Benedictus 2019

Deutscher Rotwein Benedictus 2019. Ein Wein mit Charakter und einem langen und voluminösen Nachhall. Hier klicken und weitere wunderbare Weine bei vinumnobile.de Wein-Fachhandel kaufen.

14,40 €*

Inhalt: 0.75 Liter (19,20 €* / 1 Liter)
Noch 21 auf Lager

Sofort ab Lager verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Fragen zu diesem Produkt?
Beratung zu diesem Produkt unter +49 7121 - 6 95 28 75
Beschreibung "Benedictus 2019"
  • EAN: 4022469095829
  • Hersteller: Wein Konvent Dürrenzimmern
  • Füllmenge: 0.75 L
  • Sulfit: Enthält Sulfite
  • Kategorie: Rotwein
  • Land: Deutschland
  • Alkoholgehalt: 14,5 % vol
  • Anbaugebiet: Württemberg
  • Hergestellt aus:

    Lemberger, Cabernet Dorsa, Cabernet Sauvignon, Dornfelder und Spätburgunder.

  • Inverkehrbringer: Wein Konvent Dürrenzimmern, Meimsheimer Straße 11, D-74336 Brackenheim-Dürrenzimmern
  • Herstellung: Die Moste für diesen Cuvée wurden reinsortig auf der Maische vergoren, in gebrauchten Barriques (Zweitbelegung) ausgebaut und somit zu einer Komposition zusammengeführt.
  • Trinktemperatur: 16 °C
  • Farbe: Funkelndes junges Violett.
  • Geruch: In der Nase hat der Cellarius Benedictus von Wein Konvent Dürrenzimmern herrliche Aromatik nach reifen Brombeeren, Holunder, Pflaumen, Tabak und Vanille.
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Geschmack: Im Geschmack harmonieren der würzige Gerbstoffeindruck mit dem fruchtbetonten Charakter reifer Waldbeeren und den zarten Rösteinflüssen. Ein Wein mit Charakter und einem langen und voluminösen Nachhall.
  • Passt gut zu: Angus Steak
  • Rezept-Idee: Zu gegrilltem oder gebratenen Fleischgerichten wie z.B. im Smoker gebratene Wildschweinkeule mit Rosmarinkartoffeln und Kräuterbutter.
  • Gesamtsäure: 5,2 g/l
  • Restzucker: 3,3 g/l
  • Jahrgang: 2019
  • Klassifikation: Deutscher Qualitätswein
  • Verschluss: Stelvin Schraubverschluss
  • Lagerbar bis: 2028
  • Gewachsen auf: Keuperverwitterungsböden

Rotwein Tipps

NEW in.
Italien
fruchtig
Rocca Amoruccio Sangiovese Primitivo 2021
Italienischer Rotwein Rocca Amoruccio Sangiovese Primitivo IGT Puglia mit 13,5 % vol. Runder und weicher Geschmack, mit einer gut ausgewogenen Säure und Struktur. Das Weinimperium Angelo Rocca & Figli wurde 1880 von Francesco Rocca gegründet und wird heute vom Enkel Ernesto und seinen Söhnen geleitet. Ein echtes Familienweingut mit 80ha Weinbergen in der Gemeinde Leverano im Herzen von Salento. Allerdings werden nicht nur die Weine aus Apulien in der dortigen Kellerei auf die Flasche gebracht, sondern auch ausgewählte Weine aus den angesehensten Regionen Italiens. Das Portfolio der enorm erfahrenen Weinmacher reicht von unkomplizierten, unglaublich guten Einstiegsweinen - zu einem sehr angenehmen Preis-Genuss-Verhältnis - bis zum tiefgründigen Spitzenwein.

Inhalt: 0.75 Liter (7,20 €* / 1 Liter)

5,40 €*
NEW in.
Frankreich
trocken
Grand C Retour aux Racines
Französischer Rotwein Grand C Retour aux Racines : back to the roots mit 14,5 % vol. und einem langen harmonischen Abgang. Schönes Granatrot mit rubinroten Reflexion, ausgeprägte Aromen von roten und schwarzen Früchten, Brombeere, rote und schwarze Johannisbeere, schwarze Kirsche. Am Gaumen komplex mit Aromen von roten und schwarzen Beeren, dazu Pflaume sowie kräuterwürzige Noten von Koriander, getrockneten Kräutern, Lakritze. Langer harmonischer Abgang.Biologischer Weinbau / Agriculture Biologique CertifiéAppellation: AOC Corbières Rebsorte: Carignan Vieilles Vignes, Grenache Alkohol: 14,5% vol.RETOUR AUX RACINES: BACK TO THE ROOTS

Inhalt: 0.75 Liter (28,67 €* / 1 Liter)

Staffelpreis ab 21,50 €*
NEW in.
Italien
trocken
Marrone Tartufo Nero Piemonte Rosso 2019
Italienischer Rotwein aus dem Piemont mit 13,5 % vol. Am Gaumen ist er vollmundig, überzeugend und ausgewogen, mit einer ausgezeichneten Nachhaltigkeit.

