Französischer Rotwein | Vin Rouge.

Frankreich ist qualitativ und quantitativ das bedeutendste Weinanbaugebiet der Welt  und punktet mit den bekannten französischen Rotwein-Rebsorten wie Chardonnay, Merlot und Cabernet Sauvignon. 

Sie finden hier bestimmt ihren idealen französischen Lieblings-Rotwein in unserem Onlineshop und/oder bei einem Besuch in unserem Ladengeschäft in der Burgstraße 3, D-72764 Reutlingen.

Vinum Nobile - Beste Weine & Spirituosen | Beratung unter +49 7121 - 6 95 28 75

Filter

TIPP.
Frankreich
trocken
Roche Mazet Cabernet Sauvignon 2019
Französischer Rotwein Roche Mazet Cabernet Sauvignon 2019 mit 12,5 % vol. Schmeckt sehr gefällig, samtig, geschmeidig durch seine geschmolzenen, weichen Tannine. Anbaugebiet: Languedoc-Roussillon. Diese warme Gegend mit ihren kalkhaltigen Hügel- undHanglagen am Mittelmeer verlängert durch ihre frischen Sommerwinde den Reifezyklusder Trauben, was den Weinen mehr Ausdruck und Komplexität verleiht. Erzeuger: Roche Mazet gehört zu den beliebtesten Weinen aus dem Süden Frankreichs.Die Weine von Roche Mazet sind nicht nur ein idealer Essensbegleiter sondern eignensich auch für einen Sommerabend zu zweit. Die Linie Roche Mazet umfasst dieWeine Sauvignon Blanc, Syrah rosé, Merlot und Cabernet Sauvignon, sowie einCôteaux du Languedoc AOC. Güteklasse: VDP OcCharakter: Dunkelrote Farbe wilde Früchte mit Noten von Marmelade, samtig,geschmeidig mit geschmolzenen Tanninen Temperatur: 16-18°C Auszeichnung: Concours Mondial, Medaille d´Argent

Inhalt: 0.75 Liter (7,33 €* / 1 Liter)

5,50 €*

TIPP.
Frankreich
trocken
Cotes du Rhone Les Combes Saint Sauveur 2019
Französischer Rotwein Cotes du Rhone AOC 2019 Les Combes Saint Sauveur mit 12,5 % vol. Aromen von Kirsche, Himbeere, Erdbeere, Cassis, Kräutern und Gewürzen. Mild und fruchtig. Mittelschwerer und geschmacksvoller Abgang.  Cuvée Speciale Millesime 2019 Anbaugebiet: Südliches Rhônetal. Das Rhônetal ist das zweitgrößte Anbaugebiet Frankreichs und erstreckt sich von Vienne südlich von Lyon bis Avignon. Das südliche, heiße Rhônetal beginnt bei der Nougat-Stadt Montélimar und ist ein nahezu zusammenhängendes Anbaugebiet mit verschiedensten Bodenformationen, mit den klassischen Rebsorten des Süden bestockt. Erzeuger: Combes Saint Sauveur Güteklasse: Côtes du Rhône AOCCharakter: Mittelschwer, fruchtig, feinwürzig, weich, wärmendTemperatur: 16-18°C Lagerung: bis mind. 2025

Inhalt: 0.75 Liter (9,20 €* / 1 Liter)

6,90 €*

Frankreich
trocken
Chateau Montlabert Saint Emilion Grand Cru 2016
Französischer Rotwein Chateau Montlabert Saint Emilion Grand Cru 2016 mit 14,5 % vol. Runder, angenehmer Ansatz mit gut eingebundenen Holznoten. Gute Struktur mit geschmeidigen Tanninen.

Inhalt: 0.75 Liter (36,67 €* / 1 Liter)

27,50 €*

TIPP.
Frankreich
trocken
Chateau Latour Camblanes 2016
Französischer Rotwein Chateau Latour Camblanes 2016 mit 14 % vol. Sehr gut ausbalancierter Bordeaux aus 75% Cabernet Sauvignon, 25% Merlot.

