Süßweine/Dessertweine bei Vinum Nobile Weinhandel

Ihre Süßweine/Dessertweine hier Online kaufen bei Vinumnobile.de

Süßweine/Dessertweine wie Portwein, Madeira, Muskatwein, Trockenbeerenauslese, Sherry, Vermouth (Wermut) u.w. Sie finden bestimmt Ihren leckeren Süßwein hier im Onlineshop und/oder bei einem Besuch in unserem Ladengeschäft in der Burgstraße 3, D-72764 Reutlingen.
Filter
TIPP.
Italien
süß
Villa Jolanda Moscato d’Asti
Italienischer Süßwein/Perlwein Villa Jolanda Moscato d’Asti DOCG mit 7 % vol. Frische, saftige und lebendige Frische mit Noten von reifen Zitrusfrüchten, frischen kandierten Zitronenschalen.Region:  Italien - Piemont  Erzeuger:  Santero - Villa Jolanda  Güteklasse: Moscato d’Asti D.O.C.G.  Rebsorte: 100 % Moscato d‘Asti Trinktemperatur:  6–8°C Empfehlung:  Haselnusskuchen, Gebäck, Desserts. Kellerei: Villa Jolanda ist das exklusive Label für Hotellerie und Restaurants von Santero SANTERO F.LLI & C. – Seit Generationen wird die Weinkultur mit Leidenschaft und Freunde bei der Familie gepflegt. Modern und fortschrittlich achten die Winzer darauf, dass die traditionnelle Rebsorte „Moscato d’Asti“ stets in bester Qualität erarbeitet wird. Anbaugebiet: Asti im süd-östlichen Piemont ist das wichtigste Weinanbaugebiet Italiens weltweit für den Moscato d’Asti bekannt. Die ausdrucksvolle Rebsorte „Moscate Bianco“ , die seit 1994 als D.O.C.G. gekennzeichnet ist, wurde schon im Mittelalter angebaut. Wie der Asti Spumante wird der Moscato d’Asti aus 100% Moscato Bianco erzeugt. Im Vergleich zum Asti Spumante ist dieser hervorragende Wein leicht perlig („frizzante“), enthält etwas mehr Restzucker und hat einen geringerem Alkoholgehalt. Die Kalkböden und das Mikroklima des Gebietes prägen den Charakter dieses Süßweines, der zu den Besten Italiens zählt. Charakteristik: Strohgelbe Farbe, wunderschönes fruchtiges Bukett mit einem feinem Duft nach Zitrusfrüchten, gute Struktur, anhaltend. Auszeichnung: International Wine Competition, silber

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*
Frankreich
süß
Ausverkauft!
Chateau Arricau - Bordes Pacherenc Du Vic Bilh 2016
Französischer Süßwein Chateau Arricau - Bordes Pacherenc du Vic Bilh 2016 mit 13 % vol. Am Gaumen überrascht dieser Pacherenc Du Vic Bilh mit erfrischenden Aromen exotischer Früchte und einem Hauch Rhabarberkompott und der Würze von der Vanille.Anbaugebiet: Spanien - D.O. Catalunya Erzeuger: Miguel Torres Farbe: weiß Beschreibung: Nerola bezaubert mit schönen Zitrusaromen von Grapefruit und Orange. Das Holz ist wunderschön integriert und unterstützt eigentlich nur noch die herrlichen Fruchtaromen. Farbe: helles Gelb mit grünlichen Reflexen Duft: Zitrus- und Grapefruitaroma, grüner Apfel, auch etwas Litchi, umrundet von zartem Barrique Geschmack: ebenfalls viel Frische und Eleganz im Geschmack spürbar mit hervorragend eingearbeitetem Barrique, das selbst kaum zum Tragen kommt, eher unterstützend wirkt Serviertemperatur: 8.00 optimal trinkreif: jetzt Herstellung: Die Xarel.lo-Trauben werden Ende September, Garnacha Blanca Anfang Oktober gelesen. Die Gärung verläuft sehr langsam (15Tage) und aromaschonend, temperaturkontrolliert bei 14-16°C. Anschließend wird ein Teil in neuer Eiche, der andere im Stahltank ausgebaut. Beim Holzfassausbau handelt es sich um 6 Monate in französischer Neverseiche zu 300l.  

