Rotweine aus Bordeaux | Frankreich

Rotweine aus dem Weinbaugebiet Bordeaux | Frankreich.

Im Weinbaugebiet Bordeaux (franz. Bordelais) gibt es etwa 3.000 Châteaus (Weingüter), die die weltberühmten und wohlschmeckenden Kenner-Rotweine erzeugen. Die berühmten Bordeaux-Weine sind typischerweise Cuvées mehrerer einzeln vinifizierter Parzellen und Rebsorten hauptsächlich Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc.
Filter
TIPP.
Frankreich
trocken
Nur noch 5 Stk.
Chateau Latour Camblanes 2017
Französischer Rotwein Chateau Latour Camblanes 2017 mit 14 % vol. Sehr gut ausbalancierter Bordeaux aus 75% Cabernet Sauvignon, 25% Merlot.

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

11,50 €*
TIPP.
Frankreich
trocken
Chateau La Grange Clinet 2017
Französischer Rotwein aus Cotes de Bordeaux. Chateau La Grange Clinet 2017 Grande Reserve mit 13,5 % vol. mit elegant ausgewogenem Finale mit würzigen Anklängen von Lakritz, feiner Eiche und einem Hauch Mokka, charmant und verführerisch.

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*
Frankreich
trocken
Chateau d’Arcins Haut Medoc 2017
Französischer Rotwein Chateau d’Arcins Haut Medoc 2017 mit 13,5 % vol. In der Nase hat der Chateau d’Arcins Haut Medoc eine elegante und gradlinige Aromatik. Des Weiteren kommen saftige und frische Aromen von Cassis, Brombeere und Schlehe zum Vorschein. Begleitet werden sie von erdigen Akzenten, die an Wurzeln, Pilze, Leder und Zigarrenkiste erinnern.

Inhalt: 0.75 Liter (22,53 €* / 1 Liter)

16,90 €*
Frankreich
trocken
Chateau Tour Prignac Medoc 2015
Französischer Rotwein Chateau Tour Prignac Medoc 2015 mit 13,5 % vol. Geschmacklich präsentiert sich dieser Wein am Gaumen sehr harmonisch mit weichem Tannin und einem angenehm langen Abgang.

Inhalt: 0.75 Liter (19,33 €* / 1 Liter)

14,50 €*
Frankreich
trocken
Chateau Ferrande Graves Rouge 2018
Französischer Rotwein Chateau Ferrande Graves Rouge AOC 2018 mit 13,5 % vol. Der Chateau Ferrande Graves Rouge ist am Gaumen kraftvoll, knackig und frisch. Das Château: Die Domäne Château Ferrande stammt aus dem 19. Jahrhundert.Sie war im Besitz des Admirals Delnaud-Emeury und seit sechzehn Jahren in Pacht bewirtschaftet worden, als die Familie Castel sie im Jahre 1992 erwarb. Das in der Gemeinde von Castres-Gironde gelegene Weingut Château Ferrande befindet sich im Herzen der Appellation Graves.  Die 82,77 Hektar (77,5 Hektar sind mit roten Rebsorten, 5,27 Hektar mit  weißen bestückt) der Domäne erstrecken sich auf den Böden dieses für  die Appellation typischen Terroirs. Der aus Sand und Graves-Kies aufgebaute, sehr durchlässige Boden, in  dessen Oberfläche große Kiesel eingestreut sind, hält die Wärme auch  über Nacht und eignet sich hervorragend für eine schnelle Reifung und zur Produktion eleganter, stilvoller Weine.  Dieser einzigartige Stil der Weine der Domäne und das ständige Streben nach einer Qualität, die die höchsten Ansprüche erfüllt, haben zum weltweiten Ruf des Château Ferrande beigetragen, das sich heute  stolz zu dem erlauchten Kreis der Union des Grands Crus zählen kann. Anbaugebiet: Graves – Bordeaux Erzeuger: Schloß-Abzug Güteklasse: Graves AOC Charakteristiken: Leichte Kaffee- und Ledernoten in der Nase, fruchtig (kleine schwarze Beeren, Kirsche), Kakaonoten, fein würzig.  Seidig am Gaumen, fleischig, rund mit geschmolzenen Tanninen. Trinktemperatur: 16-18°C Auszeichnungen: Decanter, Commended

Inhalt: 0.75 Liter (23,33 €* / 1 Liter)