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

Staffelpreis ab 7,90 €*
TIPP.
Italien
trocken
Campus Bellum 2020
Italienischer Rotwein Campus Bellum 2020 mit 14 % vol. aus Sizilien. Ein sehr harmonischer Wein mit seidigen Tanninen.

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

8,50 €*
Italien
trocken
Feudi di San Marzano I Tratturi Primitivo Puglia Bag 5 Liter
Italienischer Rotwein Feudi di San Marzano I Tratturi Primitivo Puglia mit 13,5 % vol. in der 5 Liter Box. Ein runder, milder und körperreicher Rotwein.

Inhalt: 5 Liter (5,00 €* / 1 Liter)

25,00 €*
Deutschland
trocken
Lergenmüller Roter Lehm Merlot 2018
Deutscher Rotwein aus der Pfalz. Lergenmüller Roter Lehm Merlot 2018 mit 14,5 % vol. Vollmundig und mit einem frischen, samtweichen Geschmack mit kräftigen, jedoch seidigen Tanninen und einem langen und angenehmen Nachhall.

Inhalt: 0.75 Liter (20,67 €* / 1 Liter)

15,50 €*
Italien
trocken
Tormaresca Neprica Primitivo 2021
Italienischer Rotwein Tormaresca Neprica Primitivo 2021 | Apulien mit 14,5 % vol. Am Gaumen überrascht der 2020er Neprica Primitivo durch eine sehr interessante Kombination: die sanfte Frucht des Bouquets mit ausdrucksvollen Gewürzaromen, die bis ins lange Finale anhalten, wunderschön ausgewogen und sehr verführerisch mit lebendiger Säure, sanftem Tannin und einer feinen Süße im Nachhall

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*
TIPP.
Spanien
trocken
Torres Altos Ibericos Crianza Rioja 2018
Spanischer Rotwein Torres Altos Ibéricos Crianza Rioja 2018 mit 13,5 % vol. Der Torres Altos Ibéricos Crianza Rioja ist kraftvoll, aber auch samtig und seidig.

Inhalt: 0.75 Liter (14,53 €* / 1 Liter)

10,90 €*
Chile
trocken
Montes Reserva Merlot 2019
Chilenischer Rotwein Montes Reserva Merlot 2019 mit 14,5 % vol. Im Bouquet feine Noten von süß gereiften, auch kandierten roten Früchten.  

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*
Italien
trocken
Castello Toscano Rosso 2020
Italienischer Rotwein Castello Toscano Rosso 2020 mit 13,5 % vol. Sehr schönes frisches Kirschrot. Lädt zum nächsten Schluck ein.

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*
%
Italien
trocken
Planeta Burdese 2013
Italienischer Rotwein Planeta Burdese 2013 mit 14,5 % vol. Ein mächtiger, sehr zugänglicher, sonnengereifter und harmonischer Rotwein aus Sizillien.

Inhalt: 0.75 Liter (22,00 €* / 1 Liter)

16,50 €* 22,50 €* (26.67% gespart)
Italien
trocken
Castel Firmian Lagrein Trentino 2021
Italienischer Rotwein Castel Firmian Lagrein Trentino 2021 mit 13 % vol. Vollmundig, gut strukturiert, elegant und hervorragend, mit zartem Tannin. Diese für Trentino-Südtirol typische Weinrebe wird nur mit Trauben aus den eigenen Weinbergen produziert, die in der Piana Rotaliana und angrenzenden hügeligen Lagen liegen. Diese autochthone Rebe mit großer Potentialität lässt ein Wein mit starker Persönlichkeit entstehen. Weinbereitung: Keltern mit Entfernung der Stiele. Schalenmazeration mit häufigen Umpumpen und Weinbereitung bei kontrollierter Temperatur (25-26°C). Reifung in Eichenfässern für 6-8 Monaten.  Farbe: starkes und samtiges Rubinrot Bukett: Noten von schwarzen Waldbeeren, Eukalyptus und Süßholz, Schmelzschokolade und Graphit. Geröstete Nuancen von Gewürzen, Ergebnis der kurzen Reifung im Holz. Geschmack: trocken, vollmundig, gut strukturiert, elegant und hervorragend, mit zartem Tannin. Servieren: Er passt zu Wurstwaren, typischen Vorspeisen, Wild und Braten. Serviertemperatur: 16°C