Inhalt: 0.5 Liter (35,80 €* / 1 Liter)

17,90 €*
TIPP.
Australien
lieblich
Grant Burge 10 Years Old Tawny
Australischer Süßwein 10 Years Old Tawny Grant Burge mit 19,5 % vol. Dieser feine reife Tawny wird aus den traditionellen Tawny-Sorten von Barossa hergestellt - Grenache, Mataro und Shiraz - und wurde bis zu einem Durchschnittsalter von 10 Jahren verschnitten. Dieser 10 Jahre alte Tawny ist ein würziger Wein und zeigt eine gelbbraune Farbe mit Rotstichen. Am Gaumen süß und weich, aber endet ziemlich trocken und zeigt eine harmonische Ausgewogenheit von entwickelten Fruchtcharakteren und Eichentanninen Die Weinherstellung: Nach der Ernte und Zerkleinerung wird die Fermentation in traditionellen offenen Fermentern eingeleitet. Die Gärung wird auf der gewünschten Süßestufe durch Zugabe von Hochwertigem gestoppt Branntwein. Nach dem Pressen und Klären wird der Wein in älteren Barriques ausgebaut und Hogsheads, die dem Wein erlauben, langsam Harmonie und Komplexität zu entwickeln ohne offensichtlichen Eichencharakter hinzuzufügen um Weine von gleichbleibend hoher Qualität auf den Markt zu bringen und diese Qualität sukzessive weiter zu verbessern. Nur eine streng limitierte Menge von 10Year Old Tawny werden jedes Jahr aus der Solera für die Abfüllung gezogen, und die Fässer werden mit ausgewähltem jüngerem Wein aufgefüllt.

Inhalt: 0.75 Liter (44,67 €* / 1 Liter)

33,50 €*
Spanien
süß
Nur noch 4 Stk.
Vermouth La Madre Red
Vermouth La Madre Red mit 15 % vol. Likörwein/Vermut mit Aromen von Zitrus, dunklen Früchten, feine Kräuternoten, Lavendel Rosmarin, Zimt und Orange

Inhalt: 0.75 Liter (16,67 €* / 1 Liter)

12,50 €*
Frankreich
süß
Chateau Haut Bommes Sauternes 2012
Dessertwein / Süßwein Château Haut Bommes Sauternes 2012 AOC mit 14 % vol. Ein frischer und gut ausbalancierter Dessertwein mit schönem, langen und fruchtigem Abgang. Zweitwein von Chateau Clos Haut Peyraguey In der Farbe brillant mit goldgelben Reflexen. Sehr feine Nase nach weißen Frühlingsblüten und reifem Obst. Die Struktur ist ausgewogen und sehr komplex. Der Sauternes ist sehr angenehm, weich und präsent abgerundet. Ein frischer und gut ausbalancierter Dessertwein. Schöner, langer und fruchtiger Abgang. Inhalt: 0,375 l Trinkreif: Jetzt optimal + 15 Jahren Vignerons Independants: Goldmedaille

Inhalt: 0.375 Liter (46,67 €* / 1 Liter)

17,50 €*
Spanien
süß
Gonzalez Byass Cristina Medium
Spanischer Sherry Gonzalez Byass Cristina mit 18 % vol. Sehr samtig und vollmundig mit feiner, fruchtiger Süße und aromatischer Länge im Finale Land: Spanien Anbaugebiet: DO Jerez Erzeuger: González Byass Rebsorten: 87% Pedro Ximenez, 13% Palomino Fino Reifegrad: genießen und lagerungsfähig Farbe: warm glänzende Bernsteinfarbe Duft: klares, intensiv aromatisches Bouquet von Gewürzen, getrockneten Früchten (Rosinen, Feigen) und zarter Eichenholzwürze Geschmack: am Gaumen samtweich und vollmundig mit sehr feiner, fruchtiger Süße (ein wenig wie reife Trauben) und aromatischer Länge im Finale Serviervorschlag: köstlich als Aperitif- oder Dessertwein zu Nüssen, Pasteten oder würzigen Käseplatten (mit Blauschimmelkäse, Munster, Epoisses) Serviertemperatur: 12.00 -14.00 Herstellung: Alle Trauben werden nach Rebsorten getrennt gelesen, separat vergoren und anschließend für rund sechs Jahre in getrennten Soleras (eines für trockenen Oloroso, eines für Pedro Ximénez) zur Reife gelegt, um hier ganz allmählich ihre elegante Konsistenz und aromatische Fülle zu entfalten. Erst nach dieser ersten Reifezeit werden beide Sherrys vermählt und in das Cristina-Solera gelegt, in dem sie sich in weiteren zwei Reifejahren harmonisch vollenden. Die gesamte Reife muss mindestens acht Jahre betragen und vollzieht sich ausschließlich in 600- Liter-Fässern aus amerikanischer Eiche. Weinnotiz: Angesteckt vom Sherry-Boom seiner Zeit gründete Manuel María González 1835 eine Bodega im andalusischen Jerez. Obwohl zunächst als reines Handelshaus konzipiert, kamen schon 1844 die ersten eigenen Reben hinzu, aus denen González nun auch selbst Weine erzeugte. Das Weingut war bald so erfolgreich, dass González 1855 seinen britischen Handelsvertreter Robert Blake Byass zu seinem Geschäftspartner machte und damit den Grundstein zum heute weltweit größten Sherry-Produzenten González Byass legte. Mit über 800 Hektar Rebbesitz in den besten Lagen von Jerez (auch Jerez Superior), in denen die klassischen Sherry-Sorten Palomino und Pedro Ximénez gepflanzt sind, mit dem Erbe einer 170 Jahre alten Weinbautradition und nicht zuletzt mit einem hervorragenden Winzer- und Kellerei-Team, ist der Name González Byass überall in der Welt ein Garant für feinste Sherry-Qualität.  