17,50 €*
Frankreich
trocken
Chateau Rozier Saint Emilion Grand Cru 2019
Französischer Rotwein Château Rozier Saint-Emilion Grand Cru AOC 2019 mit 13 % vol. Sein Geschmack ist weich und kraftvoll zugleich, Er hat eine enorme aromatischer Fülle. Frucht und Frische am Gaumen, vollmundig, mit exzellenter Struktur der dicht geknüpften und zugleich seidigen Tannine   Land: Frankreich Anbaugebiet: Bordeaux Erzeuger: Saint Emilion Rebsorten: 80% Merlot, 20% Cabernet Franc Farbe: rot Reifegrad: genießen und lagerungsfähig Farbe: dichtes Purpurrot mit dunkelviolettem Glanz Duft: verführerisches Bouquet von süß gereiften Beeren, Pflaumen und feinem Lakritz Geschmack: weich und kraftvoll mit viel aromatischer Fülle, Frucht und Frische am Gaumen, fleischig, vollmundig, mit exzellenter Struktur der dicht geknüpften und zugleich seidigen Tannine, ein Wein voller Eleganz und Finesse bis ins lang anhaltende Finale Serviervorschlag: zu vielen Gerichten der klassischen französischen Küche, zu Lamm- oder Rinderbraten mit Rosmarin, Wildragout, Wildgeflügel oder Ente mit Dörrpflaumen Serviertemperatur: 18.00 vorher öffnen: 1 Std. lagerbar bis (mind.): 2029 Herstellung: Auf Château Rozier beginnt die Lese am 18. September mit den Merlot-Trauben und endet am 29. September mit dem Cabernet Franc. Alle Trauben werden von Hand in kleine Körbe geerntet und auf traditionelle Weise vergoren. Zur Reife kommt der Wein für rund 15 Monate in zu je einem Drittel neue, ein- und zweijährige Eichenbarriques. Boden: tiefe, sandig-kiesige Böden in den Ebenen, kalk- und tonhaltige Böden auf den Plateaus, Kalkgeröll an den Hängen Weinnotiz: Bereits in der neunten Generation arbeitet die Familie Saby heute in den Weinbergen von Saint-Emilion. Nach zahlreichen Erbteilungen, An- und Verkäufen bildet das Terroir ein buntes Mosaik aus vielen kleinen Parzellen. Etwa ein Drittel der Saby-Reben wachsen am Fuß der Hänge auf warmen, tiefen, sandigen Böden, auf denen Merlot und Cabernet Franc ihr seidiges Tannin und reife Aromen von süßem Fruchtkompott und Lakritz entfalten. Ein zweites Drittel reift in etwas kühlerer Lage, auf den kalkig-sandigen Böden der Plateaus. Die Trauben entwickeln hier eine saftige Fleischigkeit, die der Gesamtcuvée ihre aromatische Frische verleiht. Das letzte Drittel schließlich ist an den nach Süden ausgerichteten Hängen gepflanzt. Bei idealer Sonneneinstrahlung bringen die Reben hier auf perfekt drainierten Kalkgeröllböden die Trauben hervor, die dem Wein zugleich Fülle und seine unerlässliche Eleganz verleihen. Eine reiche Vielfalt also, die den beiden Saby-Kellermeistern größte Freude bereitet! Durch die geschickte Assemblage der unterschiedlichen Parzellen erschaffen sie einen Wein von ungewöhnlicher Fülle, Eleganz und Vielschichtigkeit, dem die Natur in jedem Jahrgang ein anderes, facettenreiches Gesicht schenkt, das aber zugleich stets ein Zeugnis der Finesse seiner Herkunft bleibt.

Inhalt: 0.75 Liter (26,00 €* / 1 Liter)

19,50 €*
TIPP.
Frankreich
trocken
Chateau Barreyres Haut-Medoc 2018
Französischer Rotwein Chateau Barreyres Haut-Médoc 2018 mit 13 % vol. Geschmacklich überzeugt der Château Barreyres durch seine gut eingebundenen Tannine und einen herrlich langen Abgang mit Aromen von Schwarzbeere, Kirsche, diversen Gewürzen sowie würzigen Holznoten.