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

8,50 €*
Spanien
trocken
Care Carinena Nativa 2020
Spanischer Rotwein Care Carinena Nativa 2020 mit 14,5 % vol. Rund und fleischig am Gaumen, langer Abgang und im Nachhall nochmals viel mineralische und fruchtige Noten.

Inhalt: 0.75 Liter (10,00 €* / 1 Liter)

7,50 €*
Südafrika
trocken
Alvi’s Drift 221 Special Cuvee 2019
Rotwein aus Südafrika, Western Cape/Worcester. Alvi’s Drift 221 Special Cuvee 2019 mit 13,5 % vol. Sehr eleganter, glatter und harmonischer Wein mit einem intensiven Mundgefühl und einem langen Nachhall.

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €*
Italien
trocken
Farnese Edizione Cinque Autoctoni 2021
Italienischer Rotwein Edizione Cinque Autoctoni 2021 mit 14,5 % vol. Mit seiner grandiosen Struktur, den seidigen Gerbstoffen und dem langen Finale mit Noten von Vanille, Schokolade und Kräuter ist der Farnese Edizione Cinque Autoctoni ein Beweis dafür, welch großartige Weine eine Cuvée aus autochthonen Rebsorten hervorbringen kann. Land: Italien Anbaugebiet: Abruzzen Erzeuger: Farnese Vini Rebsorten: Montepulciano, Primitivo, Malvasia Rossa, Sangiovese, Negroamaro Farbe: rot Reifegrad: Genießen und Lagerungsfähig Beschreibung: Fünf autochthone Rebsorten verleihen ihm sein wunderbar vielfältiges Aroma von Kirschen, Zwetschgen, schwarzen Johannisbeeren und Tabak. Mit seiner großartigen Struktur, den samtigen Tanninen und dem langen Finale mit Noten von Vanille und Schokolade ist er Beweis dafür, welch großartige Weine die ureigenen Trauben hervorbringen können. Serviervorschlag: Ein würdiger Begleiter zu dunklen Fleischgerichten mit kräftigen Saucen. Serviertemperatur: 16.00 Analysewerte: Alkoholgehalt: 14.50 % optimal trinkreif: 2020 lagerungsfähig bis (mind.): 2028 vorher öffnen: 2 - 3 Std. schon trinkbar: gut Herstellung: Die Gärung dauerte ca. 25 Tage, für die malolaktische Gärung lagert der Wein bereits in Barriques. Anschließend wird er bis zu seiner Vollendung 13 Monate in Barriques ausgebaut.  

Inhalt: 0.75 Liter (31,33 €* / 1 Liter)

23,50 €*
Italien
trocken
Vigna del Cristo 2019 Lambrusco di Sorbara Secco
Rotwein Vigna del Cristo 2019 Lambrusco di Sorbara Secco aus Italien. Frizzante mit 11 % vol. Am Gaumen zeigt er sich fein, vollmundig, mit angenehm ausgewogener Trockenheit und einem, für Sorbara Trauben typischen, langen aromatischen Abgang

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €*
TIPP.
Italien
trocken
I Sodi di S. Niccolo 2018 Castellare di Castellina
Super Tuscan. I Sodi di S. Niccolo 2018 Castellare di Castellina mit 13,5 % vol. Ein Vergnügen für jeden anspruchsvollen Gaumen.