Inhalt: 0.75 Liter (16,67 €* / 1 Liter)

12,50 €*
Südafrika
süß
Allesverloren Fine Old Vintage 2014
Dessertwein Fine Old Vintage 2014 Allesverloren Wine Estate mit 21,16 % vol. Am Gaumen präsentiert sich der Fine Old Vintage 2013 als üppige Praline mit kandierten Orangenschalen in einem wunderbaren Gleichgewicht zwischen Säure und Alkohol. Anbaugebiet: Das Swartland befindet sich nördlich von Paarl in einer warmen Gegend mit geringer Niederschlagsmenge. Das Anbaugebiet entwickelt zunehmend einen exzellenten Ruf für Rotweine. Klassifizierung: Wine of Origin Swartland entspricht einem Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete. Rebsorte: Perfekte Cuvée aus den Rebsorten Tinta Barocca, Sauzao, Pontac, Malvasia Rey, Tinta Roritz, Tinta Francisca und Touriga Naçional. Bodenbeschaffenheit: Tonschiefer, Sandstein und Schiefer. Erzeuger: Etwa 100 km nordöstlich von Kapstadt, an den südöstlichen Ausläufern des Kasteelberges, liegt das Weingut Allesverloren.Es ist das einzige Weingut in Swartland. Seit 1806 trägt das Weingut den Namen Allesverloren, nachdem die Farmdes einstigen Besitzers abgebrannt – und somit alles verloren war. Die Weinberge liegen in einer Höhenlage zwischen 170 und 370 Metern über dem Meeresspiegel.Im Weinberg wird großer Wert auf Laubwandpflege und Ausrichtung der Rebzeilen gelegt.Im Weinkeller ist Danie Malan in seinem Element, wenn es darum geht, die sortentypischen Aromen im Wein bestmöglich zum Ausdruck zu bringen.Er erzeugt ausschließlich Rotwein.1996 erhielt er die Auszeichnung Winzer des Jahres. Beschreibung: Edle Holz- und Rauchnoten; Aromen wie Rosinen,Backpflaumen, Lakritz, aber auch Schokolade, Kaffee, Gewürze und Pfeffer; im Gaumen Aromen von Dörrobst, von Schokolade sowie Gewürzen; kräftiger Körper und volles, weiches Mundgefühl; cremig- süßlicher Eindruck am Gaumen, aber nicht dumpf, sondern frisch.

Inhalt: 0.75 Liter (24,67 €* / 1 Liter)

18,50 €*
Portugal
süß
Ausverkauft!
Taylors Reserve Tawny Port Historic Limited Edition
Taylors Reserve Tawny Port Historic Limited Edition mit 20 % vol. in der 1,0 Liter Flasche aus den 17 Jahrhundert. Taylors historische Sonderedition vermählt ausgesuchte Tawny Portweine, bevor sie diesem Reserve die intensiven, beeindruckend frischen Aromen verleihen.

