✦ ✦ ✦ Köstliche Weine & Spirituosen sicher online kaufen bei Vinum Nobile ✦ ✦ ✦ Auf Sie warten hier über 2.300 verschiedene Weine & Spirituosen von über 700 renommierten Erzeugern weltweit. Natürlich von preiswert bis exklusiv ✦ ✦ ✦ Lieferung deutschlandweit / Schweiz / EU-weit und in wenigen Werktagen bei Ihnen zuhause ✦ ✦ ✦

Poggio Salvi di Montalcino Brunello di Montalcino Riserva 2001

Italienischer Rotwein Poggio Salvi Brunello di Montalcino Riserva 2001 - Aromen von Kirschen, Brombeeren, Marzipan. Jetzt Ihren Rotwein günstig bei vinumnobile.de online kaufen.

69,00 €*

Inhalt: 0.75 Liter (92,00 €* / 1 Liter)
Noch 4 auf Lager

Sofort ab Lager verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Fragen zu diesem Produkt?
Beratung zu diesem Produkt unter +49 7121 - 6 95 28 75
Beschreibung "Poggio Salvi di Montalcino Brunello di Montalcino Riserva 2001"
  • EAN: 8024761010407
  • Hersteller: Poggio Salvi
  • Füllmenge: 0.75 L
  • Sulfit: Enthält Sulfite
  • Kategorie: Rotwein
  • Land: Italien
  • Alkoholgehalt: 13,5 % vol
  • Anbaugebiet: Toskana
  • Hergestellt aus: Sangiovese
  • Inverkehrbringer: V.P.S. Villa Poggio Salvi S.r.l., 53024 Montalcino (SI), Italien
  • Herstellung: Die Fermentation und Mazeration für den Poggio Salvi di Montalcino Riserva findet über einen Zeitraum von 14 Tagen in Stahltanks, bei 28 °C statt. Danach wird der Wein für 40 Monate in slowenischen Holzfässern mit einem Fassungsvermögen von 5.000 - 10.000 Litern gelagert.
  • Trinktemperatur: 16°C
  • Servierinfo: Den Poggio Salvi di Montalcino Riserva (2001) sollte man unbedingt dekantieren. Allerdings muss man das Karaffieren nicht übertreiben, da sich der Wein in einem gut trinkbaren Zustand befindet. Wir empfehlen hier eine Karaffierzeit von ca. 1 - 2 Stunden vor dem Genuss.
  • Farbe: Der 2001er Poggio Salvi di Montalcino Riserva funkelt im Glas granatrot und besitzt einen kaminroten Kern.
  • Geruch: Nach dem Schwenken des Weinglases entfaltet der Poggio Salvi di Montalcino Riserva (2001) in der Nase edle und opulente Aromen von schwarzen, überreifen, dunklen Beeren (Kirsche, Brombeere) und Marzipan. Begleitet werden diese süßen Düfte von einem Potpourri an diversen, subtilen Aromen, darunter Leder, Kakao, Vanille, Zedernholz und feine Kaffeeröstnoten.
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Geschmack: Sein außergewöhnlich gutes Geschmackserlebnis erhält der Poggio Salvi di Montalcino Riserva (2001) durch den langen Ausbau in slowenischen Eichenfässern. Neben der außerordentlich guten Balance glänzt er mit einer hohen Komplexität, ausgewogenem Tannin sowie einem nicht enden wollenden Abgang.
  • Passt gut zu: Wild , Wildgeflügel
  • Rezept-Idee: Dieser italienische Rotwein aus der Toskana passt wirklich hervorragend zu Wildgerichten. Versuchen Sie ihn einmal mit toskanischem Wildschweinragout oder toskanischem Pfeffertopf mit Rindfleisch. Ein Traum!
  • Gesamtsäure: 6,3 g/l
  • Restzucker: 0,9 g/l
  • Jahrgang: 2001
  • Klassifikation: DOCG
  • Verschluss: Korken
  • Lagerbar bis: 2031