Inhalt: 0.75 Liter (91,33 €* / 1 Liter)

68,50 €*
Frankreich
trocken
Chateau Mont Redon Cotes du Rhone Rouge 2020
Französischer Rotwein Cotes du Rhone Rouge 2020 mit 13,5 % vol. Dieser Chateau Mont Redon Cotes du Rhone Rouge 2020 schmeckt einfach vorzüglich und ist ein prima Begleiter für jede Gelegenheit.    Auf armen, steinigen Böden nahe Châteauneuf, das im südlichen Rhônetal zwischen Orange und Avignon liegt, wächst aus geringem Ertrag dieser anspruchsvolle Wein. Klassifizierung: "Appellation Côtes du Rhône Contrôlée" entspricht einem Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete. Rebsorten: Während Grenache und Cinsault dem Wein zarte Fruchtsüße und Wärme geben, verleihen ihm Mourvèdre und Syrah Farbe, Körper und Tiefe. Bodenbeschaffenheit: In dem sonnenüberfluteten Gebiet wachsen alte Reben auf Kieselsteinterrassen. Erzeuger: Château Mont-Redon, das ebenfalls 20 Hektar Rebfläche in den Côtes du Rhône pflegt, ist vor allem für seine hochwertigen Châteauneuf-du-Pape-Weine bekannt. Beschreibung: Sattes Rubinrot; intensive Aromen von roten Früchten; Anklänge von Gewürznelken; tief und fein zugleich;  geschmeidig; weiches Tannin, feinwürzig, hat die Dichte eines kleinen Châteauneuf-du-Pape; anhaltend. 

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

13,50 €*
USA
trocken
Robert Mondavi Winery Napa Valley Cabernet Sauvignon 2018
Rotwein aus USA, Napa Valley Cabernet Sauvignon 2018 Robert Mondavi Winery mit 14,5 % vol. Ein 1a-Verführer, ganz in der Tradition der üppigen und zugleich hocheleganten Napa Valley- Cabernet Sauvignon von Robert Mondavi. Land: USA Anbaugebiet: Kalifornien Jahr: 2018 Erzeuger: Robert Mondavi Rebsorten: 86% Cabernet Sauvignon, 8% Merlot, 4% Cabernet Franc, 1% Malbec, 1% Petit Verdot Farbe: tiefes, dichtes Purpurrot Duft: intensives, kraftvolles Bouquet mit konzentrierter dunkler Cabernet-Frucht, fein umhüllt von warmen Vanillenoten und einem Hauch Anis Geschmack: am Gaumen viel lebhafte Frucht mit saftigen Aromen von reifen Heidelbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren und frischen Kräuternoten (Oregano, Eisenkraut, Lorbeerblatt), klar strukturiert mit festem, nahtlos eingebundenem Tannin und lang anhaltendem Finale, ein 1a-Verführer, ganz in der Tradition der üppigen und zugleich hocheleganten Napa Valley- Cabernets Serviervorschlag: zu gebratener Entenbrust, gegrilltem oder geschmortem Rind- und Lammfleisch, Wildragout und mittelkräftigen Käsesorten Serviertemperatur: 16.00 lagerbar bis (mind.): + ca. 10 Jahre Herstellung: Um seine lebhafte Frucht und natürliche Säure zu bewahren, wird der Cabernet Sauvignon in den kühlen frühen Morgenstunden gelesen und sofort in die Kellerei gebracht. Die Trauben werden vorsichtig entrappt, sanft gemahlen und die Moste mit den Traubenschalen teils im Edelstahltank, teils im Eichenholzfass vergoren. Während ihrer 44-tägigen Maischestandzeit können die Weine den Beerenhäuten ein Maximum der kraftvollen Rebsortenaromen und besonders sanftes Tannin entziehen. Dann werden sie abgezogen, ins Fass gelegt und durchlaufen den biologischen Säureabbau, um noch mehr harmonische Fülle und Tiefe zu entfalten, bevor sie sich schließlich während ihrer 16-monatigen Reife in französischen Eichenbarriques (15 % neu) vollenden.  

Inhalt: 0.75 Liter (50,00 €* / 1 Liter)

37,50 €*
USA
trocken
Francis Coppola Diamond Collection Cabernet Sauvignon 2018
Kalifornischer Rotwein Francis Coppola Diamond Collection Cabernet Sauvignon 2018 mit 14 % vol. Ein kraftvoller und komplexer Wein. Ein guter und langer Nachhall nach schwarzen Früchten.

Inhalt: 0.75 Liter (32,67 €* / 1 Liter)

24,50 €*
Italien
trocken
Tenuta l'Ariosa Cannonau di Sardegna Riserva 2019
Italienischer Rotwein aus Sardinien. Tenuta l'Ariosa Cannonau di Sardegna Riserva 2019 (I Simboli) mit 14 % vol. Elegantes Tannin und einem langen Nachhall.

