Chateau Mont Redon Cotes du Rhone Rouge 2020

Dieser Chateau Mont Redon Cotes du Rhone Rouge 2020 schmeckt einfach vorzüglich und ist ein prima Begleiter für jede Gelegenheit. Hier gleich online bestellen.

13,50 €*

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)
Noch 35 auf Lager

Sofort ab Lager verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Fragen zu diesem Produkt?
Beratung zu diesem Produkt unter +49 7121 - 6 95 28 75
Beschreibung "Chateau Mont Redon Cotes du Rhone Rouge 2020"
  • EAN: 3379932420314
  • Hersteller: Chateau Mont Redon
  • Füllmenge: 0.75 L
  • Sulfit: Enthält Sulfite
  • Kategorie: Rotwein
  • Land: Frankreich
  • Alkoholgehalt: 14,5 % vol
  • Anbaugebiet: Rhône
  • Hergestellt aus: Grenache, Syrah, Mourvedre
  • Inverkehrbringer: Château Mont-Redon, FR - 84230 CHÂTEAUNEUF-DU-PAPE
  • Herstellung: Die reifen Trauben wurden für knapp 3 Wochen auf der Schale vergoren. Nach dem malolaktischen Säureabbau wird der junge Wein für 8 Monate in großen Eichenholzfässern gelagert, danach noch weitere 4 - 5 Monate Flaschenreife vor dem Verkauf.
  • Trinktemperatur: 16°C
  • Farbe: Junges, sattes Kirschrot.
  • Geruch: Der Chateau Mont Redon Cotes du Rhone Rouge 2020 hat intensive Düfte nach roten reifen Früchten und hat zugleich Anklänge von Nelken und Rosen.
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Geschmack: Im Mund ist dieser hochwertige Cotes du Rhone weich, mild, rund, trinkfreudig und begeistert mit einem kräftigen Körper.
  • Passt gut zu: Gegrilltem, Pasta, Pizza, Schwein
  • Rezept-Idee: Schweinebraten mit Edelnüssen.
  • Gesamtsäure: 5,6 g/l
  • Restzucker: 2,6 g/l
  • Jahrgang: 2020
  • Klassifikation: AOC
  • Verschluss: Korken
  • Lagerbar bis: 2027
  • Verpackung: Karton

Rotwein Tipps

Italien
trocken
Rocca Sangiovese Puglia 2019
Italienischer Rotwein Rocca Sangiovese Puglia 2019 mit 12,5 % vol. Harmonisch und samtig mit weichen Tanninen. Ein echtes Familienweingut mit 80ha Weinbergen in der Gemeinde Leverano im Herzen von Salento. Allerdings werden nicht nur die Weine aus Apulien in der dortigen Kellerei auf die Flasche gebracht, sondern auch ausgewählte Weine aus den angesehensten Regionen Italiens. Das Portfolio der enorm erfahrenen Weinmacher reicht von unkomplizierten, unglaublich guten Einstiegsweinen - zu einem sehr angenehmen Preis-Genuss-Verhältnis - bis zum tiefgründigen Spitzenwein.Die Vinifikation:Dieser 100%ige Sangiovese wird traditionell hergestellt. Vollkommen reife Trauben werden geerntet. Es erfolgt eine temperaturkontrollierte Gärung in Stahltanks unter Verwendung von selektierten Hefen. Einige weitere Tage der Mazeration geben dem Wein zusätzliche Struktur. Der Wein:Im Glas zeigt sich ein intensives Rubinrot mit violetten Reflexen. In der Nase ein Duft von reifen Schwarzkirschen und dezenten floralen Noten. Am Gaumen präsentiert er sich mit einem guten Körper und einer kräftigen Struktur. Die saftigen Früchte erscheinen fast süßlich und begleiten den angenehmen Abgang.