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

11,50 €*

Frankreich
trocken
Chateau Ferrande Graves Rouge 2017
Französischer Rotwein Chateau Ferrande Graves Rouge AOC 2017 mit 13,5 % vol. Der Chateau Ferrande Graves Rouge ist am Gaumen kraftvoll, knackig und frisch. Das Château: Die Domäne Château Ferrande stammt aus dem 19. Jahrhundert.Sie war im Besitz des Admirals Delnaud-Emeury und seit sechzehn Jahren in Pacht bewirtschaftet worden, als die Familie Castel sie im Jahre 1992 erwarb. Das in der Gemeinde von Castres-Gironde gelegene Weingut Château Ferrande befindet sich im Herzen der Appellation Graves.  Die 82,77 Hektar (77,5 Hektar sind mit roten Rebsorten, 5,27 Hektar mit  weißen bestückt) der Domäne erstrecken sich auf den Böden dieses für  die Appellation typischen Terroirs. Der aus Sand und Graves-Kies aufgebaute, sehr durchlässige Boden, in  dessen Oberfläche große Kiesel eingestreut sind, hält die Wärme auch  über Nacht und eignet sich hervorragend für eine schnelle Reifung und zur Produktion eleganter, stilvoller Weine.  Dieser einzigartige Stil der Weine der Domäne und das ständige Streben nach einer Qualität, die die höchsten Ansprüche erfüllt, haben zum weltweiten Ruf des Château Ferrande beigetragen, das sich heute  stolz zu dem erlauchten Kreis der Union des Grands Crus zählen kann. Anbaugebiet: Graves – Bordeaux Erzeuger: Schloß-Abzug Güteklasse: Graves AOC Charakteristiken: Leichte Kaffee- und Ledernoten in der Nase, fruchtig (kleine schwarze Beeren, Kirsche), Kakaonoten, fein würzig.  Seidig am Gaumen, fleischig, rund mit geschmolzenen Tanninen. Trinktemperatur: 16-18°C Auszeichnungen: Decanter, Commended

Inhalt: 0.75 Liter (23,33 €* / 1 Liter)

17,50 €*

Frankreich
trocken
Chateau d’Arcins Haut Medoc 2016
Französischer Rotwein Chateau d’Arcins Haut Medoc 2016 mit 13,5 % vol. In der Nase hat der Chateau d’Arcins Haut Medoc eine elegante und gradlinige Aromatik. Des Weiteren kommen saftige und frische Aromen von Cassis, Brombeere und Schlehe zum Vorschein. Begleitet werden sie von erdigen Akzenten, die an Wurzeln, Pilze, Leder und Zigarrenkiste erinnern.

Inhalt: 0.75 Liter (22,53 €* / 1 Liter)

16,90 €*

Frankreich
trocken
Entdeckung der Langsamkeit 2017
Französischer Rotwein Entdeckung der Langsamkeit 2017 mit 14 % vol. aus Corbieres. Der Name ist kein Zufall sondern Programm: Die Langsamkeit ein entscheidender Faktor für die Erzeugung eines hochkarätigen Weines. Unser Weinbau ist Nachhaltig. Unsere Trauben sind ausschließlich von Hand gelesen. Sie stammen von bis zu 80 Jahre alten Rebstöcken. Erträge werden konsequent auf 25 – 35 hl/Hektar reduziert. Die Abläufe im Keller werden entschleunigt, der Wein gärt langsam auf seinen natürlichen Hefen in thermoregulierten Stahltanks. Der Wein reift teilweise im Barique. Das Holz ist aus 2-3 jähriger französischer Eiche. Somit wird der Reifeprozess unterstützt, ohne dem Wein vordergründige Holznoten zu übertragen. Komplex und finessenreich, Aromen von Brombeere, Kirsche und Pflaume verbinden sich mit dem subtilen Duft dunkler Chocolade. Ein harmonischer und ausdrucksstarker Wein, geschaffen für den langsamen Genuß. Rebsorten: 32% Syrah, 25% Mouvèdre, 23% Grenache, 20% Carignan Appellation: AOC Corbières Jahrgang: 2015