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

13,50 €*
TIPP.
Südafrika
trocken
Darling Cellars Reserve Black Granite Shiraz 2019
Darling Cellars Reserve Black Granite Shiraz 2019 mit 14 % vol. Die abgerundeten Tannine und sein herrlicher Abgang machen ihn zu einem echten Geschmackserlebnis. Das Weingut: Darling Cellars liegt nördlich von Cape Town an der Westküste Südafrikas. Hier wird auf den Terroirgedanken Wert gelegt und so spiegelt sich in jedem Wein die Region Darling wider, vereint mit dem typischen Charakter der Rebsorten. Bemerkenswert ist, dass alle Rebanlagen mit den traditionell dicht gepflanzten Buschreben bestockt sind, die auch maßgeblich zu den außerordentlich guten Qualitäten der Weine beitragen. Manche Weingüter erklären ihre Philosophie auf mehreren Seiten Papier - der Chefweinmacher von Darling Cellars Abé Beukes verzaubert uns mit nur einem Satz: ”Was die Natur uns jedes Jahr gibt, versuchen wir mit der größten Leidenschaft und dem größtmöglichen Respekt einzufangen und auf die Flasche abzufüllen.” Die Vinifikation: Handlese. Nach der Pressung der entrappten Trauben erfolgt eine temperaturkontrollierte Gärung (14 Tage) in Stahltanks bei 22-28°C unter Verwendung von selektierten Hefen. Nach der Malolaktischen Gärung reift der Wein für 4 Monate in Holzfässern (Dritt- und Viert-Belegung) und Stahltanks mit eingehängten französischen Eichenstäben. Der Wein: Dunkles Purpurrot mit violetten Reflexen. In der Nase zeigen sich wilde Beerenfrüchte und reife Pflaumen, gepaart mit schokoladigen und würzigen Nuancen. Am Gaumen spiegeln sich die Aromen wider, doch die Frucht wirkt nun wesentlich opulenter. Der Wein hat eine gute Struktur vom Holzausbau mit abgerundeten Tanninen und einen guten mittleren Abgang mit saftigen Himbeernoten im Nachhall.

Inhalt: 0.75 Liter (9,20 €* / 1 Liter)

6,90 €*
Italien
trocken
Poggio delle Faine Rosso Toscana IGT 2016
Italienischer Rotwein. Poggio delle Faine Rosso Toscana IGT 2016 mit 13,5 % vol. Ein Super-Toskaner zu einem kleinen Preis.

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*
Südafrika
trocken
Shiraz 2018 Allesverloren Wine Estate
Rotwein aus Swartland - Südafrika. Shiraz 2018 Allesverloren Wine Estate mit 14,5 % vol. Ein sehr dichter Wein, feinkörniges Tannin und eine feine Holzwürze. Anhaltend und ausgewogen. Anbaugebiet: Das Swartland befindet sich nördlich von Paarl in einer warmen Gegend mit geringer Niederschlagsmenge. Das Anbaugebiet entwickelt zunehmend einen exzellenten Ruf für Rotweine. Klassifizierung: Wine of Origin Swartland entspricht einem Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete.Rebsorte: Die Rebsorte Shiraz hat in Südafrika einen idealen Standort gefunden. Sie zeichnet sich durch Aromen von schwarzen und roten Beerenfrüchten und eine kräftig, fleischig Struktur aus. Bodenbeschaffenheit: Tonschiefer, Sandstein und Schiefer. Erzeuger: Etwa 100 km nordöstlich von Kapstadt, an den südöstlichen Ausläufern des Kasteelberges, liegt das Weingut Allesverloren. Es ist das einzige Weingut in Swartland. Seit 1806 trägt das Weingut den Namen Allesverloren, nachdem die Farm des einstigen Besitzers abgebrannt – und somit alles verloren war. Die Weinberge liegen in einer Höhenlage zwischen 170 und 370 Metern über dem Meeresspiegel. Im Weinberg wird großer Wert auf Laubwandpflege und Ausrichtung der Rebzeilen gelegt.Im Weinkeller ist Danie Malan in seinem Element, wenn es darum geht, die sortentypischen Aromen im Wein bestmöglich zum Ausdruck zu bringen. Er erzeugt ausschließlich Rotwein.1996 erhielt er die Auszeichnung Winzer des Jahres. Beschreibung: Leuchtendes Rubinrot mit violetten Reflexen; reichhaltige Aromen von schwarzen und roten Beerenfrüchten; delikate Röstnoten, dicht, feinkörniges Tannin, feine Holzwürze, anhaltend; ausgewogen.

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*