbearbeitung: Die Tempranillotrauben wurden bereits anfangs September gelesen, der spätreife Cabernet Sauvignon erst ab Mitte des Monats. Bei 28-29°C vergärten die Trauben im Stahltank eine Woche lang blieben 7-8 weitere Tage auf der Maische stehen. Für 15 Monate reifte der Wein in amerikanischer (70%) und französischer Eiche (30%), teils neu, teils aus Zweit- oder Drittbelegung

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*
Spanien
trocken
Quinta de Quercus 2017
Spanischer Rotwein Quinta de Quercus 2017, Tempranillo mit 14,5 % vol. Vollmundig, saftig, konzentriert, aber gleichzeitig kraftvoll und frisch.

Inhalt: 0.75 Liter (20,67 €* / 1 Liter)

15,50 €*
%
TIPP.
Spanien
trocken
Highway to Hell Monastrell 2019
Spanischer Rotwein aus Valencia. Highway to Hell Monastrell 2019 mit 14 % vol. Produziert von dem Betrieb Wines N' Roses Viticultores.

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €* 9,00 €* (12.22% gespart)
Spanien
trocken
Termanthia 2014
Spanischer Rotwein aus Toro. Termanthia 2014 Bodega Numanthia mit 15 %

Inhalt: 0.75 Liter (293,33 €* / 1 Liter)

220,00 €*
Spanien
trocken
Marques de Murrieta Rioja Reserva 2017
Spanischer Rotwein Marques de Murrieta Rioja Reserva 2017 mit 14 % vol. Der Wein hat eine schmeichelhafte Extraktsüße, ist sehr trinkgefällig und hat einen langen und süßen Abgang.

Inhalt: 0.75 Liter (30,00 €* / 1 Liter)

22,50 €*
Spanien
trocken
Huerta de Albala Taberner 2016
Spanischer Rotwein Huerta de Albala Taberner 2016 mit 15,5 % vol. Sehr füllig, kräftig und zugleich mild und elegant. Große Tiefe und Länge. Klassifikation Vino de la tierra de Cadiz.Produzent: Bodega Huerta de Albalá  Rebsorten: 60% Syrah / 35% Merlot /5% Cabernet-Sauvignon Anbaugebiet: Vino de la Tierra de Cádiz Vinifizierung: Lese von Hand zum optimalen Reifezeitpunkt. Manuelle Entrappung und lange Maischestandzeit bei ca. 24 - 28 °C. Ausbau in französichen Barrique für 12 Monate. Charakter:  Dicht und fast schwarz, tiefe Beerenfrucht, Mokka und Kaffee, immense Fülle und große Tiefe. Perfekt eingebundenes Holz, dezente Röstaromen, am Gaumen satt mit großem Abgang. Paßt gut zu: Paella mit Huhn, Lammkoteletts Lagerfähig bis: mind. 10 Jahre Beschreibung:  Immens dichter, kompakter Wein mit Saft und Kraft im Übermaß  Hektarerträge: 35 hl / ha Weingut: Weltklasse-Rotweine aus Spaniens Süden - die Marschrichtung der brandneuen Bodega Huerta de Albalá ist unmißverständlich und eindeutig. Mit Mittelmaß möchte sich Vicente Taberner, treibende Kraft hinter dem ehrgeizigen Projekt, nicht abgeben. Mehr als 15 Jahre Erfahrung im Import spanischer Weine nach Deutschland ließen in Vicente Taberner den Wunsch nach einer eigenen Bodega reifen, die neue Maßstäbe setzen und ein Highlight spanischer Weinkultur werden sollte. Durch seine guten Kontakte nach Andalusien ergab sich nach langer Suche die überraschende Chance, in der Nähe von Arco de la Frontera, am Fuße der Sierra de Grazelema, ein Areal von knapp 100 ha zu erwerben, welches ideale Voraussetzungen für das einzigartige Projekt bot. Ausreichend Niederschläge, beste jungfräuliche Böden und extreme Temperaturschwankungen sind die herausragenden Kennzeichen dieser Region. Neue Weinberge wurden mit Syrah, Merlot, Cabernet Sauvignon und der autochthonen Sorte Tintilla de Rota bepflanzt und eine spektakuläre Bodega im Château- Stil konzipiert und gebaut. Die aus der Rioja stammende Weinmacherin Milagros Vinegra nutzt hier alle sinnvollen, technischen Möglichkeiten, angefangen über mehrfache Selektionstische über vollständigen Verzicht auf Pumpvorgänge bis hin zum Einsatz ausschließlich hochwertigster, französischer Barriques. Die Weine entstehen in reiner Handarbeit, verfügen über einen ausgeprägten Terroir-Charakter und sind komplexer Ausdruck ihrer andalusischen Herkunft. Flaggschiff ist der "Taberner" mit 9 Monaten Ausbau in Holz, der "Taberner 1" dagegen eine radikale Selektion mit 14 Monaten Barrique, sehr rar, extrem limitiert und sehr hoch bewertet. Beide Erstlingsweine sind mit 92 bzw. 95 Punkten von Robert Parker sehr hoch bewertet worden. Vicente Taberner ist es gelungen, in Andalusien ein neues Rotwein-Kapitel aufzuschlagen, welches in dieser Form bisher nicht denkbar war.Châpeau! Weinberge Karger Boden mit hohem Steinanteil, kalkaltig. Große klimatische Schwankungen zwischen Tag und Nacht bei ausreichend Niederschlägen.