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)

13,90 €*

Frankreich
trocken
Chateau Hautes Terres Bordeaux 2019
Französischer Rotwein Chateau Hautes Terres Bordeaux 2017 mit 13 % vol. Besitzt eine lange Präsenz am Gaumen, besticht durch seine saftige Frucht, sein feines, gut eingebundenes Tannin und seine elegante, feste Struktur. Ein schöner, frischer, moderner Bordeaux für den unbeschwerten Genuss.

Inhalt: 0.75 Liter (9,20 €* / 1 Liter)

6,90 €*

Frankreich
trocken
Chateau La Croix Montlabert Saint-Emilion Grand Cru 2016
Französischer Rotwein Chateau La Croix Montlabert Saint-Emilion Grand Cru mit 14,5 % vol. Zweitwein von Château Montlabert. Geschmeidiger Wein, sehr feiner Fruchtig (Cassis, Brombeeren), mit leichten Vanillenoten. Seine feine Tannine, und dezente würzige Noten. Das Château Dieser Saint-Emilion, Neuzugang in der Familie Castel, liegt auf der Strecke von Libourne 3 km östlich von Saint-Emilion, in unmittelbarer Nähe des Plateau de Figeac und des Ortes La Grâce Dieu, weniger als 600 m entfernt von Grand Crus classés-Lagen mit so illustren Namen wie Cheval Blanc, Figeac oder Clos des Jacobins. Château Montlabert besitzt einen 12,5 ha großen Weinberg, der sich an einem Stück rund um ein aus dem 18. Jahrhundert stammendes stattliches Herrenhaus aus Quadersteinen erstreckt, das von einem Park aus hundertjährigen Bäumen und einem einstigen Jagdpavillon umgeben ist, der heute als Gästehaus fungiert. Anbaugebiet: Saint-Emilion - Bordeaux Erzeuger: Schloß-Abzug Güteklasse: Bordeaux Grand Cru Rebsorten: 80 % Merlot, 20 % Cabernet Franc Charakteristiken: Geschmeidiger Wein, sehr fruchtig (Cassis, Brombeeren), mit leichten Vanillenoten. Seine feine Tannine, und dezente würzige Noten, lassen der Wein als weiblicher Pendant der Château Montlabert beschreiben. Trinktemperatur: 16-18°C  

Inhalt: 0.75 Liter (26,00 €* / 1 Liter)

19,50 €*

TIPP.
Frankreich
trocken
Fleur de d'Artagnan Rouge 2019
Französischer Rotwein Fleur de d'Artagnan Rouge 2019 mit 12 % vol. Ausgewogen, rund, mild und weich, eine feine Frische begleitet den Abgang. Land: Frankreich Anbaugebiet: Südfrankreich Jahr: 2019 Erzeuger: Fleur de d'Artagnan Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Merlot, Tannat Beschreibung: Granatrot mit kirschfarbenen Reflexen. Fruchtige Aromen von Cassis und Waldbeere, vermischt mit einem feinen Süßholzduft. Ausgewogen, rund und weich, eine feine Frische begleitet den Abgang. Serviervorschlag: idelaler Alltagsbegleiter für Gegrilltes, Pizza, Lasagne, Salat, Fleisch, Käse. Serviertemperatur: 14.00 optimal trinkreif: jetzt Herstellung: Ausbau im Edelstahltank. Boden: sandige, kalkhaltige Tonböden Weinnotiz: Die Weinberge befinden sich im Herzen der Gascogne und erstrecken sich über 250 Hektar des Departements Gers. Das Klima ist ideal für die Entwicklung intensiver Aromen: Durch den Einfluss des Atlantischen Ozeans im Westen, der auf die südlich liegenden Pyrenäen trifft, gibt es viel Sonne und keinen Wasserstress für die Reben.

