✦ ✦ ✦ Köstliche Weine & Spirituosen sicher online kaufen bei Vinum Nobile ✦ ✦ ✦ Auf Sie warten hier über 2.300 verschiedene Weine & Spirituosen von über 700 renommierten Erzeugern weltweit. Natürlich von preiswert bis exklusiv ✦ ✦ ✦ Lieferung deutschlandweit / Schweiz / EU-weit und in wenigen Werktagen bei Ihnen zuhause ✦ ✦ ✦

Domaine Roger Neveu Sancerre Cote des Embouffants 2022

Französischer Weißwein Domaine Roger Neveu Sancerre Côte des Embouffants. Trocken, feinfruchtig, ausdrucksvoll, rassig, nachhaltig. Hier klicken und weitere wunderbare Weine bei vinumnobile.de Wein-Fachhandel kaufen.

17,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter (23,87 €* / 1 Liter)
Noch 33 auf Lager

Sofort ab Lager verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Fragen zu diesem Produkt?
Beratung zu diesem Produkt unter +49 7121 - 6 95 28 75
Beschreibung "Domaine Roger Neveu Sancerre Cote des Embouffants 2022"
  • EAN: 3760092401006
  • Hersteller: Domaine Roger Neveu
  • Füllmenge: 0.75 L
  • Sulfit: Enthält Sulfite
  • Kategorie: Weißwein
  • Land: Frankreich
  • Alkoholgehalt: 12,5 % vol
  • Anbaugebiet: Loire
  • Hergestellt aus: Sauvignon Blanc
  • Inverkehrbringer: Roger Neveu, Domaine du Colombier, Verdigny, France
  • Trinktemperatur: 8 °C
  • Farbe: Im Glas zeigt sich der Sancerre Blanc (2022) von Roger Neveu in einem schönen, frischen und kräftigen Strohgelb.
  • Geruch: In der Nase erkennt man beim Sancerre Côte des Embouffants angenehme, florale Noten nach Orangenblüte, Stachelbeere und Holunder.
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Geschmack: Der Sancerre Côte des Embouffants von Roger Neveu ist recht trocken, aber sehr frisch. Seine Säure ist sehr präsent, aber mild und am Gaumen spiegeln sich die Aromen toll wider.
  • Passt gut zu: Meeresfrüchte , Fleisch (hell) , Thai Küche , Ratatouille
  • Rezept-Idee: Dieser französische Weißwein von der Loire ist ein toller Speisebegleiter zu Meeresfrüchten. Er ist aber auch zu einem Stück reifem Käse sehr lecker.
  • Gesamtsäure: 6,1 g/l
  • Restzucker: 1,9 g/l
  • Jahrgang: 2022
  • Klassifikation: AOC
  • Verschluss: Korken
  • Lagerbar bis: 2027

Franz. Weißweine

Frankreich
trocken
Crozes Hermitage Les Jalets Blanc 2020
Französischer Weißwein Crozes Hermitage Les Jalets Blanc 2020 mit 13,5 % vol. Köstlich zu Süßwasserfischen, wie in Butter gebratenem Zanderfilet mit feinem Gemüse, aber auch zu Kaninchenpastete oder mildem Ziegenkäse (z.B. Picodon de l´Ardèche) Serviertemperatur: 10.00 lagerbar bis (mind.): ca. 5 bis 6 Jahre Klima: 2009 beginnt mit reichen Niederschlägen, die bereits im Herbst des Vorjahres eingesetzt hatten und im Winter fortdauern. Die Reben nutzen den Wassersegen, um kräftig vollzutanken und Reserven für die trockenen Sommermonate einzulagern. Der Frühling ist kühler als gewohnt, aber nicht kalt, und noch immer fällt häufig Regen. Bereits früh setzt ein kräftiger Mistral ein, der das ganze Jahr über mehr oder weniger stark durch die Weinberge bläst und sie zuerst schützt, indem er die Reben trocknet, ihnen dann aber mit orkanartigen Böen ihre Trauben entreißt. Insbesondere ab dem 15. Juni wechseln Regenschauer, Sonnenschein und kräftiger Mistral, dem ein Gutteil der Lese zum Opfer fällt. Im Hochsommer herrschen dann außergewöhnliche Hitze und Trockenheit, die (dank der reichen Wasservorräte) die Reifeentwicklung stark vorantreiben, während die bereits im August kühlen Nächte für eine gute Säure-Süße-Balance in den Trauben sorgen. Herstellung: Für Jaboulets weißen Les Jalets werden die Marsanne-Trauben vorsichtig von Hand in kleine 25-kg-Lesekistchen geerntet und sofort gepresst, um jede Oxidation zu vermeiden. Rund 30 % der Weine werden nun bei regelmäßigem Aufrühren des Hefelagers (frz. bâtonnage) im Barrique vinifiziert und durchlaufen hier auch den biologischen Säureabbau. Die übrigen 70 % werden rein im Edelstahltank bereitet und vollenden ihren biologischen Säureabbau im Tank. Boden: je nach Lage Böden mit Quarzsand (auch Löss), Steinen und eher geringem Kalkanteil Weinnotiz: Jalets ist das altfranzösische Wort für galets. Diese großen, im Wasser gerundeten Steine aus alpiner Miozän-Molasse prägen insbesondere an der südlichen Rhône in Châteauneuf-du-Pape die Böden. Der weiße sortenreine Marsanne wurde als Ergänzung zum bereits bestehenden roten Les Jalets geschaffen. Die Trauben werden der Kellerei von langjährigen Vertragswinzern zugeliefert und von Paul Jaboulet Aîné vinifiziert.