Inhalt: 0.75 Liter (32,67 €* / 1 Liter)

24,50 €*
Spanien
trocken
Barbazul (2019)
Spanischer Rotwein Barbazul 2019 mit 15 % vol. Der Barbazul besitzt viel Power, eine große Dichte und am Gaumen viel Schmelz. Er ist mundfüllend, süffig und hat einen großartigen Nachhall. Produzent: Bodega Huerta de Albalá  Rebsorten: 50% Tintilla de Rota / 30% Syrah / 20% Merlot Anbaugebiet: Vino de la Tierra de CádizVinifizierung: Lese von Hand zum optimalen Reifezeitpunkt. Manuelle Entrappung und lange Maischestandzeit bei ca. 24 - 28 °C. Ausbau in französichen Barrique für 5 Monate. Charakter:  Violette Färbung, intensive Fruchtnoten, rund und harmonisch, integriertes Tannin Paßt gut zu: Paella mit Huhn, Lammkoteletts Lagerfähig bis: mind. 7 Jahre Beschreibung: Runder und harmonischer Rotwein mit intensiven Fruchtnoten  Hektarerträge: 35 hl / ha Weingut: Weltklasse-Rotweine aus Spaniens Süden - die Marschrichtung der brandneuen Bodega Huerta de Albalá ist unmißverständlich und eindeutig. Mit Mittelmaß möchte sich Vicente Taberner, treibende Kraft hinter dem ehrgeizigen Projekt, nicht abgeben. Mehr als 15 Jahre Erfahrung im Import spanischer Weine nach Deutschland ließen in Vicente Taberner den Wunsch nach einer eigenen Bodega reifen, die neue Maßstäbe setzen und ein Highlight spanischer Weinkultur werden sollte. Durch seine guten Kontakte nach Andalusien ergab sich nach langer Suche die überraschende Chance, in der Nähe von Arco de la Frontera, am Fuße der Sierra de Grazelema, ein Areal von knapp 100 ha zu erwerben, welches ideale Voraussetzungen für das einzigartige Projekt bot. Ausreichend Niederschläge, beste jungfräuliche Böden und extreme Temperaturschwankungen sind die herausragenden Kennzeichen dieser Region. Neue Weinberge wurden mit Syrah, Merlot, Cabernet Sauvignon und der autochthonen Sorte Tintilla de Rota bepflanzt und eine spektakuläre Bodega im Château- Stil konzipiert und gebaut. Die aus der Rioja stammende Weinmacherin Milagros Vinegra nutzt hier alle sinnvollen, technischen Möglichkeiten, angefangen über mehrfache Selektionstische über vollständigen Verzicht auf Pumpvorgänge bis hin zum Einsatz ausschließlich hochwertigster, französischer Barriques. Die Weine entstehen in reiner Handarbeit, verfügen über einen ausgeprägten Terroir-Charakter und sind komplexer Ausdruck ihrer andalusischen Herkunft. Flaggschiff ist der "Taberner" mit 9 Monaten Ausbau in Holz, der "Taberner 1" dagegen eine radikale Selektion mit 14 Monaten Barrique, sehr rar, extrem limitiert und sehr hoch bewertet. Beide Erstlingsweine sind mit 92 bzw. 95 Punkten von Robert Parker sehr hoch bewertet worden. Vicente Taberner ist es gelungen, in Andalusien ein neues Rotwein-Kapitel aufzuschlagen, welches in dieser Form bisher nicht denkbar war.Châpeau! Weinberge Karger Boden mit hohem Steinanteil, kalkaltig. Große klimatische Schwankungen zwischen Tag und Nacht bei ausreichend Niederschlägen.