55,00 €*
Österreich
süß
Ausverkauft!
Zwischen den Seen 2009 Welschriesling Trockenbeerenauslese Nummer 1
Österreichischer Weißwein Zwischen den Seen 2009 mit 12,5 % vol. In der Nase herrliche Honigaromen, fein nach Steinobstmarmelade und Orangenzesten.

Inhalt: 0.75 Liter (55,33 €* / 1 Liter)

41,50 €*
TIPP.
Spanien
süß
Tio Pepe Palomino Fino Gonzalez Byass
Spanischer Süßwein/Sherry Tio Pepe Palomino Fino Gonzalez Byass mit 15 % vol. Mit lebendiger Frische und aromatischer Fülle im langen Finale. Land: Spanien Anbaugebiet: DO Jerez Erzeuger: Gonzalez Byass Rebsorten: 100% Palomino Fino Farbe: leuchtend helles Gold Duft: unverkennbar Tio Pepe! fein und elegant mit Noten von duftig frischem Weißbrot und zarten Mandeln Geschmack: am Gaumen trocken, doch mit lebendiger Frische und aromatischer Fülle im langen Finale Serviervorschlag: als animierender Aperitif (am liebsten im gut gekühlten Weinglas serviert!) zu delikaten Tapas, Canapés und feinen Kaviarhäppchen oder als eleganter Begleiter der asiatischen Küche, zu feinen Fischgerichten (Thunfisch-Carpaccio), Austern und anderen Meeresfrüchten Serviertemperatur: 8.00 - 10.00 Herstellung: Nach der Lese werden die Beeren sanft gepresst, um so den besonders delikaten mosto yema, den Vorlauf zu gewinnen. Diese Moste werden nun traditionell vergoren, die jungen Weine behutsam abgezogen und auf einen Alkoholgehalt von etwa 15% vol. aufgespritet, bevor man sie für ihre durchschnittlich fünfjährige Reife ins eigene Tio Pepe-Solera speist. In den großen 600l-Eichenfässern bildet der Wein an seiner Oberfläche eine natürliche, etwa 1-2 cm dicke Hefeschicht, die so genannte Flor, die ihn während der gesamten Reifezeit luftdicht abschließt, ihn zugleich mit wichtigen Nährstoffen versorgt und ihm sein charakteristisches Fino-Bouquet und die unverwechselbaren, trockenen Aromen verleiht. Auszeichnung: Decanter World Wine Award 2009: Bronze Weinwisser: 17 Punkte ISW Internationaler Spirituosen Wettbewerb 2009: Silber Weinnotiz: 1849 hatte Manuel María González seine Sherry-Hausmarke Tio Pepe kreiert. Der Name war eine Hommage an seinen Onkel José de la Pena (tio = Onkel), der ihn sehr unterstütze und ihm viele Jahre mit Rat und Tat zur Seite stand. Heute hat Tio Pepe in über 150 Ländern der Erde seine Liebhaber gefunden und zählt zu den meistverkauften Finos der Welt.

Inhalt: 0.75 Liter (15,67 €* / 1 Liter)

11,75 €*
Portugal
halbtrocken
Ausverkauft!
Porto Niepoort Dry White Portwein
Portugiesischer weißer Portwein Porto Niepoort Dry White mit 20 % vol. Der Porto Niepoort White hat ein sehr gut strukturierter Körper mit einem vollen und ausbalancierten Geschmack, mit Noten von trockenen Früchten. Lang anhaltender Abgang.

Inhalt: 0.75 Liter (16,67 €* / 1 Liter)

12,50 €*
Portugal
süß
Nur noch 2 Stk.
Porto Niepoort 20 years old tawny Portwein
Portwein Porto Niepoort 20 years old tawny mit 20 % vol. Feurig, üppig, mild, mit delikat süßen Früchten und einem eleganten und sehr langen Abgang.

Inhalt: 0.75 Liter (79,33 €* / 1 Liter)

59,50 €*
Italien
süß
Nino Negri Ispiratione Passito 2016
Italienischer Süßwein Nino Negri Ispiratione Passito 2016 mit 12,5 % vol. Im Geschmack ist er herrlich rund mit einem nachhaltigen Finale von Aprikosen, Honig und Trockenobst.

Inhalt: 0.75 Liter (39,33 €* / 1 Liter)

29,50 €*
Portugal
süß
Fine Rich Vinho Madeira
Portugiesischer Madeira Wein Fine Rich Vinho Madeira mit 19 % vol. (Süßwein - Dessertwein). 