Inhalt: 0.75 Liter (6,93 €* / 1 Liter)

5,20 €*

Frankreich
trocken
Vignes Prephylloxeriques 2016
Französischer Rotwein Vignes Prephylloxeriques 2016. Anbaugebiet Südfrankreich / 14.5 % vol.

Inhalt: 0.75 Liter (86,67 €* / 1 Liter)

65,00 €*

TIPP.
Frankreich
trocken
Roche Mazet Merlot (2018)
Trockener französischer Rotwein. Roche Mazet Merlot 2018 mit 12,5 % vol. Anbaugebiet: Languedoc-Roussillon. Diese warme Gegend mit ihren kalkhaltigen Hügel- und Hanglagenam Mittelmeer verlängert durch ihre frischen Sommerwinde den Reifezyklus der Trauben,was den Weinen mehr Ausdruck und Komplexität verleiht. Erzeuger: Roche Mazet gehört zu den beliebtesten Weinen aus dem Süden Frankreichs. Die Weinevon Roche Mazet sind nicht nur ein idealer Essensbegleiter sondern eignen sich auch füreinen Sommerabend zu zweit. Die Linie Roche Mazet umfasst die Weine Sauvignon Blanc,Syrah rosé, Merlot und Cabernet Sauvignon, sowie ein Côteaux du Languedoc AOC. Güteklasse: VDP Oc Charakter: Tiefes Rot, rotbeerig mit Vanille- und Rostaromen, gute Struktur durchdie Tannine, langer Abgang.

Inhalt: 0.75 Liter (7,33 €* / 1 Liter)

5,50 €*

Frankreich
trocken
Chateau de Haut Coulon 2012
Französischer Rotwein Chateau de Haut Coulon 2012 mit 14 % vol. Begeistert mit Aromen nach reifen roten Beeren, zarten Röstaromen und kräutigen Elementen.

Inhalt: 0.75 Liter (22,00 €* / 1 Liter)

16,50 €*

Frankreich
trocken
Colombelle Rouge 2018
Französischer Rotwein Colombelle Rouge 2018 mit 12,5 % vol. Traditionell dem Armagnac als Monoprodukt verbunden, stand nach dessen Absatzeinbruch die gesamte Region nahezu vor dem Ruin. Nur wenige in dem Gebiet verwurzelte Visionäre, wie Yves Grassa und André Dubosc, die die heutige Genossenschaft Plaimont leiten, sahen eine Zukunft in der Umstellung auf moderne, frische Weine. Es ist ihnen gelungen, da heute ist die Linie Colombelle sehr beliebt. Erzeuger:  Producteurs Plaimont, F - Riscle Güteklasse:  IGP Rebsorten: Merlot, Tannat und Cabernet Sauvignon Charakteristiken: Feine fruchtige Noten - Brombeeren, Johannisbeeren. Sehr frisch, rund und geschmeidig. Empfehlung:  Grillgerichte, Pasta, Pizza. Trinktemperatur:  14 - 16°C

Inhalt: 0.75 Liter (7,33 €* / 1 Liter)