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €*
Spanien
trocken
Abadia Retuerta Seleccion Especial 2017
Spanischer Rotwein Abadia Retuerta Seleccion Especial 2017 mit 14 % vol. Dieser Rotwein überzeugt durch tiefgründige Kraft, fleischige und samtige Dichte und finessenreiche Komplexität.  Name: Abadia Retuerta Selection Especial Anbaugebiet: Spanien - D.O. Ribera del Duero - Castilla y León Jahrgang: 2017 Erzeuger: Abadía Retuerta Rebsorten: Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Merlot Farbe:rot Qualitätsbezeichnung: Vino de la Tierra de Castilla y León, Crianza Bodenart: sehr vielfältige Bodenbeschaffenheit, Neigung und Ausrichtung der verschiedenen Parzellen Charakterisierung: Vielfältiges Bukett mit klaren Frucht- und feine Holzaromen, tiefgründige Kraft, fleischige und samtige Dichte, finessenreiche Komplexität. Geschmacksrichtung: Trocken Serviertemperatur:16-18 °C Auszeichnung: I.W.C. London 2005: The Red Wine Trophy und Spanish Red Trophy 2002er, 2000er, 1999er Guía Peñin: Sehr Gut Besonderheiten Die Abadía Retuerta ist zugleich sehr alt und sehr jung. Schon im 12 Jh. wurde an den Hängen des Duero Weinbaugeschichte dokumentiert. Wiederbelebt wurde das Weingut allerdings erst wieder im Jahre 1988. Für den Selección Especial wird eine Selektion der besten Trauben aller 54 Parzellen verwendet. Die Jungweine werden einzeln ausgebaut und erst nach der malolaktischen Gärung erfolgt die Assemblage. Der Wein reift 1 ½ -2 Jahre in Barriques.

Inhalt: 0.75 Liter (35,33 €* / 1 Liter)

26,50 €*
Spanien
trocken
Enate Merlot-Merlot 2016
Spanischer Rotwein aus Somontano. Enate Merlot-Merlot DO 2016 mit 15 % vol. Dieser Wein strotzt vor Üppigkeit und spricht alle Sinne direkt an.

Inhalt: 0.75 Liter (44,67 €* / 1 Liter)

33,50 €*
TIPP.
Spanien
trocken
Care Garnacha Nativa 2019
Spanischer Rotwein Care Garnacha Nativa 2019 mit 14,5 % vol. Samtig und vollmundig am Gaumen, sehr guter Nachhall mit fruchtigen und erdigen Noten. 

Inhalt: 0.75 Liter (10,00 €* / 1 Liter)

7,50 €*
%
Spanien
trocken
Valcanto Monastrell 2015 Bodegas Piqueras
Spanischer Rotwein Valcanto Monastrell 2015 Bodegas Piqueras mit 14 % vol. Seidig am Gaumen mit feinem roten Obst feiner Würze, polierten Tanninen, straff und anhaltend.

Inhalt: 0.75 Liter (6,53 €* / 1 Liter)

4,90 €* 6,50 €* (24.62% gespart)
Spanien
trocken
Protos Crianza 2016
Spanischer Rotwein Protos Crianza 2016 mit 14,5 % vol.  Ausgewogen und begeistert durch einen langen Abgang.