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

13,50 €*
Portugal
süß
Quinta do Pego Vintage Port 2016 Portwein
Portwein Quinta do Pégo Vintage Port 2016 mit 20 % vol. Es ist ein wunderbarer Vintage Port von allerbester Qualität, der enormen Charakter, Überschwänglichkeit und großes Alterungspotenzial repräsentiert. Rebsorte: Touriga Nacional, Touriga Franca, Vinhas Velhas  Jahrgang: 2016 Das Weingut: Die Quinta do Pégo und ihre 30 ha Weingärten der Klassifizierungsstufe A, mit teilweise bis zu 70 Jahre alten Rebstöcken, sind der wahr gewordene Traum des dänischen Weinenthusiasten Karsten Søndergaard, dessen Firma AMKA seit 2003 im vollen Besitz des Projektes ist.Das Weingut hat sich spezialisiert auf Portweine der höchsten Qualität (Vintage und Late Bottled Vintage), und seit dem Jahrgang 2003 bereichert ein herausragender Douro-Rotwein das Sortiment. Verantwortlich für die Herstellung ist der erfahrene und Süßwein affine Weinmacher Wouter Pienaar.Die Vinifikation:Die Trauben (Touriga Nacional, Touriga Franca and Vinhas Velhas) werden in “lagares” (traditionelle, offene Gärbehälter aus Granit) bei Temperaturen zwischen 26-28° C vergoren (3-4 Tage). Um den Tresterhut aufzubrechen und Aromen, Farbe und Tannine zu extrahieren, wird die Maische ausschließlich „mit den Füßen getreten“. Dies ist eine traditionelle, aber vor allem auch eine besonders schonende Methode. Nach einer gewissen Zeit wird die Gärung - wie bei der Portweinproduktion vorgeschrieben - mit reinem Tresterbrand (77% vol.) abgestoppt, um den natürlichen Restzucker und einen endgültigen Alkoholwert von 19-20% vol. im Wein zu erhalten.Danach reift der Portwein für weitere 24 Monate in Edelstahltanks und wird, wie für Vintage-Portweine vorgeschrieben, spätestens bis zum Ende des 3. Jahres nach der Ernte abgefüllt.Der Wein:Tiefes, intensives Rubinrot. Ein Bukett von dunklen Früchten, wie reifen Brombeeren, Kirschen und getrockneten Pflaumen, gepaart mit erdigen Noten. Am Gaumen spiegeln sich die Aromen wider und der Portwein wirkt durch seine enorme Struktur noch recht jugendlich. Die feinen, süßlichen Tannine und die wundervolle fruchtige Dichte verleihen dem kraftvollen Körper Eleganz. Insgesamt ein sehr harmonischer Vintage-Port mit einem lang anhaltenden Abgang und einem sehr guten Reifepotenzial!Wird bereits als Jahrhundert-Jahrgang gehandelt, nur vergleichbar mit den bislang besten Jahrgängen 1963, 1977 und 1994. Goldmedaille, Wine Masters Challenge Portugal 2010Goldmedaille, MundusVini 2010Großes Gold, International Wine Guide 2010

Inhalt: 0.75 Liter (66,00 €* / 1 Liter)

49,50 €*
Portugal
lieblich
Churchill´s Vintage Port 2017 Portwein
Churchill´s Vintage Port 2017 | Roter Portwein Portugal mit 20 % vol. Voller Fülle und Intensität am Gaumen, kombiniert eine gute natürliche Säure mit einer sehr feinen Gerbstoffstruktur in einem langen und anhaltenden Nachhall. Ein voluminöser Portwein mit einem einzigartigem Ausdruck des Douro-Gebietes.

Inhalt: 0.75 Liter (123,33 €* / 1 Liter)