5,50 €*

Frankreich
trocken
Jean Pierre Moueix Pomerol 2015
Pomerol AOC 2015 - Jean Pierre Moueix   Die Weinkellerei : Jean-Pierre Moueix ist der Name eines der bekanntesten Wein-Handelshäuser des Bordeaux. Seit seiner Gründung (1937) hat es seinen Sitz in Libourne. Seine Schwerpunkt legt auf die Weine des Libournais, der Region um Saint-Émilion und Pomerol. Christian Moueix, der heutige Direktor, von seinen Freunden „Monsieur Merlot“ genannt, ist u.a. auch für die Nobelgüter Château Petrus und Dominus Estate verantwortlich. Der „Pomerol Christian Moueix“ ist identisch mit der erfolgreichen US -Merlot-Assemblage und besteht zu über 90% aus ausgewählten Merlot-Weinen der „Rives droites“, die über 12 Monate auf traditionelle bordelaiser Art in einem der Chais am Dordogne-Ufer in Libourne ausgebaut werden. Anbaugebiet:  Pomerol Erzeuger: Etablissements Jean-Pierre Moueix - Libourne Güteklasse:  Pomerol AO C Rebsoreten: Merlot, Cabernet Franc Charakteristiken:  Rotbeerig, süße Frucht und seidiges Tannin, rund und geschmeidig. Empfehlung: Gegrilltes Fleisch, Edelgeflügel, Niederwild, Pilze, milde Käse Trinktemperatur:  16-18°C

Inhalt: 0.75 Liter (23,33 €* / 1 Liter)

17,50 €*

Frankreich
trocken
Crozes Hermitage Les Jalets Rouge 2017
Französischer Rotwein aus dem Rhonetal. Crozes Hermitage Les Jalets Rouge 2017

Inhalt: 0.75 Liter (23,33 €* / 1 Liter)

17,50 €*

Frankreich
trocken
Roger Neveu Sancerre Rouge Le Colombier 2017
Französischer Rotwein Sancerre Rouge Le Colombier 2017 Roger Neveu.  Anbaugebiet: Das verträumte, malerische Städtchen Sancerre am Oberlauf derLoire ist mit dem gegenüberliegenden Pouilly Fumé durch seineduftigen, frischen Weissweine in aller Munde und Vorbild fürviele Weinmacher dieser Welt, die auf „Sauvignon Blanc“ gesetzthaben. „Domaine du Colombier“ mit seinen steinigen Kalkböden,sogennante. „Caillottes“ liegt an einem Steilhang mit Südlage naheSancerre und ist seitlangem sehr bekannt für die hervorragendenQualitäten seiner Weine. Kellerei: Die Domäne in Verdigny wird seit dem XII. Jahrhundert vonder ortsansässigen Winzerfamilie Neveu mit größter Sorgfaltbewirtschaftet. Erzeuger: Roger Neveu Rebsorte: Späthburgunder Charakteristik: Trocken, duftig, feinfruchtig, säurefrisch, ausdrucksvoll, rassig.

Inhalt: 0.75 Liter (23,33 €* / 1 Liter)

17,50 €*

Frankreich
trocken
Minuty Prestige Rouge 2018
Cru Classé Cuvée Prestige Rouge 2018 Land: Frankreich Anbaugebiet: Provence Erzeuger: Château Minuty Rebsorten: 85% Mourvèdre, 15% Grenache Farbe: rot Reifegrad: genießen und lagerungsfähig Beschreibung: Die lange Fassreife verleiht dem Wein Kraft und eine gute Struktur. Am Gaumen dominieren intensive Aromen von würzigen Lebkuchen, Vanille und Steinobst, gestützt von molligem Tannin und einer samtigen Textur. Serviervorschlag: mediterrane Küche mit vielen Kräutern wie Rosmarin, Salbei, Majoran, sehr gut zu kurzgebratenem Fleisch wie Lamm, mit viel Eigengeschmack Serviertemperatur: 16.00 -18.00 optimal trinkreif: jetzt Herstellung: Die Trauben für die rote Prestige Cuvée stammen von durchschnittlich 20-30 Jahre alten Rebstöcken. 85% Mourvèdre und 15% Grenache wurden nach der Vergärung 18 Monate lang in Eichenholzfässern ausgebaut; je zu einem Drittel neu, aus ein- und zweimaliger Belegung.