Alternativen

Italien
Aromatisch
Bald ausverkauft
Italien
trocken
Bald ausverkauft
Ca del Bosco Maurizio Zanella 1998
Italienischer Rotwein Maurizio Zanella 1998 mit 13,5 % vol. Benannt nach seinem Erzeuger, möchte man nach einem Schluck dieser unglaublich dichten und kraftvollen Cuvé aus Cabernet - Sauvignon, Cabernet - Franc und Merlot - Trauben seinen Hut vor Maurizio Zanella ziehen. Stoffig, füllig und aristokratisch am Gaumen umschmeicheln, Cassis, Kirsch und Veilchenaroma die Nase. Reife Tannine, sehr gute Struktur und ein weiches, aber konzentriertes Finale zeichenen diesen Botschafter italienischer Weinbaukunst aus. Ca‘ del Bosco heisst das Haus im Wald. Und genau das war es, als Annamaria Clementi Zanella es 1964 kaufte. Ein Weingut wurde erst daraus, als sie sich vier Jahre später fragte, was sie mit den zwei Hektar Land anstellen könnte, die zu ihrem Häuschen gehörten. Gott sei Dank fiel ihre Entscheidung auf Trauben, ansonsten wären einige der besten Weine Italiens womöglich niemals entstanden. Für den Mythos Franciacorta – wie die internationale Weinkritik den sagenhaften Aufstieg dieses Landstrichs am Südufer des Lago d’Iseo zu einer der besten Weinherkünfte Italiens, immer wieder tituliert – ist Annamarias Sohn Maurizio beinahe allein verantwortlich. Seine immense Energie, seine große Tatkraft und sein überragendes Können haben Ca‘ del Bosco und die Franciacorta innerhalb weniger Jahre an die Spitze des italienischen Weinbaus geführt und dort fest verankert. Der Gambero Rosso hat Ca‘ del Bosco bislang mit 34 trebicchieri Weinen ausgezeichnet und führt das Weingut in seiner ewigen Bestenliste auf Platz drei der Stillweine und Platz 1 der Schaumweine. Das geradezu Magische an den Weinen und Spumanti von Maurizio Zanella ist ihre einmalige Eleganz!

Inhalt: 0.75 Liter (73,33 €* / 1 Liter)

55,00 €*
✦ Top
Italien
trocken
Ausverkauft
Luce Brunello di Montalcino 2016
Italienischer Rotwein Luce Brunello di Montalcino 2016 mit 15 % vol. Kompakt, cremig, getragen von einer präsenten, aber sehr zugänglicher Säure mit runden und präzisen Tanninen, die dem Wein einen langen Abgang bescheren.Erzeuger: Das Weingut Luce della Vite liegt in der Nähe von Montalcino in der Provinz Siena. Einst von den beiden großen Winzerfamilien der alten und neuen Welt ins Leben gerufen, haben die toskanischen Marchesi de'Frescobaldi und der kalifornische Weinbaupionier Robert Mondavi das Projekt Luce della Vite', einen Kultwein zu erzeugen, gemacht aus traditioneller Weinbaukunst, gepaart mit dem Wissen der modernen neuen Welt, ins Leben gerufen. Nach dem Tod Robert Mondavis liegen die Geschicke wieder ganz in italienischer Hand, aber der Geist und die Tradition der Vinifikation dieses Weines bleiben für immer fortbestehen. Dieser großartige Wein reift zwölf Monate in kleinen französischen Eichenholzfässern und wird nach etwa 18 Monaten ohne weiteres Filtrieren auf die Flasche gezogen. Rebsorten: Ein Brunello di Montalcino wird sortenrein aus einer speziellen Sangiovese-Spielart gewonnen, der Sangiovese Grosso', die landläufig einfach als Brunello bezeichnet wird. Beschreibung: Funkelndes Rubinrot; vollreife, klassische Aromen der edlen Sangiovese-Traube, nach Brombeere, Heidelbeere und Pflaume, Noten von Gewürzen wie kubanischem Tabak, Kakao und Leder, Nuancen von Ingwer, schwarzem Pfeffer und einem Hauch Lorbeer im Finale; viskos und intensiv, weiches und rundes Tannin mit einer erfrischenden Säure. Kühl am Gaumen. Boden: Kalk- und Sandsteinböden, die teilweise lehmhaltig sind. Klassifizierung: "Denominazione di Origine Controllata e Garantita" entspricht einem Qualitätswein mit kontrollierter und garantierter Ursprungsbezeichnung.

