★ ★ ★ ★ ★ Beste Weine & Spirituosen sicher online kaufen bei Vinum Nobile | Weinhandel ★ ★ ★ ★ ★ -5% Rabatt zusätzlich ab 350.- € Bestellsumme mit Warenkorb Gutschein-Code " Danke " ★ ★ ★ ★ ★ Auf Sie warten hier über 2.300 verschiedene Weine & Spirituosen von über 700 renommierten Erzeugern weltweit. Natürlich von preiswert bis exklusiv ★ ★ ★ ★ ★

Bourgogne Cote Chalonnaise Pinot Noir Buissonnier 2021

Der Rotwein Bourgogne Cote Chalonnaise Pinot Noir Buissonnier 2021 bietet ein unvergleichliches Geschmackserlebnis der besonderen Art. Gleich hier bestellen.

11,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter (15,87 €* / 1 Liter)
Noch 38 auf Lager

Sofort ab Lager verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Fragen zu diesem Produkt?
Beratung zu diesem Produkt unter +49 7121 - 6 95 28 75
Beschreibung "Bourgogne Cote Chalonnaise Pinot Noir Buissonnier 2021"
  • EAN: 3330540202204
  • Hersteller: Cave des Vignerons de Buxy
  • Füllmenge: 0.75 L
  • Sulfit: Enthält Sulfite
  • Kategorie: Rotwein
  • Land: Frankreich
  • Alkoholgehalt: 13 % vol
  • Anbaugebiet: Burgund
  • Hergestellt aus: Spätburgunder
  • Inverkehrbringer: Vignerons de Buxy, 2 Route de Chalon, 71390 Buxy, Frankreich
  • Herstellung: Mazeration in Edelstahlbehältern, anschließend Verfeinerung für 6 - 8 Monate in großem Holzfass.
  • Trinktemperatur: 14°C
  • Farbe: Schöne intensive und jugendliche granatrote Farbe mit rubinfarbenen Nuancen.
  • Geruch: Bourgogne Cote Chalonnaise Pinot Noir Buissonnier bietet eine beeindruckende Aromapalette, wobei die Schattenmorelle und rote Früchte überwiegen. Nach einigen Monaten treten Rauch- und Ledernoten zum Vorschein.
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Geschmack: Der Pinot Noir Buissonnier aus der südlichem Burgund Cote Chalonnaise weist ein schönes Gleichgewicht zwischen Tanninen, Frucht und Säure auf. Ein Rotwein, den man jung und kühl trinken kann, aber auch ein paar Jahre liegen lassen darf.
  • Passt gut zu: Braten, Fleisch (dunkel), Rind
  • Rezept-Idee: Boeuf Bourguignon, Wildgeflügel, oder ein schönes Stück gereifter, alter Edelkäse!
  • Gesamtsäure: 5,2 g/l
  • Restzucker: 0,6 g/l
  • Jahrgang: 2021
  • Klassifikation: AOC
  • Verschluss: Korken
  • Lagerbar bis: 2027

Rotwein Tipps

% Angebot
Spanien
trocken
Italien
trocken
Rocca Primitivo Puglia 2021
Italienischer Rotwein Rocca Primitivo mit 14 % vol. Der Rocca Primitivo Puglia besitzt einen vollen Körper und eine gute Balance zwischen Fruchtsüße und Säure. Der Abgang ist wunderbar weich und fruchtig. Das Weinimperium Angelo Rocca & Figli wurde 1880 von Francesco Rocca gegründet und wird heute vom Enkel Ernesto und seinen Söhnen geleitet. Ein echtes Familienweingut mit 80ha Weinbergen in der Gemeinde Leverano im Herzen von Salento. Allerdings werden nicht nur die Weine aus Apulien in der dortigen Kellerei auf die Flasche gebracht, sondern auch ausgewählte Weine aus den angesehensten Regionen Italiens. Das Portfolio der enorm erfahrenen Weinmacher reicht von unkomplizierten, unglaublich guten Einstiegsweinen - zu einem sehr angenehmen Preis-Genuss-Verhältnis - bis zum tiefgründigen Spitzenwein. Die Vinifikation: Dieser 100%ige Primitivo wird traditionell hergestellt. Vollkommen reife Trauben werden geerntet. Es erfolgt eine temperaturkontrollierte Gärung in Stahltanks unter Verwendung von selektierten Hefen. Einige weitere Tage der Mazeration geben dem Wein zusätzliche Struktur. Der Wein: Brillantes, tiefes Rubinrot mit intensiven, violetten Reflexen. Das Bukett ist geprägt von reifen Waldfrüchten wie Brombeeren und eingelegten Kirschen, gepaart mit süßlichen Noten von Lakritz, Zimt und Gewürznelken. Am Gaumen spiegeln sich die Aromen wider. Der Wein hat einen vollen Körper, eine gute Balance zwischen Fruchtsüße und Säure und einen weichen, mittellangen Abgang.

Inhalt: 0.75 Liter (9,20 €* / 1 Liter)

6,90 €*
✦ Top
Südafrika
trocken
Darling Cellars Reserve Black Granite Shiraz 2021
Darling Cellars Reserve Black Granite Shiraz mit 14 % vol. Die abgerundeten Tannine und sein herrlicher Abgang machen ihn zu einem echten Geschmackserlebnis. Das Weingut: Darling Cellars liegt nördlich von Cape Town an der Westküste Südafrikas. Hier wird auf den Terroirgedanken Wert gelegt und so spiegelt sich in jedem Wein die Region Darling wider, vereint mit dem typischen Charakter der Rebsorten. Bemerkenswert ist, dass alle Rebanlagen mit den traditionell dicht gepflanzten Buschreben bestockt sind, die auch maßgeblich zu den außerordentlich guten Qualitäten der Weine beitragen. Manche Weingüter erklären ihre Philosophie auf mehreren Seiten Papier - der Chefweinmacher von Darling Cellars Abé Beukes verzaubert uns mit nur einem Satz: ”Was die Natur uns jedes Jahr gibt, versuchen wir mit der größten Leidenschaft und dem größtmöglichen Respekt einzufangen und auf die Flasche abzufüllen.” Die Vinifikation: Handlese. Nach der Pressung der entrappten Trauben erfolgt eine temperaturkontrollierte Gärung (14 Tage) in Stahltanks bei 22-28°C unter Verwendung von selektierten Hefen. Nach der Malolaktischen Gärung reift der Wein für 4 Monate in Holzfässern (Dritt- und Viert-Belegung) und Stahltanks mit eingehängten französischen Eichenstäben. Der Wein: Dunkles Purpurrot mit violetten Reflexen. In der Nase zeigen sich wilde Beerenfrüchte und reife Pflaumen, gepaart mit schokoladigen und würzigen Nuancen. Am Gaumen spiegeln sich die Aromen wider, doch die Frucht wirkt nun wesentlich opulenter. Der Wein hat eine gute Struktur vom Holzausbau mit abgerundeten Tanninen und einen guten mittleren Abgang mit saftigen Himbeernoten im Nachhall.

Inhalt: 0.75 Liter (9,20 €* / 1 Liter)

Preis ab 6,90 €*
Frankreich
trocken
Domaine de la Clapiere Jardin de Jules 2020

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

8,50 €*