92,50 €*
TIPP.
Portugal
süß
Taylor's Select Reserve Port
Portwein Taylor's Select Reserve Port Ruby mit 20% vol. Mit üppiger jugendlicher, saftig-kirschige Frucht am Gaumen, wunderbar unterstützt von einer gut balancierten Säure. Land: Portugal Portstyle: Ruby Anbaugebiet: Douro DOC Erzeuger: Taylor's Port Rebsorten: Tinta Cao, Tinta Roriz, Tinta Barocca, Touriga Francesa, Touriga Nacional Farbe: rot Reifegrad: genießen Farbe: tiefes Rubinrot mit granatfarbenen Reflexen Duft: nach dunklen Beerenfrüchten (Brombeere, schwarze Johannisbeere, Holunder) mit einem Hauch Lakritz Geschmack: üppige jugendliche, saftig-kirschige Frucht am Gaumen, wunderbar unterstützt von einer gut balancierten Säure Serviervorschlag: zu würzigem Blauschimmelkäse oder Desserts mit dunkler Schokolade und Kirschen Serviertemperatur: 12 - 16 °C Herstellung: Die Trauben werden von Hand gelesen, zum größten Teil entrappt und in flachen Stahlbehältern eingemaischt. Statt wie früher, mit den Füßen, wird heute der Tresterhut mit modernsten Geräten regelmäßig untergearbeitet, um den Trauben und Beerenhäuten so ein Maximum an Farbe, Aroma und Geschmack zu entziehen. Durch diese überaus sorgfältige Verarbeitung konnte Taylor´s seinen Qualitätsstandard gegenüber der traditionellen Methode bewahren und sogar noch steigern. Der Most wird dann vergoren und, nachdem etwa die Hälfte des Zuckers in Alkohol umgewandelt ist, der freie Saft abgelassen und Weindestillat zugesetzt. Dadurch stoppt die Vergärung, der Alkoholwert steigt und eine natürliche Restsüße bleibt erhalten. Anschließend reift der junge Wein in großen Holzfässern, in denen ein nur mäßiger Sauerstoffaustausch stattfindet, wodurch das jugendliche "Rubin" seiner Farbe und die fruchtigen Aromen bewahrt bleiben. Nach der Lagerung werden ausgesuchte Weine zu einem Blend verschnitten.

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*
Portugal
Dessertwein
Fine Dry Vinho Madeira Portwein
Fine Dry Vinho Madeira Portwein | Bernsteinfarbener Portwein Madeira, Portugal. Alkoholgehalt: 19 % vol.  Am Gaumen zeigt er sich leicht und weich mit schöner Frucht und Frische.

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

13,50 €*
Portugal
süß
Ausverkauft!
Porto Niepoort The Senior Port
Portugiesischer Portwein/Süßwein Porto Niepoort The Senior Port mit 20 % vol. Am Gaumen samtig, zeigt eine harmonische Mischung aus älteren Weinen, die im Körper verleihen und jüngeren Weinen, die für Frische und Komplexität sorgen.

Inhalt: 0.75 Liter (23,33 €* / 1 Liter)

17,50 €*
Portugal
süß
Ausverkauft!
Old Reserve Fine Rich 10 Years Old Madeira
Portugiesischer Madeira-Wein Old Reserve Fine Rich 10 Years Old Justino's Madeira Wines mit 19 % vol. 

Inhalt: 0.75 Liter (38,00 €* / 1 Liter)

28,50 €*
Italien
süß
Nur noch 3 Stk.
Colpetrone Montefalco Sagrantino Passito DOCG​​​ 2009
Italienischer Süßwein Colpetrone Montefalco Sagrantino Passito DOCG​​​ 2009 mit 14 % vol. Eine echte Rarität aus Umbrien.

Inhalt: 0.375 Liter (65,33 €* / 1 Liter)