Inhalt: 0.75 Liter (26,00 €* / 1 Liter)

19,50 €*
Frankreich
trocken
Chateau La Croix Montlabert Saint-Emilion Grand Cru 2016
Französischer Rotwein Chateau La Croix Montlabert Saint-Emilion Grand Cru mit 14,5 % vol. Zweitwein von Château Montlabert. Geschmeidiger Wein, sehr fein fruchtig (Cassis, Brombeeren), mit leichten Vanillenoten. Sehr feine Tannine, und dezente würzige Noten. Das Château Dieser Saint-Emilion, Neuzugang in der Familie Castel, liegt auf der Strecke von Libourne 3 km östlich von Saint-Emilion, in unmittelbarer Nähe des Plateau de Figeac und des Ortes La Grâce Dieu, weniger als 600 m entfernt von Grand Crus classés-Lagen mit so illustren Namen wie Cheval Blanc, Figeac oder Clos des Jacobins. Château Montlabert besitzt einen 12,5 ha großen Weinberg, der sich an einem Stück rund um ein aus dem 18. Jahrhundert stammendes stattliches Herrenhaus aus Quadersteinen erstreckt, das von einem Park aus hundertjährigen Bäumen und einem einstigen Jagdpavillon umgeben ist, der heute als Gästehaus fungiert. Anbaugebiet: Saint-Emilion - Bordeaux Erzeuger: Schloß-Abzug Güteklasse: Bordeaux Grand Cru Rebsorten: 80 % Merlot, 20 % Cabernet Franc Charakteristiken: Geschmeidiger Wein, sehr fruchtig (Cassis, Brombeeren), mit leichten Vanillenoten. Seine feine Tannine, und dezente würzige Noten, lassen der Wein als weiblicher Pendant der Château Montlabert beschreiben. Trinktemperatur: 16-18°C  

Inhalt: 0.75 Liter (26,00 €* / 1 Liter)

19,50 €*
Frankreich
trocken
Chateau Hyot Castillon Cotes de Bordeaux 2019
Französischer Rotwein Chateau Hyot Castillon Cotes de Bordeaux 2019 mit 13,5 % vol. Am Gaumen fruchtbetont nach Pflaumen, sehr elegant, geradlinig, kraftvoll, vollmundig, mit schöner Balance von reifem Tannin, saftiger Frucht, Würze und frischer Säure

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*
Frankreich
trocken
Passion de Magondeau 2016
Französischer Rotwein Passion de Magondeau 2016 mit 15 % vol. aus dem Bordeaux. Ein hervorragender Rotwein mit vielen Auszeichnungen

Inhalt: 0.75 Liter (30,00 €* / 1 Liter)

22,50 €*
Frankreich
trocken
Nur noch 3 Stk.
Roc des Cambes Cotes de Bourg 2013
Französischer Rotwein Roc des Cambes Cotes de Bourg 2013 mit 13,5 % vol. Ein wunderbares Gleichgewicht zwischen Säure, Weichheit und Tanninen und einem feinen, komplexen Geschmack.

Inhalt: 0.75 Liter (63,33 €* / 1 Liter)

47,50 €*
Frankreich
trocken
Chateau Magondeau 2020 Bordeaux
Französischer Rotwein Chateau Magondeau 2020 Bordeaux mit 13,5 % vol. Am Gaumen seidig, füllt den Mund, hat einen festen Druck, cremige Textur, ist ausbalanciert, feinkörnige und weiche Tannine, die mit weiterer Lagerung noch viel angenehmer werden und eine gute Länge bekommen.

Inhalt: 0.75 Liter (14,67 €* / 1 Liter)

11,00 €*
Frankreich
trocken
Chateau Campet Cadillac Cotes de Bordeaux 2016
Französischer Rotwein Chateau Campet Cotes de Bordeaux 2016 mit 13,5 % vol. Im Streben nach optimaler Reife bietet Château Campet intensive Aromen von dunklen Früchten und Gewürzen. Anfangs fest und gut umhüllt, wird der Wein immer lebhafter und vereint Kraft, Finesse und Geschmeidigkeit. In der Gemeinde Saint-Caprais-de-Bordeaux gelegen, schmiegt sich Château Campet mitten in einen hübschen kleinen Weinberg.

Inhalt: 0.75 Liter (15,87 €* / 1 Liter)