Inhalt: 0.75 Liter (6,53 €* / 1 Liter)

4,90 €*
NEW in.
Italien
fruchtig
Rocca Amoruccio Sangiovese Primitivo 2021
Italienischer Rotwein Rocca Amoruccio Sangiovese Primitivo IGT Puglia mit 13,5 % vol. Runder und weicher Geschmack, mit einer gut ausgewogenen Säure und Struktur. Das Weinimperium Angelo Rocca & Figli wurde 1880 von Francesco Rocca gegründet und wird heute vom Enkel Ernesto und seinen Söhnen geleitet. Ein echtes Familienweingut mit 80ha Weinbergen in der Gemeinde Leverano im Herzen von Salento. Allerdings werden nicht nur die Weine aus Apulien in der dortigen Kellerei auf die Flasche gebracht, sondern auch ausgewählte Weine aus den angesehensten Regionen Italiens. Das Portfolio der enorm erfahrenen Weinmacher reicht von unkomplizierten, unglaublich guten Einstiegsweinen - zu einem sehr angenehmen Preis-Genuss-Verhältnis - bis zum tiefgründigen Spitzenwein.

Inhalt: 0.75 Liter (7,20 €* / 1 Liter)

5,40 €*
Frankreich
trocken
Colombelle Rouge 2020
Französischer Rotwein Colombelle Rouge 2020 mit 12,5 % vol. Wunderbar fruchtig, angenehm ausgewogen und schmackhaft. Ein sehr guter und unkomplizierter Alltagswein.Traditionell dem Armagnac als Monoprodukt verbunden, stand nach dessen Absatzeinbruch die gesamte Region nahezu vor dem Ruin. Nur wenige in dem Gebiet verwurzelte Visionäre, wie Yves Grassa und André Dubosc, die die heutige Genossenschaft Plaimont leiten, sahen eine Zukunft in der Umstellung auf moderne, frische Weine. Es ist ihnen gelungen, da heute ist die Linie Colombelle sehr beliebt. Erzeuger:  Producteurs Plaimont, F - Riscle Güteklasse:  IGP Rebsorten: Merlot, Tannat und Cabernet Sauvignon Charakteristiken: Feine fruchtige Noten - Brombeeren, Johannisbeeren. Sehr frisch, rund und geschmeidig. Empfehlung:  Grillgerichte, Pasta, Pizza. Trinktemperatur:  14 - 16°C

Inhalt: 0.75 Liter (7,33 €* / 1 Liter)

5,50 €*
TIPP.
Frankreich
trocken
Roche Mazet Cabernet Sauvignon 2021
Französischer Rotwein Roche Mazet Cabernet Sauvignon 2021 mit 12,5 % vol. Schmeckt sehr gefällig, samtig, geschmeidig durch seine geschmolzenen, weichen Tannine. Anbaugebiet: Languedoc-Roussillon. Diese warme Gegend mit ihren kalkhaltigen Hügel- undHanglagen am Mittelmeer verlängert durch ihre frischen Sommerwinde den Reifezyklusder Trauben, was den Weinen mehr Ausdruck und Komplexität verleiht. Erzeuger: Roche Mazet gehört zu den beliebtesten Weinen aus dem Süden Frankreichs.Die Weine von Roche Mazet sind nicht nur ein idealer Essensbegleiter sondern eignensich auch für einen Sommerabend zu zweit. Die Linie Roche Mazet umfasst dieWeine Sauvignon Blanc, Syrah rosé, Merlot und Cabernet Sauvignon, sowie einCôteaux du Languedoc AOC. Güteklasse: VDP OcCharakter: Dunkelrote Farbe wilde Früchte mit Noten von Marmelade, samtig,geschmeidig mit geschmolzenen Tanninen Temperatur: 16-18°C Auszeichnung: Concours Mondial, Medaille d´Argent

Inhalt: 0.75 Liter (6,93 €* / 1 Liter)