Inhalt: 0.75 Liter (22,00 €* / 1 Liter)

16,50 €*
Spanien
trocken
Prado Enea Gran Reserva Muga Rioja 2014
Spanischer Rotwein Prado Enea Gran Reserva Muga Rioja 2014 mit 14 % vol. Auszeichnungen: 95 Parker Punkte Erzeuger: Bodegas Muga Trauben:  70% Tempranillo, 20% Garnacha, 10% Mazuelo+Graciano Klassifikation: Denominacion de origen Califada Vinifizierung: Strenge Selektion des Leseguts. Gärung in großen Eichenholzfässern mit natürlichen Hefen, danach folgt die malolaktische Gärung. Ausbau zu 80% franz. Barriques und 20% amerikanische Barriques für 36 Monate. Danach Schönung mit natürlichem Hühnereiweiß und weiterer Ausbau in der Flasche. Rebsorte: 80% Tempranillo, 20% Garnacha+Mazuelo+Grac iano Sensorik: edler Klassiker, Röstaromen, reife Beerenfrüchte, ähnelt einem guten Burgunder Passt gut zu: Ente gefüllt mit Backpflaumen, Coq au Vin Lagerfähig mind.: 10 Jahre Tipp: Eine lebende Legende und einer der ganz wesentlichen Mitbegründer des weltweiten Ruhmes großer Rioja-Weine. Ein Wein alter Schule, erzkonservativ und traditionell, eine Spezies, die beinahe dem modernen Massengeschmack zum Opfer gefallen wäre. Ziegelrot, balsamische Noten von Leder, Holz, Vanille, extrem weich und ausgereift, erinnert an einen großen Burgunder. Weingut: Mit Nachdruck behauptet der Klassiker unter den Rioja-Flaggschiffen immer mehr die unbestrittene Spitzenposition im Gebiet Rioja. Die weltweite Nachfrage nach Muga-Weinen nimmt stetig zu und nicht selten muß das Weingut bereits vorzeitig Ausverkauf melden. Die Spitzenposition als eines der renommiertesten Aushängeschilder ganz Spaniens verteidigt Muga mit größtmöglichem Engagement und kompromisslosem Willen zur absoluten Qualität. Nichts bleibt dem Zufall überlassen und gekonnt vereint man eine mehr als 100 Jahre alte Tradition mit den Grundsätzen moderner Önologie. Tradition ist das große Geheimnis der Bodegas Muga. Die Besichtigung dieses legendären Hauses ist ein besonderes Erlebnis und vermittelt einen beeindruckenden Hauch von Ruhe, Ruhm und Gelassenheit, den nur einige wenige Spitzenbetriebe auf der Welt ausstrahlen. Man leistet sich bei Muga seit Jahrzehnten eine eigene Küferei, in welcher sämtliche Behälter für die Weinbereitung eigenhändig hergestellt werden. Alle Gebinde sind aus Holz, Pumpvorgänge werden fast gänzlich vermieden und die Schönung der Weine erfolgt wie vor hundert Jahren mit reinem Hühnereiweiß. Alle Weine erhalten ausreichend Zeit, um in Ruhe und abgeschiedener Dunkelheit zu reifen. Das Weingut selbst befindet sich direkt am altehrwürdigen Bahnhof in Haro, dem überlieferten Zentrum und der Keimzelle des Weinbaus in der Rioja. Als eines der wenigen Rioja-Häuser bietet Muga einen vorzüglichen Weißwein mit einem Hauch Holzeinsatz und einen ernst zu nehmenden Rosado. Wichtigste Weine des Hauses sind die Rioja Reserva und die Seleccion Especial. Der Torre Muga entspricht einem Cru aus einer Einzellage und zählt unbestritten zur handvoll der besten Weine Spaniens. Stilbildend und eine Legende ist die Gran Reserva Prado Enea - ein Wein wie aus einer anderen Zeit, der am ehesten mit großen, gereiften Burgundern verglichen werden kann. Bodegas Muga produziert konservativ-klassische Weine von Weltruf und ist anerkannter Repräsentant spanischer Weinkultur.

Inhalt: 0.75 Liter (76,67 €* / 1 Liter)

57,50 €*

Vinum Nobile steht für beste Weine & Spirituosen zum fairen Preis. Versprochen.

Ihren leckeren Wein, Rotwein, Weißwein, Roséwein, Prosecco, Champagner, Spirituose u.w. finden Sie zu überaus fairen Preisen hier im Online-Shop und/oder in unserem Ladengeschäft.
Wir sind immer darauf bedacht, Ihnen ein breites Spektrum von preiswerten bis exklusiven Produkten anzubieten.

Vinum Nobile - Ihr leistungsfähiger Weinhändler seit 2006 | Beratung unter +49 7121 - 6 95 28 75

Reutlingen - Tübingen - Stuttgart | Europaweite Lieferung.