11,90 €*
Frankreich
trocken
Chateau Siaurac Lalande de Pomerol 2016
Französischer Rotwein Château Siaurac 2016 Lalande de Pomerol AOC mit 15 % vol. Geschmacklich ist der Lalande de Pomerol aus dem Hause Chateau Siaurac sehr vollmundig. Er besitzt seidige und feinkörnige Tannine, ist sehr saftig und hat einen festen und langen Abgang. Château Siaurac ist eines der schönsten Anwesen mit Blick auf Saint-Emilion,vom Pomerol nur durch den Grenzbach „Barbane“ getrennt. Der Besitzer Olivier Guichard residiert in diesemimposanten Chateau, das auch eine wunderschönene Parkanlage besitzt. Auf 33 ha. überragendem Terroir mitGraves-Sandgemisch werden im Durchschnitt 13.000 Kisten Wein produziert. Die Rebsortenzusammensetzungliegt bei etwa 60 % Merlot, 35 % Cabernet Franc, 5 % Cabernet Sauvignon. Das Traubengut wird handgelesen,selektiert, 22 Tage Maische-vergoren. Der Wein wird 18 Monate in Barrique (25% neu) ausgebaut. ChâteauSiaurac ist anerkanntermaßen einer der gepflegtesten und besten Lalande-de-Pomerol. Er ist gleichmäßig,fruchtig, mit festem Kern, langlebig, gewinnt regelmäßig Preise, Medaillen und erfährt konstant lobendeErwähnungen: Parker: “one of the stars of this appellation“, Johnson:“Top Château“, Peppercorn: “einer derbekanntesten Crus der Appellation“ Bordeaux Total: “gutes Preis- /Leistungsverhältnis“. Erzeuger: Schloß-AbzugGüteklasse: Lalande-de-Pomerol A.O.C.Rebsorte: 60 % Merlot, 35 % Cabernet Franc, 5 % Cabernet SauvignonCharakter: Ausdruckvolles Würzbukett, Brombeer-, Rosen-, und Schokoladenoten.Vollmundig, seidige Tannine, saftigTrinktemperatur: 16-18°CLagerung: mind.10 Jahre

Inhalt: 0.75 Liter (34,00 €* / 1 Liter)

25,50 €*
Frankreich
trocken
Chateau Rauzan Despagne 2016
Französischer Rotwein Chateau Rauzan Despagne 2016 mit 14 % vol. Am Gaumen begeistert dieser le Grand Vin mit saftiger Fruchtfülle, Komplexität, Vielschichtigkeit, geschmeidigem Tannin und dezente Röstnoten. Ein sehr ausgewogener und anhaltender Rotwein.

Inhalt: 0.75 Liter (26,00 €* / 1 Liter)

19,50 €*
Frankreich
trocken
Ausverkauft!
Jean Pierre Moueix Pomerol 2015
Französischer Rotwein Pomerol AOC 2015 - Jean Pierre Moueix mit 14 % vol. Am Gaumen ist dieser Rotwein raffiniert und präzise mit den eleganten, seidigen Tanninen, die so charakteristisch für Pomerol sind. Jean-Pierre Moueix ist der Name eines der bekanntesten Wein-Handelshäuser des Bordeaux. Seit seiner Gründung (1937) hat es seinen Sitz in Libourne. Seine Schwerpunkt legt auf die Weine des Libournais, der Region um Saint-Émilion und Pomerol. Christian Moueix, der heutige Direktor, von seinen Freunden „Monsieur Merlot“ genannt, ist u.a. auch für die Nobelgüter Château Petrus und Dominus Estate verantwortlich. Der „Pomerol Christian Moueix“ ist identisch mit der erfolgreichen US -Merlot-Assemblage und besteht zu über 90% aus ausgewählten Merlot-Weinen der „Rives droites“, die über 12 Monate auf traditionelle bordelaiser Art in einem der Chais am Dordogne-Ufer in Libourne ausgebaut werden. Anbaugebiet:  Pomerol Erzeuger: Etablissements Jean-Pierre Moueix - Libourne Güteklasse:  Pomerol AO C Rebsorten: Merlot, Cabernet Franc Charakteristiken:  Rotbeerig, süße Frucht und seidiges Tannin, rund und geschmeidig. Empfehlung: Gegrilltes Fleisch, Edelgeflügel, Niederwild, Pilze, milde Käse Trinktemperatur:  16-18°C

Inhalt: 0.75 Liter (23,33 €* / 1 Liter)

17,50 €*
%
Frankreich
trocken
Ausverkauft!
Chateau Camensac 5ieme Grand Cru Classe 1979
Französischer Rotwein Chateau Camensac 5ieme Grand Cru Classe 1979 mit 13 % vol. Im Geschmack, seidig, elegant und ausgewogen, langer, harmonischer und weicher Abgang.

Inhalt: 0.75 Liter (56,67 €* / 1 Liter)

42,50 €* 47,50 €* (10.53% gespart)
Frankreich
trocken
Jean Pierre Moueix Saint Emilion 2015
Französischer Rotwein Jean Pierre Moueix Saint Emilion mit 14 % vol. Fleischig und vollmundig mit kräftiger Würze, saftiger Beerenfrucht und großartigem, schon heute beeindruckendem Potenzial.