Staffelpreis ab 5,20 €*
TIPP.
Italien
trocken
Terra Nostra Chianti 2018
Italienischer Rotwein Terra Nostra Chianti 2018 mit 12,5 % vol. Am Gaumen sehr harmonisch, mit gut integrierten Tanninen und einem angenehmen Abgang. Ein super Alltagswein!  Das Weingut: Das toskanische Weinhaus Castellani ist heute in der 5ten Generation im Familienbesitz und hat - dank der intensiven Erforschung der verschiedenen lokalen Sangiovese-Klone - hervorragende Bedingungen in ihren Weinbergen geschaffen. Qualität ist für Castellani so selbstverständlich wie der Anspruch, Weine zu vernünftigen Preisen anzubieten.Die Vinifikation:Traditionell hergestellt. Vollkommen reife Trauben werden geerntet. Es erfolgt eine temperaturkontrollierte Gärung in Stahltanks unter Verwendung von selektierten Hefen. Einige weitere Tage der Mazeration geben dem Wein zusätzliche Struktur. Der Wein:Brillantes, leuchtendes Rubinrot. In der Nase intensive, fruchtige Aromen von reifen Kirschen, mit dezenten floralen Anklängen im Hintergrund. Am Gaumen präsentiert sich der Wein sehr harmonisch, mit gut integrierten Tanninen und einem kirschfruchtigen, angenehmen Abgang.

Inhalt: 0.75 Liter (7,87 €* / 1 Liter)

5,90 €*
Italien
trocken
Feudi Branciforti dei Bordonaro Nero d'Avola 2019
Italienischer Rotwein Feudi Branciforti dei Bordonaro Nero d'Avola 2019 mit 13,5 % vol. Dieser Rosso verwöhnt mit einem delikaten Aroma von roten Früchten. Mit seinem runden, warmen Geschmack und einem außergewöhnlich ausgewogenem Charakter ist er ein optimaler Begleiter von Gegrilltem, von Wildgerichten und mildem Käse. Serviervorschlag: Optimaler Begleiter von Gegrilltem, von Wildgerichten und mildem Käse. Serviertemperatur: 16.00 °C Alkoholgehalt: 13.50 % schon trinkbar: sehr gut vorher öffnen: nein optimal trinkreif: jetzt lagerungsfähig bis (mind.): 2025

Inhalt: 0.75 Liter (8,40 €* / 1 Liter)

6,30 €*
Italien
trocken
Rocca Primitivo Puglia 2020
Italienischer Rotwein Rocca Primitivo 2020 mit 14 % vol. Der Rocca Primitivo Puglia besitzt einen vollen Körper und eine gute Balance zwischen Fruchtsüße und Säure. Der Abgang ist wunderbar weich und fruchtig. Das Weinimperium Angelo Rocca & Figli wurde 1880 von Francesco Rocca gegründet und wird heute vom Enkel Ernesto und seinen Söhnen geleitet. Ein echtes Familienweingut mit 80ha Weinbergen in der Gemeinde Leverano im Herzen von Salento. Allerdings werden nicht nur die Weine aus Apulien in der dortigen Kellerei auf die Flasche gebracht, sondern auch ausgewählte Weine aus den angesehensten Regionen Italiens. Das Portfolio der enorm erfahrenen Weinmacher reicht von unkomplizierten, unglaublich guten Einstiegsweinen - zu einem sehr angenehmen Preis-Genuss-Verhältnis - bis zum tiefgründigen Spitzenwein. Die Vinifikation: Dieser 100%ige Primitivo wird traditionell hergestellt. Vollkommen reife Trauben werden geerntet. Es erfolgt eine temperaturkontrollierte Gärung in Stahltanks unter Verwendung von selektierten Hefen. Einige weitere Tage der Mazeration geben dem Wein zusätzliche Struktur. Der Wein: Brillantes, tiefes Rubinrot mit intensiven, violetten Reflexen. Das Bukett ist geprägt von reifen Waldfrüchten wie Brombeeren und eingelegten Kirschen, gepaart mit süßlichen Noten von Lakritz, Zimt und Gewürznelken. Am Gaumen spiegeln sich die Aromen wider. Der Wein hat einen vollen Körper, eine gute Balance zwischen Fruchtsüße und Säure und einen weichen, mittellangen Abgang.