24,50 €*
Ungarn
süß
Nur noch 4 Stk.
Oremus Tokaji Aszu 6 Puttonyos 2013
Dessertwein Oremus Tokaji Aszu 6 Puttonyos 2013 mit 11 % vol. Nach 2008 war 2013 der bisher beste Jahrgang des 21. Jahrhunderts mit perfekten Wetterbedingungen, um einen 6 Puttonyos zu erzeugen. Dafür wurden dem Most traditionell 6,25 Kilogramm edelfaule Aszú-Beeren hinzugefügt. Es entstand ein wahres Fest für alle Süßwein-Liebhaber.Wein des Königs und König der Weine!, soll Sonnenkönig Ludwig XIV ausgerufen haben, als er seinen ersten Tokaji Aszú kostete. Die Weine sind deutlich älter. Bereits im 15. Jahrhundert wurden in Tokaj Weine und wenig später auch Süßweine aus edelfaulen Trauben gekeltert - gut 200 Jahre vor den ersten Sauternes in Bordeaux und den großen edelsüßen Weinen am Rhein. Die älteste datierte Rezeptur eines Tokaji Aszú stammt aus dem Jahr 1630 und bis heute zählt seine Herkunft, Tokaj Hegyalja, allen politischen Wirren zum Trotz, zu den edelsten und berühmtesten Anbaugebieten der Welt.Die Trauben wachsen auf vulkanischen Verwitterungsböden im Nordwestzipfel Ungarns, an der Grenze zur Slowakei. Im Schutz des Nordmassivs genießen sie ein besonderes Mikroklima, das auch der Botrytis cinerea sehr gefällt. Zuverlässig befällt der Edelfäulepilz im Herbst die Trauben, die nun in mehreren Durchgängen von Hand gelesen, behutsam gepresst und zu den berühmten Tokaji Aszú Weinen gekeltert werden.Das Weingut Oremus liegt in Tolcsva, mitten im Herzen der Region. Neben seinem flüssigen Gold erzeugt man auch eine elegante Spätlese sowie Mandolás, den ersten trocken ausgebauten sortenreinen Furmint der Region.Die Herstellung von Aszú-Wein (Tränenwein) ist ein sorgfältiger Prozess, der nur in außergewöhnlichen Jahrgängen und unter einzigartigen Bedingungen möglich ist, die die Entwicklung von „Botrytis cinerea“ oder Edelfäule ermöglichen. Seit Hunderten von Jahren wird er hergestellt, indem 6 Kisten (Puttonyos) mit 25 kg edlen Aszú-Beeren zu einem "Gönc"-Fass (136 Liter) Grundmost hinzugefügt werden. Aszú-Beeren werden zwei Tage lang mazeriert, bis sie geschwollen sind, gefolgt von einem sanften Pressen. Die Gärung erfolgt in neuen ungarischen Eichenfässern; ein langsamer Prozess, der bis zu zwei Monate dauern kann. Sein Reifeprozess wird in 136- und 200-Liter-Fässern für zwei bis drei Jahre abgeschlossen und für ein weiteres Jahr in Flaschen abgefüllt.  Alkoholgehalt 11 % Zucker 174 g/l Säure 8,4 g/l Sorte Furmint, Hárslevelü, Zéta und Sárgamuskotály Durchschnittsalter des Weinbergs 18 Jahre Rebfläche 91 ha Pflanzdichte 5.660 Pflanzen/ha Höhe 200 m Ertrag 488 kg/ha - 3,4 HL/ha Dieser Wein ist jetzt trinkbar, kann aber unter optimalen Bedingungen 40 Jahre gelagert werden: 12-14 °C / 54-57º F und 60 % relative Luftfeuchtigkeit. Die empfohlene Serviertemperatur beträgt 8 ºC / 46 ºF.

Inhalt: 0.5 Liter (178,00 €* / 1 Liter)

89,00 €*
Portugal
süß
Nur noch 2 Stk.
Porto Niepoort White Portwein
Weißer Portwein Porto Niepoort Ruby mit 20 % vol. Halbtrocken auf dem Gaumen in perfekter Interaktion mit dem Weinbrand, der diesem Wein seine hervorragende Struktur verleiht. Land: Portugal Anbaugebiet: Douro DOC Erzeuger: Taylor's Port Rebsorten: Tinta Cao, Tinta Roriz, Tinta Barocca, Touriga Francesa, Touriga Nacional Farbe: rot Reifegrad: genießen Farbe: tiefes Rubinrot mit granatfarbenen Reflexen Duft: nach dunklen Beerenfrüchten (Brombeere, schwarze Johannisbeere, Holunder) mit einem Hauch Lakritz Geschmack: üppige jugendliche, saftig-kirschige Frucht am Gaumen, wunderbar unterstützt von einer gut balancierten Säure Serviervorschlag: zu würzigem Blauschimmelkäse oder Desserts mit dunkler Schokolade und Kirschen Serviertemperatur: 16.00 Herstellung: Die Trauben werden von Hand gelesen, zum größten Teil entrappt und in flachen Stahlbehältern eingemaischt. Statt wie früher, mit den Füßen, wird heute der Tresterhut mit modernsten Geräten regelmäßig untergearbeitet, um den Trauben und Beerenhäuten so ein Maximum an Farbe, Aroma und Geschmack zu entziehen. Durch diese überaus sorgfältige Verarbeitung konnte Taylor´s seinen Qualitätsstandard gegenüber der traditionellen Methode bewahren und sogar noch steigern. Der Most wird dann vergoren und, nachdem etwa die Hälfte des Zuckers in Alkohol umgewandelt ist, der freie Saft abgelassen und Weindestillat zugesetzt. Dadurch stoppt die Vergärung, der Alkoholwert steigt und eine natürliche Restsüße bleibt erhalten. Anschließend reift der junge Wein in großen Holzfässern, in denen ein nur mäßiger Sauerstoffaustausch stattfindet, wodurch das jugendliche "Rubin" seiner Farbe und die fruchtigen Aromen bewahrt bleiben. Nach der Lagerung werden ausgesuchte Weine zu einem Blend verschnitten.  