Inhalt: 0.75 Liter (36,67 €* / 1 Liter)

27,50 €*
Frankreich
trocken
Touraine Sauvignon Guy Saget 2023
Französischer Weißwein Touraine Sauvignon Guy Saget mit 12 % vol. Elegantes, frisches Bouquet mit zarten Anklängen von schwarzen Johannisbeeren und -Blüten Geschmack: elegant und duftig auch am Gaumen mit blumigen Aromen, die im Finale lange nachhallen - ein höchst finessenreicher Sauvignon mit großartiger Länge Serviervorschlag: zu frischen Meeresfrüchten, zartem Schinken, feinen Fisch- oder Geflügelgerichten (auch an einer leichten Sauce) oder nicht zu kräftigen Hartkäsesorten Serviertemperatur: 10.00 °C Herstellung: Die saftig ausgereiften Trauben sind in hervorragendem Gesundheitszustand und verheißen lebendige, mineralische Weiß-, sowie frische und fruchtige Rotweine mit gutem Tannin. Die Sauvignon Blanc Trauben für Guy Sagets Drei-Jahreszeiten Sauvignon de Touraine werden Ende September bis Anfang Oktober bei voller Reife gelesen und nach traditionellen Methoden bei niedrigen Temperaturen im Edelstahltank vinifiziert. Weinnotiz: Die rund um die alte Stadt Tours gelegene Provinz Touraine ist nicht nur für ihre prachtvollen Loire-Schlösser berühmt. Hier, wo sich die Flüsschen Cher und Indre auf ihrem Weg zur Loire einander immer mehr annähern, entstanden zahllose Täler und Wasserscheiden, die dem Gebiet seine ungewöhnliche Vielzahl von exzellenten Weinbergslagen schenkten. Die rund 5.300 Hektar umfassende Appellation AOC Touraine bringt etwa je zur Hälfte Rot- und Weißweine (darunter auch Schaumweine) hervor. Besonders im Osten des Weinbaugebietes bietet das eher kontinentale Klima dem Sauvignon Blanc prächtige Wachstums- und Reifebedingungen.

Inhalt: 0.75 Liter (14,67 €* / 1 Liter)

11,00 €*
Frankreich
trocken
Le Loup L'Orme au Loup Sancerre 2021
Französischer Weißwein Le Loup L'Orme au Loup Sancerre 2021 mit 12,5 % vol. Ein blasses Gelb mit silbernen Reflexen, leuchtend. Intensives, aromatisches Bouquet mit reifem Pfirsich,feine florale Aromatik, weiße Blüten und Nuancen von Zitrusfrüchten. Am Gaumen eröffnen sichwunderschöne mineralische Töne mit feiner Würze und schöner Frucht. Die Textur ist wunderbar cremig, die Mineralität bringt noch mehr Komplexität. Der Nachhall ist intensiv und lang.Das Anbaugebiet von Sancerre liegt an den Flanken der Hügellandschaft, in unmittelbarer Nähe der gleichnamigen Stadt, am Mittellauf der Loire. Obwohl auf dem Etikett nicht erwähnt, wachsen die roten Trauben der Domaine ausschließlich an der renommierten Hanglage Orme aux Loups. Die Rebsorte: Sauvignon Blanc besticht durch ihre frischen, fruchtbetonten Weine, deren finessenreicher Aromenfächer häufig an Stachelbeeren, Mango, Ananas, grüne Paprika, Minze bis hin zu frischen Gartenkräutern erinnert.Ihren Ursprung findet sie im Loire-Tal und Bordeaux, wo sie Weißweine von Weltruf erzeugt. Boden: Kalkhaltige Tonböden aus der oberen Kreidezeit, auf über 350 Meter Höhe. Erzeuger: L'Orme au Loup,Direkt an das malerische Städtchen Sancerre grenzen die Weinberge von L'Orme au Loup, von deren Höhenweg man auf den der Region Namen-Gebenden Fluss Loire blickt. Mit diesen ausgezeichneten Lagen, die zu den besten der ganzen Appellation gehören, werden Jahr für Jahr sehr reintönige und klassische Weine von delikater Mineralität vinifiziert - die Klassiker des Sancerre. Kein geringerer als Baron Patrick de Ladoucette steht für diese Qualitäten Pate.

Inhalt: 0.75 Liter (46,67 €* / 1 Liter)

35,00 €*

Alternativen