Inhalt: 0.75 Liter (8,80 €* / 1 Liter)

6,60 €*
TIPP.
Südafrika
trocken
Darling Cellars Reserve Black Granite Shiraz 2019
Darling Cellars Reserve Black Granite Shiraz 2019 mit 14 % vol. Die abgerundeten Tannine und sein herrlicher Abgang machen ihn zu einem echten Geschmackserlebnis. Das Weingut: Darling Cellars liegt nördlich von Cape Town an der Westküste Südafrikas. Hier wird auf den Terroirgedanken Wert gelegt und so spiegelt sich in jedem Wein die Region Darling wider, vereint mit dem typischen Charakter der Rebsorten. Bemerkenswert ist, dass alle Rebanlagen mit den traditionell dicht gepflanzten Buschreben bestockt sind, die auch maßgeblich zu den außerordentlich guten Qualitäten der Weine beitragen. Manche Weingüter erklären ihre Philosophie auf mehreren Seiten Papier - der Chefweinmacher von Darling Cellars Abé Beukes verzaubert uns mit nur einem Satz: ”Was die Natur uns jedes Jahr gibt, versuchen wir mit der größten Leidenschaft und dem größtmöglichen Respekt einzufangen und auf die Flasche abzufüllen.” Die Vinifikation: Handlese. Nach der Pressung der entrappten Trauben erfolgt eine temperaturkontrollierte Gärung (14 Tage) in Stahltanks bei 22-28°C unter Verwendung von selektierten Hefen. Nach der Malolaktischen Gärung reift der Wein für 4 Monate in Holzfässern (Dritt- und Viert-Belegung) und Stahltanks mit eingehängten französischen Eichenstäben. Der Wein: Dunkles Purpurrot mit violetten Reflexen. In der Nase zeigen sich wilde Beerenfrüchte und reife Pflaumen, gepaart mit schokoladigen und würzigen Nuancen. Am Gaumen spiegeln sich die Aromen wider, doch die Frucht wirkt nun wesentlich opulenter. Der Wein hat eine gute Struktur vom Holzausbau mit abgerundeten Tanninen und einen guten mittleren Abgang mit saftigen Himbeernoten im Nachhall.

Inhalt: 0.75 Liter (9,20 €* / 1 Liter)

6,90 €*
Südafrika
trocken
Darling Cellars Old Blocks Pinotage 2019
Südafrikanischer Rotwein aus Darling. Darling Cellars Old Blocks Pinotage 2019 mit 13,5 % vol. Dieser südafrikanische Rotwein besitzt einen fruchtbetonten Abgang.

Inhalt: 0.75 Liter (9,20 €* / 1 Liter)

6,90 €*
Italien
trocken
Grantrio Rosso Salento 2021
Italienischer Rotwein Grantrio Rosso Salento 2021 mit 13,5 % vol. Am Gaumen überzeugt der Grantrio mit einem vollmundigen Geschmack, weichen Tanninen und einem langen und angenehmen Nachhall.

Inhalt: 0.75 Liter (9,20 €* / 1 Liter)

6,90 €*
TIPP.
Italien
trocken
Statti I Gelsi Rosso Calabria 2020
Italienischer Rotwein Statti I Gelsi Rosso Calabria 2020 mit 13 % vol. Frisch, angenehm und gleichermaßen weich am Gaumen. Ein modern gemachter und sehr guter Wein aus Kalabrien.

Inhalt: 0.75 Liter (9,20 €* / 1 Liter)

6,90 €*
Italien
trocken
Feudo Arancio Nero d'Avola Sicilia 2019
Italienischer Rotwein Feudo Arancio Nero d'Avola Sicilia I.G.T. 2019 mit 13,5 % vol. Nero d´Avola ist der Star unter Siziliens Rotweinen. Weine aus dieser Sorte sind tiefdunkel und intensiv im Geschmack. Die köstliche Variante des preisgekrönten Weinguts Feudo Arancio in Sambuca di Sicilia ist trocken, fruchtbetont und leicht zu trinken. Serviervorschlag: Er passt zu Risotto, gebackenen Pastavorspeisen, rotem Fleisch, Wild, Lamm und würzigen Käsesorten. Dank seiner gefälligen Struktur und den internsiven Aromen ist der Nero d’Avola idealer Begleiter eines typisch sizilianischen Gerichtes: die „Spaghetti alla Norma“, eine Sauce mit Auberginen und geräucherter Ricotta. en Körper.