Inhalt: 0.75 Liter (20,67 €* / 1 Liter)

15,50 €*
Frankreich
trocken
Chateau le Coteau Margaux 2018
Französischer Rotwein aus Bordeaux-Margaux. Chateau le Coteau Margaux 2018 AOC mit 14 % vol. Ein feiner und eleganter Wein dank dem Großteil Cabernet Sauvignon

Inhalt: 0.75 Liter (43,33 €* / 1 Liter)

32,50 €*
Frankreich
trocken
Comte de Senejac Haut-Medoc 2015
Französischer Rotwein Comte de Senejac Haut-Medoc 2015 mit 13,5 % vol. aus dem Bordeaux. Ein echter Charmeur mit guter fruchtbetonter Länge im Nachhall.

Inhalt: 0.75 Liter (23,33 €* / 1 Liter)

17,50 €*
Frankreich
trocken
Nur noch 1 Stk.
Chateau Cantemerle 5eme Cru Classe 1979
Französischer Rotwein Chateau Cantemerle 5eme Cru Classe 1979 mit 13 % vol. Am Gaumen dichte Beerenfrucht mit Anklänge von Vanille, gut eingebundenes Holz, reifes Tannin, elegant und ausgewogen.

Inhalt: 0.75 Liter (52,67 €* / 1 Liter)

39,50 €*
Frankreich
trocken
Chateau de Haut Coulon 2016
Französischer Rotwein Chateau de Haut Coulon 2016 mit 14 % vol. Begeistert mit Aromen nach reifen roten Beeren, zarten Röstaromen und kräutigen Elementen.

Inhalt: 0.75 Liter (23,33 €* / 1 Liter)

17,50 €*
Frankreich
trocken
Chateau Lafon Rochet 4eme Cru Classe 1988
Französischer Rotwein Chateau Lafon Rochet 4eme Cru Classe 1988 mit 13 % vol. Am Gaumen ist der Château Lafon-Rochet mineralisch, hat eine dichte Fruchtfülle, reifes, feinkörniges Tannin und ist sehr ausgewogen. Anbaugebiet: Die Gemeinde Saint-Estèphe liegt auf der Halbinsel Médoc, 50 km nördlich von Bordeaux. Klassifizierung: Appellation Contrôlée entspricht einem Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete. Die Einstufung als Quatrième Cru Classé beruht auf der 1855 offiziellen Klassifikation.Jahrgang: Ein Geheimtipp! Durch opulente, tanninhaltige und volle Weine wurde eine unwahrscheinliche Langlebigkeit der Weine garantiertRebsorten: 60 Prozent Cabernet Sauvignon für die Struktur, je 30 Prozent Merlot für Fülle und 10% Cabernet Franc.Bodenbeschaffenheit: Kies auf Lehmkalkstein.Erzeuger: Das Château Lafon-Rochet liegt mit seinen 45 Hektar in Staint Estèphe in unmittelbarer Nachbarschaft zu Lafite-Rotschild und Cos d’Estournel. Seit 1975 ist das Weingut im Besitz der Familie Tesseron. Alfred und Michel Tesseron erzeugen mit einem engagierten Team Weine, die den Ruf des Anbaugebietes bestätigen. Der Wein wird 15 bis 20 Monate in Eichenfässern ausgebaut (davon 40% Erstbelegung). Beschreibung: Sattes Rubinrot mit violetten Reflexen, reife Aromen von schwarzen Beerenfrüchten; feinwürzige, süßliche Holznoten, mineralisch, dichte Fruchtfülle, reifes, feinkörniges Tannin, ausgewogen.

Inhalt: 0.75 Liter (66,00 €* / 1 Liter)

49,50 €*
TIPP.
Frankreich
trocken
Chateau Grand-Puy-Lacoste 2013
Französischer Rotwein Chateau Grand-Puy-Lacoste 2013 Pauillac Cinquième Grand Cru Classé mit 13,5 % vol.

Inhalt: 0.75 Liter (110,00 €* / 1 Liter)

82,50 €*

Vinum Nobile steht für beste Weine & Spirituosen zum fairen Preis. Versprochen.

Ihren leckeren Wein, Rotwein, Weißwein, Roséwein, Prosecco, Champagner, Spirituose u.w. finden Sie zu überaus fairen Preisen hier im Online-Shop und/oder in unserem Ladengeschäft.
Wir sind immer darauf bedacht, Ihnen ein breites Spektrum von preiswerten bis exklusiven Produkten anzubieten.

Vinum Nobile - Ihr leistungsfähiger Weinhändler seit 2006 | Beratung unter +49 7121 - 6 95 28 75

Reutlingen - Tübingen - Stuttgart | Europaweite Lieferung.