Weingut Klosterkeller Siegendorf

Cabernet Sauvignon 2015 Weingut Klosterkeller Siegendorf

Rotwein Cabernet Sauvignon 2015 Weingut Klosterkeller Siegendorf. Am Gaumen feinste Würz- und Röstaromen, die von vielfältige Aromatik von Cassis, dunklen Beeren und Pfeffernoten ergänzt wird .

13,50 €*

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

Noch 7 auf Lager

Sofort ab eigenem Lager verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Fragen zu diesem Produkt?
Beratung zu diesem Produkt unter +49 7121 - 6 95 28 75
Infos zu "Cabernet Sauvignon 2015 Weingut Klosterkeller Siegendorf"
  • EAN: 9009500013450
  • Hersteller: Weingut Klosterkeller Siegendorf
  • Füllmenge: 0.75 L
  • Sulfit: Enthält Sulfite
  • Kategorie: Rotwein
  • Land: Österreich
  • Alkoholgehalt: 13,5 % vol
  • Anbaugebiet: Burgenland
  • Hergestellt aus: Cabernet Sauvignon
  • Inverkehrbringer: Lenz Moser, Lenz-Moser-Straße 1, 3495 Rohrendorf/Krems, Österreich
  • Trinktemperatur: 16°C
  • Farbe: im Glas erstrahlt ein tiefdunkles Rubingranat mit violetten Reflexen, zarte Randaufhellung.
  • Geruch: Intensive schwarze Beerenfrucht, ein Hauch von Cassis, röstige Noten. Sehr kraftvoll, Noten von edler Bitterschokolade und Taba
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Geschmack: Am Gaumen feinste Würz- und Röstaromen, die von vielfältige Aromatik von Cassis, dunklen Beeren und Pfeffernoten ergänzt wird . Das Ganze wird sehr harmonisch abgerundet mit dezenten Holznoten.
  • Passt gut zu: Entenbrust
  • Gesamtsäure: 5,8 g/l
  • Restzucker: 2,2 g/l
  • Jahrgang: 2015
  • Klassifikation: Qualitätswein
  • Verschluss: Korken
  • Lagerbar bis: 2027

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Alternativen

Österreich
trocken
Privatkeller Schlumberger Cabernet Merlot 2015 Magnum
Österreichischer Rotwein Privatkeller Schlumberger Cabernet Merlot 2015 mit 14,5 % vol.  in der 1,5 l. Magnumflasche. Ein dicht gewobener, geschmeidiger Rotwein, mit feinen Tanninen und einem langem und feinwürzigem Nachhall.  Anbaugebiet: Nur wenige Kilometer südlich von Wien liegt an den Südosthängen des Harzbergs Bad Vöslau, das Zentrum des gleich-namigen Weinbaugebietes der Thermenregion. Auf knapp 150 Hektar Anbaufläche wachsen überwiegend Rotweine, die den Ruf des Gebietes begründen. Klassifizierung: Qualitätsweine aus Österreich unterliegen ähnlichen Vorschriften wie die Weine aus Deutschland. Rebsorten: Zwei Drittel Cabernet Sauvignon verleihen dem Wein seine Struktur und Rasse, ein Drittel Merlot die saftige Fülle und ein Hauch Cabernet Franc die würzige Finesse. Der Jungwein reift 12 Monate in französischen Eichenholzfässern und ein weiteres Jahr auf der Flasche bevor sie auf den Markt kommen. Bodenbeschaffenheit: Braunerde auf betont schottrigen bis kalkigen, sandigen Schwemmböden. Erzeuger: Das Weingut Schlumberger zählt zu den traditionsreichsten Erzeugern in Österreich. Die Familie Schlumberger hat nicht nur das Champagnerverfahren nach Österreich gebracht, sie war auch Pionier im Rotweinanbau und hat damit internationalen Ruf erlangt. Heute verfügt das Weingut über 14 Hektar Weingärten mit 10 ha im Ertrag. Beschreibung: Tiefdunkles Purpurrot, intensive Aromen von Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren, Anklänge von Rauch und Vanille, dicht gewoben, geschmeidige Tannine, feinwürziger Nachhall. Wir empfehlen, diesen Wein bis 2022 zu trinken.

Inhalt: 1.5 Liter (24,33 €* / 1 Liter)

36,50 €*