Inhalt: 0.75 Liter (9,20 €* / 1 Liter)

6,90 €*
Italien
trocken
Feudo Arancio Syrah Sicilia 2021
Italienischer Rotwein Feudo Arancio Nero d'Avola Sicilia I.G.T. 2021 mit 13,5 % vol. Ein samtiger, gefälliger Wein mit viel Frucht und Saft am Gaumen sowie einer passablen Länge.

Inhalt: 0.75 Liter (9,27 €* / 1 Liter)

6,95 €*
Italien
trocken
Feudo Arancio Merlot 2018
Italienischer Rotwein Feudo Arancio Merlot 2018 mit 13,5 % vol. Ein Merlot, der die Wärme Siziliens prächtig widerspiegelt und mit seiner reichen, reifen Kirsch- und Beerenfrucht und der geschmeidigen Textur gefällt. Lagerte 10 Monate in französischen Barriques. Serviervorschlag: Er passt zu Risotto, gebackenen Pastavorspeisen, rotem Fleisch, Wild, Lamm und würzigen Käsesorten.

Inhalt: 0.75 Liter (9,27 €* / 1 Liter)

6,95 €*
%
TIPP.
Spanien
trocken
Langa Pasion 2018
Spanischer Wein Langa Pasion 2018 mit 14,5 % vol. Ein kräftiger und trockener Rotwein aus der Rebsorte Garnacha.

Inhalt: 0.75 Liter (9,73 €* / 1 Liter)

7,30 €* 8,50 €* (14.12% gespart)
TIPP.
Südafrika
trocken
Darling Cellars Chocoholic Pinotage 2021
Südafrikanischer Rotwein Darling Cellars Chocoholic Pinotage 2021 mit 13,5 % vol. aus Cape Town - Darling. Der Wein ist süffig, hat ein angenehmes, gut eingebundenes Tannin und besticht durch seine saftige Frucht.

Inhalt: 0.75 Liter (9,20 €* / 1 Liter)

Staffelpreis ab 6,90 €*
Spanien
trocken
Care Carinena Nativa 2020
Spanischer Rotwein Care Carinena Nativa 2020 mit 14,5 % vol. Rund und fleischig am Gaumen, langer Abgang und im Nachhall nochmals viel mineralische und fruchtige Noten.

Inhalt: 0.75 Liter (10,00 €* / 1 Liter)