Inhalt: 0.75 Liter (153,33 €* / 1 Liter)

115,00 €*

Rotwein Tipps

✦ Top
Italien
trocken
Bald ausverkauft
Ornellaia Bolgheri DOC Superiore Rosso 2017
Italienischer Rotwein Ornellaia 2017 mit 14,5 % vol. Seine straffen und zugleich samtigen Tannine füllen den Gaumen mit Eleganz und großer Freude. Im Nachhall offenbart sich eine deutlich würzige Nuance, die den frischen und langen Nachhall besonders unter Beweis stellt. Anbaugebiet: Italien - Toskana Erzeuger: Tenuta dell Ornellaia Rebsorten: Cabernet Sauvignon (54%), Merlot (27%), Cabernet Franc (16%), Petit Verdot (3%) Farbe: rot Reifegrad: Genießen und Lagerungsfähig Anbaugebiet: Die Bolgheri mit ihren 550 Hektar Rebfläche ist das bekannteste Anbaugebiet am Küstenstreifen der Toskana unterhalb von Chianti Classico. Bodenbeschaffenheit: Vielfältige Bodenstrukturen: von maritimen Sedimenten, über Mergel, Sand und Lehm hin zu vulkanisch geprägten Böden. Erzeuger: Der klangvolle Name des legendären Weingutes eilt seinem Schatten voraus. Mit 91 ha Rebfläche in der Bolgheri setzt Ornellaia in der Rotweinproduktion auf die Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc. Unverwechselbar drückt die Kollektion ihre große Herkunft nuancenreich aus. Der Weinerzeugung liegt ein strenges Qualitätsmanagement zugrunde, das kompromisslos im Weinberg und im Weinkeller umgesetzt wird. Nach strenger Selektion im Weinberg wurde der Wein nach einer Maischestandzeit von bis zu 30 Tagen vergoren und anschließend in französischen Barriques ausgebaut (70% Erstbelegung, 30% Zweitbelegung). Anschließend reifte der Ornellaia 18 Monate in Barriques in den temperierten Kellern des Weingutes. Die Freigabe für den Markt erfolgte aber erst nach einer zwölfmonatigen Flaschenreife. Beschreibung: Tiefdunkles Purpurrot, intensive Aromen von Schokolade und schwarzen Beerenfrüchten, Anklänge von Rauch, Vanille und Kräutern, dicht und konzentriert, sehr vielschichtig, feste Tanninstruktur, elegant und tief zugleich, lang anhaltend, großes Potenzial.  

Inhalt: 0.75 Liter (313,33 €* / 1 Liter)

235,00 €*
% Angebot
✦ Top
Italien
trocken
Bald ausverkauft
✦ Top
Österreich
trocken
Weingut Gesellmann (G) 2019
Trockener Österreichischer Rotwein G 2019 Weingut Gesellmann mit 15 % vol. Saftig, elegant, extraktsüß und rund, einer feinen Säurestruktur, zart nach reifen Pflaumen im Abgang. Gut integrierte Holzwürze, feine Herzkirschfrucht im Rückgeschmack, große Länge, mineralischer Nachhall. Anbaugebiet: Die schweren Böden des waldreiches Hügellandes bieten beste Voraussetzungen für charaktervolle, tanninbetonte Rotweine, die hier, südlich des Neusiedlersees an der ungarischen Grenze, im pannonisch geprägtem Klima wachsen. Klassifizierung: Qualitätsweine aus Österreich, hier aus dem Mittelburgenland, unterliegen ähnlichen Vorschriften, wie hierzulande. Rebsorte: Eine Cuvée aus Blaufränkisch und St. Laurent. Nach einer traditionellen Maischegärung im Stahltank und 2 bis 4 mal täglich überpumpen der Maische, reifte die Vermählung 22 Monate in Barriques aus großteils französischer Eiche. Bodenbeschaffenheit: Von lehmigem Sand bis kalkhaltigem Lehm, mit hohem Tonanteil. Erzeuger: Innovation und Tradition verbinden sich im Weingut Gesellmann zur perfekten Harmonie. 1767 erstmals urkundlich erwähnt zählt das 22 Hektar große Weingut heute zu den Pionieren auf dem Rotweinsektor. Herausragende Weine wie die Cuveés OP Eximium sowie Bela Rex feiern auf internationaler Ebene große Erfolge. Vor allem aber den einheimischen Rebsorten möchte man auf dem Weingut Aufmerksamkeit schenken. Beschreibung: Dichtes Rubinrot; intensive Aromen von dunklen Waldbeeren, Anklänge von Tabak und Schokolade, feinkörniges Tannin, dicht gewoben, komplex; ein großer Wein.

Inhalt: 0.75 Liter (123,33 €* / 1 Liter)

92,50 €*
✦ Top
Italien
trocken