Inhalt: 0.75 Liter (16,67 €* / 1 Liter)

12,50 €*
Spanien
süß
Nectar Pedro Ximenez Dulce Gonzalez Byass
Nectar Pedro Ximenez Dulce Gonzalez Byass Sherry mit 15 % vol. Am Gaumen sanft mit delikater feinfruchtiger Süße und großartiger Dichte, im Finale lang und anhaltend mit süßer, hauchzarter Lakritzwürze.Land: Spanien Anbaugebiet: DO Jerez Erzeuger: González Byass Rebsorten: 100% Pedro Ximenez Reifegrad: genießen und lagerungsfähig Farbe: glänzendes Schwarzbraun, wie poliertes Ebenholz Duft: im Bouquet verschmelzen Aromen von getrockneten Früchten (Rosinen, Feigen, Datteln) mit subtilen Noten von Eichenholz Geschmack: am Gaumen sanft mit delikater feinfruchtiger Süße und großartiger Dichte, im Finale lang und anhaltend mit süßer, hauchzarter Lakritzwürze Serviervorschlag: köstlicher Dessertwein zu Eiskrem, Pudding, Schokoladendesserts oder zu Nüssen, Pasteten und würzigen Käseplatten Serviertemperatur: 14.00 - 16.00 Herstellung: Alle Trauben für den Nectar stammen aus Gonzalez Byass? eigenen Weingärten. Um in den ohnehin natürlich süßen Pedro Ximénez-Trauben noch mehr Zucker zu konzentrieren, werden die Beeren nach der Lese traditionell für rund zehn Tage in der Sonne getrocknet. Der sanft abgepresste Most besitzt nun einen außerordentlich hohen natürlichen Zuckergehalt. Der Wein wird dann ins traditionelle Solera- und Criadera-System gespeist, um sich hier während einer rund zehnjährigen Reife aromatisch zu vollenden.  Auszeichnung: Decanter World Wine Award 2009: Bronze Sommelier Magazin: 92 Punkte Dez. 2010  Weinnotiz: Angesteckt vom Sherry-Boom seiner Zeit gründete Manuel María González 1835 eine Bodega im andalusischen Jerez. Obwohl zunächst als reines Handelshaus konzipiert, kamen schon 1844 die ersten eigenen Reben hinzu, aus denen González nun auch selbst Weine erzeugte. Das Weingut war bald so erfolgreich, dass González 1855 seinen britischen Handelsvertreter Robert Blake Byass zu seinem Geschäftspartner machte und damit den Grundstein zum heute weltweit größten Sherry-Produzenten González Byass legte. Mit über 800 Hektar Rebbesitz in den besten Lagen von Jerez (auch Jerez Superior), in denen die klassischen Sherry-Sorten Palomino und Pedro Ximénez gepflanzt sind, mit dem Erbe einer 170 Jahre alten Weinbautradition und nicht zuletzt mit einem hervorragenden Winzer- und Kellerei-Team, ist der Name González Byass überall in der Welt ein Garant für feinste Sherry-Qualität.

Inhalt: 0.75 Liter (19,20 €* / 1 Liter)

14,40 €*

Vinum Nobile steht für beste Weine & Spirituosen zum fairen Preis. Versprochen.

Ihren leckeren Wein, Rotwein, Weißwein, Roséwein, Prosecco, Champagner, Spirituose u.w. finden Sie zu überaus fairen Preisen hier im Online-Shop und/oder in unserem Ladengeschäft.
Wir sind immer darauf bedacht, Ihnen ein breites Spektrum von preiswerten bis exklusiven Produkten anzubieten.

Vinum Nobile - Ihr leistungsfähiger Weinhändler seit 2006 | Beratung unter +49 7121 - 6 95 28 75

Reutlingen - Tübingen - Stuttgart | Europaweite Lieferung.