7,50 €*
Spanien
trocken
Torres Sangre de Toro Original 2018
Spanischer Rotwein Torres Sangre de Toro Original 2018 mit 13,5 % vol. Samtig, reif, mit viel Power und guter Länge. Rebsorten: 65% Garnacha Tinta, 35% Carinena Farbe: rot Reifegrad: genießen Farbe: tiefes Kirsch- bis Purpurrot Duft: aromatisches, fruchtig-würziges Bouquet von reifen Waldbeeren (Brombeeren, Himbeeren, schwarze Johannisbeeren) und mediterranen Gewürzen Geschmack: am Gaumen saftig und vollmundig mit süßer Beerenfrucht, feiner Kräuterwürze (Lakritz) und samtweich gereiftem Tannin, doch nicht ohne Kraft, sehr harmonisch mit schöner Länge und feinem Nachhall von schwarzen Johannisbeeren und Lakritz Serviervorschlag: köstlich zu gegrilltem und kurz gebratenem Fleisch, pikanten Reis- und Nudelgerichten, spanischen Tapas, Wurst- und Schinkenspezialitäten, geräuchertem Käse, genießen Sie Ihren Sangre de Toro im Sommer gern ruhig auch etwas kühler (15 °C) Serviertemperatur: 16.00 - 18.00 optimal trinkreif: jetzt Herstellung: Die Trauben für Torres? Sangre de Toro werden gerade noch rechtzeitig vor dem Septemberregen eingebracht: Garnacha Tinta ab dem 4. September, Cariñena ab dem 18. September. In der Kellerei werden die Trauben zunächst zwei Wochen lang eingemaischt, um den Beerenhäuten die tiefe Farbe und erste duftige Aromen zu entziehen, dann startet die rund einwöchige temperaturkontrollierte Vergärung (28 bis 30 °C) im Edelstahltank. Zu ihrer Vollendung werden die Weine für sechs Monate in Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche zur Reife gelegt und ab Dezember auf die Flaschen gefüllt. Weinnotiz: Bereits im Jahr 1954 hatte Miguel Torres sen. diesen heute weltbekannten Wein geschaffen, der den besonderen Charakter seines Heimatlandes widerspiegeln sollte. Die heimischen Rebsorten Garnacha Tinta und Cariñena (Mazuelo) verleihen Sangre de Toro seine unverkennbare würzige Frucht und die zugleich weiche und kräftige Fülle am Gaumen. Sein Name (dt. Blut des Stiers) ist von Weingott Bacchus inspiriert, den die Römer auch Sohn des Stieres nannten.  

Inhalt: 0.75 Liter (10,00 €* / 1 Liter)

7,50 €*
Italien
trocken
Nero di Troia Puglia 2018 Feudo Badala
Italienischer Rotwein Nero di Troia Puglia 2018 Feudo Badala mit 13 % vol. Im Geschmack, sehr zugänglich, ebenfalls viel frische Kirschfrucht. Ein idealer Bankettwein.

Inhalt: 0.75 Liter (10,00 €* / 1 Liter)

7,50 €*
Italien
trocken
Negroamaro Puglia Feudo Badala 2020
Italienischer Rotwein Negroamaro Puglia Feudo Badala 2020 mit 13,5 % vol. Am Gaumen sehr zugänglich, weich mild und fruchtig.    

Inhalt: 0.75 Liter (10,00 €* / 1 Liter)

7,50 €*
Italien
trocken
Tormaresca Neprica Primitivo 2021
Italienischer Rotwein Tormaresca Neprica Primitivo 2021 | Apulien mit 14,5 % vol. Am Gaumen überrascht der 2020er Neprica Primitivo durch eine sehr interessante Kombination: die sanfte Frucht des Bouquets mit ausdrucksvollen Gewürzaromen, die bis ins lange Finale anhalten, wunderschön ausgewogen und sehr verführerisch mit lebendiger Säure, sanftem Tannin und einer feinen Süße im Nachhall

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*
Chile
trocken
Montes Reserva Merlot 2019
Chilenischer Rotwein Montes Reserva Merlot 2019 mit 14,5 % vol. Im Bouquet feine Noten von süß gereiften, auch kandierten roten Früchten.  

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*
Italien
trocken
Castello Toscano Rosso 2020
Italienischer Rotwein Castello Toscano Rosso 2020 mit 13,5 % vol. Sehr schönes frisches Kirschrot. Lädt zum nächsten Schluck ein.

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*
Italien
trocken
Tapas Club Tapassimento Tempranillo 2020
Spanischer Rotwein Tapas Club Tapassimento Tempranillo 2020 mit 13,5 % vol. Am Gaumen sehr saftig, weich und rund, mit einem kräftigem Körper.

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*

Empfehlungen

Frankreich
trocken
Cotes du Rhone Blanc 2021 Chateau Mont Redon
Französischer Weißwein Cotes du Rhone Blanc Chateau Mont Redon mit 13,5 % vol. Verhaltener Duft von Holunderblüten, Birnen und Melonen sowie zarte Mandelnoten.

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

13,50 €*