Inhalt: 0.75 Liter (24,67 €* / 1 Liter)

18,50 €*

Frankreich
trocken
Cote de Nuits Villages Les Vaucrains 2015 Louis Jadot
Französischer Rotwein aus dem Burgund. Cote de Nuits Villages Les Vaucrains 2015 Louis Jadot

Inhalt: 0.75 Liter (33,33 €* / 1 Liter)

25,00 €*

Frankreich
trocken
Cuvee M Rouge 2018 Chateau Minuty
Französischer Rotwein Cuvee M Rouge 2018 Chateau Minuty mit 13 % vol. Am Gaumen saftig und kraftvoll mit viel mollig-süßer Beerenfrucht (wieder Brombeeren, Holunder, Brombeerkonfitüre, Crème de Cassis), samtweich gereiftem Tannin und guter Säure, sehr harmonisch mit wunderschöner Balance von aromatischer Fülle, feiner Süße und Frische, im Finale fruchtig und leicht würzig mit einem Hauch von Lakritz.

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)

13,90 €*

Frankreich
trocken
Chateau Barreyres Haut-Medoc 2016
Trockener französischer Rotwein aus Bordeaux.Chateau Barreyres Haut-Médoc 2016 AOC

Inhalt: 0.75 Liter (23,87 €* / 1 Liter)

17,90 €*

Frankreich
trocken
Gatefer Magnum 2015 Domaine de la Clapiere
Gatefer Magnum 2015 Domaine de la Clapiere Güteklasse: VDP Oc Erzeuger: Domaine de la Clapiere Rebsorten: Merlot, Syrah, Cabernet Sauvignon. Trinktemperatur: 16 °C Empfehlung: Fleischgerichte, Saucengerichte und reife Käsesorten. Die Domäne:Geprägt vom mediterranen Charme verströmt die Domaine de La Clapière den Duft vom süßen Leben. Seine subtile Eleganz ist hingegen bescheiden. Oberhalb der Gemeinde Montagnac, in der Nähe von Pézenas in der Region Languedoc, befindet sich die Domaine de la Clapière auf halbem Weg zwischen Montpellier und Béziers. Als Verwalter dieses Besitzes, möchten Sophie und Xavier Palatsi ein neues Kapitel in der Geschichte der Domäne schreiben – voller Enthusiasmus, Gastlichkeit und Modernität, indem wir unsere Wurzeln wahren und kontinuierlich nach Qualität streben. Angetrieben durch ihr Know-how und ihre Kreativität, bringen diese Winzer aus Leidenschaft den Charakter dieser Weine zum Ausdruck, die gleichzeitig kräftig und fein sind. Anbaugebiet: Languedoc-Roussillon. Diese warme Gegend mit ihren kalkhaltigen Hügel- und Hanglagen am Mittelmeer verlängert durch die frischen Sommerwinde den Reifezyklus der Trauben, was den Weinen mehr Ausdruck und Komplexität verleiht. Charakteristik: Purpurfarbe, Aromen von Schwarzbeeren, Vanille Note, kräftig und gut ausgewogen, elegante Tannine.   Auszeichnung: Commended Decant

Inhalt: 1.5 Liter (18,33 €* / 1 Liter)

27,50 €*

Frankreich
trocken
Mercurey Buissonier 2018
Französischer Rotwein Mercurey Buissonier 2018 mit 13,5 % vol. Seidig, subtil und rund am Gaumen, mit feinnerviger, aber sehr zugänglicher Säure. Viel Geschmack und ein langer Abgang.  

Inhalt: 0.75 Liter (22,53 €* / 1 Liter)

16,90 €*

Frankreich
trocken
Domaine la Louviere L'Empereur 2018
Französischer Rotwein Domaine la Louviere L'Empereur 2018 mit 14,5 % vol. Ein Wein mit großer Struktur, viel Frucht und einer langen Lagerbarkeit. Viele Auszeichnungen

Inhalt: 0.75 Liter (33,33 €* / 1 Liter)

25,00 €*